Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pebbles07

Pebbles und ich ...

Empfohlene Beiträge

werden mittlerweile ein ganz gutes Team!!! Nachdem ich mit einer Freundin geredet habe und ihr mal so gezeigt habe was wir können hat sie gesagt wir sollen doch nächstes Jahr die Begleithundeprüfung machen!!! Es happert am Fuß noch ein bissal, und das Ablegen klappt auch nicht immer aufs erste Wort, aber sonst sind wir ganz gut!!!

Ich bin so stolz auf uns!!!

Nur das ganze macht es noch schlimmer sie eine Woche wegzugeben!!! Sie hats bestimmt gut bei meiner Schwester und sie kennen sich ja auch, aber ich weine trotzdem jetzt schon!!!!! Ich weiß nicht wie das am Donnerstag wird, ich werde die ganze Zeit weinen am Flughafen und meinen Freund betteln das wir dableiben!!! Ich steiger mich dann immer so rein!!!! :heul: :heul:

Naja, das wollte ich euch eigentlich nicht erzählen sondern lieber wie stolz ich bin!!!! Sie bleibt sogar liegen wenn ich die Frisbee werfe!!! Auch andre Hunde stören sie da nicht!!! Sie hat mich nur angehimmelt!!! Und ich bin gleich zwanzig Meter gewachsen!!! Auch das nicht mehr ziehrn an der Leine wird immer besser!!!!!

So, mal wieder ein rundum Blick und vor allem was positives!! naja, die Flöhe haben wir noch immer im Büro dank meiner Kollegin die ihren flohigen Hund mitgenommen hat!!! Egal!! Kriegen wir auch noch weg :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Verena,

da kannst du aber auch stolz sein! :respekt:

Und am Flughafen bist du ganz tapfer, denn deine Kleine soll doch nicht die Krise bekommen, wenn "Frauchen" so weint! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das klingt doch super! Und genieße mal deinen Urlaub, denn wenn Du wiederkommst hast du doch gleich zwei Säcke Flöhe zu bändigen, wenn ich das richtig mitbekommen habe! Sie wird´s schon überleben! Ich hoffe ich lehne mich hier nicht zu weit aus dem Fenster, denn ich musste unseren Süßen noch nicht zur Pflege geben!!! :kaffee:

Auf jeden Fall einen schönen Urlaub!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne, die gebe ich bei meinen Eltern schon ab!! Aber auch da muß ich versucehn mich zam zureißen, sonst versteht sie die Welt nicht mehr das ich weine und dann gehe und sie da lasse!!!!

Ich hab immer Angst das ihr was passiert oder sie traurig ist!!! Schlimm, wie eine Glucke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotos und Videos von Pebbles

      Huhu, wir melden uns endlich mal wieder Pebbles und ich haben das schlechte Wetter genutzt, und dachten wir zeigen euch mal , mit was für ein lustigen Quatsch wir uns die Zeit vertrieben haben!

      in Hundefotos & Videos

    • Pebbles und der Rückruf :)

      Huhu ihr lieben, Jetzt wo ich schonmal hier bin, dachte ich , ich schreibe euch gleich mal mein Gedanken Eigentlich ist es kein Problem, eher Übung bei uns.. wo ich gerne mal hören würde, wie ihr da vorgehen würdet Ich fange einfach mal an.. Also wie schon erwähnt habe ich eine süße Langhaarcolliehündin , inzwischen 8 Monate jung. Ich gehe mit ihr auch in die HS, und sie ist auch wirklich eine brave Hündin. Nun ist es so, das Pebbles gut hört, sie kommt, sie läuft nicht weg, Sitz Platz blei

      in Junghunde

    • Beschäftigungen mit Pebbles

      Huhu ihr lieben, ich dachte mir, ein paar bewegte Bilder von Pebbles wären ganz toll? ich hoffe es ist so erlaubt Videos zu zeigen?  Ich wünsche viel Spaß beim anschauen, wenn ihr mögt lade ich immer wieder mal was hoch   Pebbles und ich unterwegs   Pebbles macht Tür zu   Pebbles mit 10 Wochen 

      in Hundefotos & Videos

    • Pebbles

      Sabine hat mich gerade angerufen, ihre Mutter hatte einen schweren Unfall, ohne Zeugen, es kann keiner was genaueres sagen. Elisabeth liegt im Krankenhaus, Pebbles wurde aus dem Auto rausgeschleudert und ist weg. Es ist auch nicht klar, ob das Blut im Auto von Pebbles oder Elisabeth ist. Ort: KÖLN - RATH Sabine klappert mit ihrer Schwester Tierheime ab und ist mit Hunden unterwegs zum Suchen. Bitte gebt überall die Meldung weiter und haltet die Augen offen: es wird ein weißer Cocker mit or

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Pebbles Untersuchungsergebnisse

      Heute wurde das Gutachten erstellt. Es wurde keine direkte Überdosierung festgestellt. Sie hatte wohl einen Entzündungsherd in der Lunge. Die Lunge war Blutgefüllt. Man hätte das mit einer normalne Untersuchung nicht feststellen können. Also ohne Narkose denke ich. Ich weiß nicht genau was das heißt, aber ich habe keinen Fehler gemacht und habe nicht die falschen Ärzte ausgesucht. Das hilft mir ein wenig

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.