Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hausmittel gegen Fliegen

Empfohlene Beiträge

huhu...

Dieses Jahr ist es hier in der Gegend mit Fliegen besonders schlimm.

Wir haben schon Gitter ans Fenster gemacht und trotzdem fliegen hier mindestens 20 rum.

Nachts ist es ganz besonders toll, wenn sie einem ums Ohr surren,

Keiner aus der Nachbarschaft hat ne Ahnung, warum es dieses Jahr so ne Plage ist..

Kennt ihr vielleicht n Hausmittel gegen Fliegen ?

Danke schonmal für alle Tipps.

LG Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin mir nicht ganz sicher, aber waren das nicht Zitronen mit Nelken gespickt?

Ansonsten Fliegenfänger, aber die sind so eklig :(

Und von Tomatenpflanzen habe ich das glaube ich auch schon mal gehört :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Zitronen mit Nelken gespickt kenne ich auch. habe es aber noch nie ausprobiert. Bisher ging es bei uns immer mit den Fliegen.

Trautchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fliegenfänger find ich auch eklig... Wahrscheinlich würde ich auch immer mit den Haaren hängen bleiben :D

Mein Freund guckt im Baumarkt mal nach Fliegenfolie... Hoffentlich gibt es sowas.. Würde gern mal wieder durchschlafen ohne nachts auf Fliegenjagd zu gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wo wir gerad bei fliegen sind...gibt es auch etwas dass man gegen fruchtfliegen unternehmen kann? Es ist der Wahnsinn dieses Jahr mit den Mistbiestern! Ich brauche nur mal für 3 Stunden Gemüsereste im Müll zu haben schon sind sie da! Und vermehren sich schneller als Kanninchen. Hab den Biomüll schon auf den Balkon gestellt, aber nach der Beseitung gerade, werde ich das nicht mehr machen *würg*

Vielleicht wisst ihr ja auch was dagegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es euch nicht stört, würde ich Weihrauch nehmen.

Aber nur den "echten" den man mit Selbstzünderkohle verräuchert.

Zum Beispiel Olibanum Eritrea/Somalia. Keinesfalls irgend etwas aromatisiertes nehmen (Rosen, Myrrhe etc). Je heller das Harz (geht bis weiß), je fruchtiger ist es i. d. R.

Haben wir oft im Einsatz. Hilft auf der Terrasse gegen Insekten und wenn wegen einer Party viel im Wohnzimmer/Partykeller etc. geraucht wird, auch gegen den Mief am nächsten Tag.

LG

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp Heiko.

Aber von Weihrauch wird mir derbe schlecht... Hab ich schon der Kirche früher nicht ertragen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wieso hast du Fliegen trotz der Gitter ? Laßt ihr die Tür offen stehen ?

Ich hab auch überall Fliegennetze und nicht eine Fliege hier drin !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung wo die her kommen.

Die Türen haben wir immermal kurz auf... Aber in der kurzen Zeit können nicht soviele Fliegen rein.. Ich verstehs selbst nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht solltet ihr mal ordentlich putzen? :D

Nee, war Spass. ;)

Ich kenn das Problem noch aus meinem Elternhaus- Bauernhof nebenan, da hat es nur so gewimmelt und gesummt :Oo

Und mit jedem, der hereinkam flogen auch etliche Fliegen mit durch die kurz geöffnete Tür...

Einen Tipp dagegen hab ich leider nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.