Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Dany kontra Kater

Empfohlene Beiträge

Eben hab ich mich mit Dany für den Spaziergang fertig gemacht und öffne die Haustür. Wie immer wollen wir gemütlich loslaufen aber - da lag der Kater unserer Nachbarn (wohnen etwas entfernt) auf dem Tritt direkt vor der Tür. Ich war so perplex - Katze rennt und Hund hinterher. Ich dann ebenso und den Hund ins Down geschnauzt. Das hätte echt schief gehen können, da die Viecher sofort die Straße erreicht hatten.... Immerhin blieb Dany liegen und sprang dem Kater nicht in einen Garten hinterher. Der Zaun dort ist nur ca. 80cm hoch, also kein Problem für meinen Überflieger.

Auf dem Spaziergang war sie dann komplett gespannt wie ein Flitzebogen. Trotzdem liess ich sie ohne Leine laufen und schickte sie bei Vergrößerung der Distanz immer wieder ins Down. Erst nach ca. 20 Minuten war sie dann wieder normal auf dem Spaziergang.

Sowas braucht man echt nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt mir bekannt vor :Oo

Bei uns liegen die Mini-Tiger meist im Blumenbeet DIREKT neben der Tür und lassen sich nicht aus der Ruhe bringen.

Die wissen ganz genau, dass Sammy nicht an sie ran kommt... :motz:

Toll, dass Dany sich ins Down kommandieren liess :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bisher hat es keine Katze gewagt, vor unserer Tür zu liegen. Ich hoffe, dass der Kater es in Zukunft nicht mehr macht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.