Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

Shelly ist ein Saubiest! :-)

Empfohlene Beiträge

Bin den Rest der Woche Überstunden am abfeiern, also zu Hause. :klatsch:

Bei dem tollen Wetter steht die Gartentür offen, die Fellnasen können rein und raus wie sie wollen.

Hab vorsorglich den Nachbarn Bescheid gesagt, dass die Hunde auch mal morgens im Garten sind, dass sie ihre Hündin auf der gegenüberliegenden Gartenseite lassen!

Nun können sich die beiden verfeindeten Damen sehen, sind aber durch zwei Tore und mindestens 10 m voneinander entfernt! ;)

Shelly macht sich heute morgen einen Spass:

Nachbarshündin Cindy sitzt schon den ganzen Morgen am Tor, um in unseren Garten zu gucken.

So alle Viertelstunde geht Shelly nun gemütlich in den Garten, bis zum Gartentor, guckt rüber, wartet, bis Nachbarshündin völlig ausrastet, dreht sich still um und kommt in Seelenruhe wieder in die Wohnung! :kaffee:

Ich glaub, ich kann ein hämisches Grinsen in ihrem Gesicht entdecken! :kaffee:

Hab das jetzt mal unterbunden und das Türchen am Balkon zugemacht, nix mehr Nachbarshund ärgern! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

ich musste ebend auch grinsen :megagrins

Diese Wuffis haben manchmal was "menschliches"an sich. Wie oft kann ich bei unseren Hunden "lesen", was sie "denken".

2 meiner Weiber habe sich ja gekloppt. Nach dem sie nun 2 Wochen von zuhause weg waren, geht es ganz brauchbar.

Wenn nun Bayuma puschen geht, schaut Ronja genau hin, wo sie das macht. Anschliessend geht Ronja hin und schnuffelt, dann puscht sie drüber. In ihrem Hundegesicht ist deutlich zu lesen: so, ich bin doch die Stärkere. Dann sieht Ronja aus, als grinste sie.

Ich glaube, die Bande hat es faustdick hinter den Ohren.

Trautchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, Renate, da kenn ich auch so ein Exemplar ;)

Der Deutsch Drahthaar meiner Eltern kann das auch mit Bravour :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Renate,

bist ein alter Spielverderber! :zunge:

Denke Shelly, hatte mords Spass! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins :megagrins :megagrins :megagrins

Ich liebe intelligente Hunde :P

Aber ich kann nicht verstehen, warum du so eine Spaßbremse bis ........ :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind Hunde nicht wunderbar ;)

Eine Bereicherung im Leben, die ich nicht mehr missen möchte! Gerade solche Situationen genieße ich :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber ich kann nicht verstehen, warum du so eine Spaßbremse bis ........ :kaffee:

:kaffee: Nix Spassbremse, mittlerweile fängt die Hündin schon an, draussen Boomer anzukeifen! :(

Und der hat ihr im Leben noch nix getan!

Ich will den Hass nicht noch schüren, wobei ich eben doch grinsen musste, als ich Shelly beobachtete! ;)

Sie blieb völlig ruhig, keinen gestellten Kamm, nur ein stummer Blick, umdrehen, und fertig! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie blieb völlig ruhig, keinen gestellten Kamm, nur ein stummer Blick, umdrehen, und fertig! ;)

So nach dem Motto.

"Du kommst doch eh nicht ran, du dumme Pute"! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch:

Hahaha, musste auch grade grinsen herrlich!

Ignorieren ärgert einen doch auch noch mehr, als wenn man was sagt oder?

Schlaues Mädchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Menno, das war ironisch gemeint :(

Ist ja ganz toll, wenn die Dame jetzt auch Boomer ankeift :motz:

Werden die Nachbarn irgendwann mal wach :wall:

Auf Shelly kannst du jedenfalls richtig stolz sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Update Shelly - Gute Reise schwarzer Blitz!

      Ich war die letzten Tage nicht hier, 1. hab ich mit Grippe völlig flach gelegen, 2. Shelly`s Krankheit.   Nachdem einige an anderer stelle nachgefragt haben, hier ein leider nicht so gutes Update:   Nachdem sie seit Mittwoch auf Pangreas behandelt wurde, nichts so wirklich half, mussten wir Sonntag Hals über Kopf nach Löhnberg in die Klinik: Blutiger Durchfall, NICHTS gefressen. Sie wurde geröngt und geschallt, Blut untersucht: So gut wie keine weissen Blutkörperchen mehr, sehr stark vergr

      in Hundekrankheiten

    • Shelly geht in den Kindergarten

      Gestern morgen hatten wir, Shelly und ich, unseren 1. Termin als geprüftes Therapiehundeteam, so ganz ohne Rückendeckung der Staffel, in einem Kindergarten, und ........................................... es war toll !!!! Shelly hat ihre Sache prima gemacht, ist ohne Scheu auf die Kinder und Betreuer zugegangen, die Kiddies haben toll mitgemacht und die Therorie gleich in die Tat umgesetzt! Ich hab Einiges erzählt und erklärt, die Knirpse haben mit Shelly Ball gespielt und Hütchenspiele ve

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Anstrengender "Lehrspaziergang" für Shelly

      Heute abend hatte Shelly einen sehr anstrengenden Lehrspaziergang! Wir haben unsere Runde gedreht, mittlerweile kann man ja abends wieder durch die Pampa rennen, ist lange genug hell! Auf dem Rückweg, wir kommen gerade wieder im Ort an, kommen vom Supermarktparkplatz meine Nachbarn mit DSH *Cindy*, bekannterweise Shelly`s Erzfeinding! Shelly will schon nen Satz auf die Strasse machen, als ich sie noch flott genug körpersprachlich ausbremse! Nachbars laufen mittlerweile vor mir, Cindy

      in Plauderecke

    • Shelly im Wildpark - neue Auflage ab Seite 3 - jetzt mit Curtis

      Da wir das Wochenende sowieso bei meinen Eltern waren entschlossen wir uns am Samstag bei dem schönen Wetter, mit Shelly den Wildpark in Rosengarten zu besuchen, in meiner Heimatstadt Frankfurt (Oder). Ich war vor ein paar Jahren schon mal da, aber war wiedermal begeistert, was die dort so alles gemacht haben. Klasse..... Für Shelly war es natürlich auch aufregend. Hier also mal ein paar Bilderchen: Das Meerschweinchengehege.... (fand Shelly langweilig) Dann gings weiter und wir kamen z

      in Hundefotos & Videos

    • Shelly unfreiwillig ohne Leine

      Ich bin mit meinen Beiden heut mittag unterwegs, als wir an Shelly`s *Wälzwiese* vorbei kommen: Sie schmeisst sich in die Wiese und wälzt sich genüsslich, mit grunzenden Geräuschen von einer Seite auf die andere, steht auf, schüttelt sich und grinst mich an! So heute dann auch. Wir gehen weiter, auf einmal macht es *plong*, und der hintere Teil des Karabiners der Schlepp fällt ab, das andere Teil baumelt leinenlos am Halsband! Einfach so, KEIN Zug auf der Leine, auch vorher nicht! An d

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.