Jump to content
Hundeforum Der Hund
grka

Analtumor

Empfohlene Beiträge

Hi

wir waren heute bei einem 2. Tierarzt wegen einer 2. Meinung bzgl Tabs Perianaltumors. Kurz nach 1 waren wir aus der Praxis mit vielen guten Neuigkeiten. Der 1. Tierarzt meinte ja auf Grund seines Allg Zustandes würde er nicht mehr operieren, da Tabs verwirrt ist, taub, nicht mehr laufen kann und inkontinent ist.

1. Tabs wird operiert sobalds wieder kühler ist. Der Tumor sieht zwar schlimm aus, aber Tierarzt meint OP ist kein Problem, auch nicht wegen seines allg. Zustandes. normalerweise sollte er noch kastriert werden, da der Tumor Hormongesteuert ist, aber seit 1 Woche gibt es Implantate die gegen ein erneutes Wachstum helfen. Tierarzt meint er operiert öfters solche Tumore an alten herzkranken Hunden und bisher sehr selten Probleme gehabt bzgl des Herzens.

2. Wir haben Infos zur Physiotherapie bekommen, Tierarzt ist überzeugt mit den richtigem Training und einer Gehhilfe kann Tabs wieder das Laufen erlernen und zumindest kleine Runden wieder drehen. :-) Wir sollen mit ihm schwimmen gehen und ihm trotz seiner Probleme zum Laufen überreden und immer langsam trainieren zum Muskelaufbau. Auch Massagen wären super, aber da weiß ich nicht so recht wie ich das ambesten mache ohne es schlimmer uz machen.

3. Seine schläfrigkeit kommt wohl vom Herz und er meint es gibt noch einige Medis, die ihm besser helfen können. Das was er jetzt bekommt ist nur für den Kreislauf. Jetzt bekommt Tabs zusätzlich Herzmittel, die ihn wieder munterer machen solln und ihn damit auch zu mehr laufen animieren

Ich freu mich riesig. OP kostet wohl um die 100 EUR nur :-) Tierarzt meint da ist Cocker mit drin und er kann somit trotz seines Zustandes (bei DER Pflege) locker 18 werden und auch wieder kurze Strecken selber laufen :-)

LG

Grit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:) Das hört sich doch alles recht vielversprechend an!

*Daumen-drück*! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich doch gut an , drück euch die Daumen für die OP :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, den Eindruck hatte ich heute auch,. bin mal gespannt was die neuen Meds bringen bzgl Munterseins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Grit,

das hört sich ja alles sehr vielversprechend an.

Na hoffentlich geht es eurer süßen Fellnase bald ein

bisschen besser.

Ich drücke ganz feste die Daumen.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft, ich weiß ja aus eigender

Erfahrung wie es ist einen so schwer kranken Hund zu hause

zu haben.

Ich denke es hat dir bestimmt gut getan, mit so einem kompetenten

Arzt zu sprechen und der hat dir sicherlich wieder ein bisschen Hoffnung

gegeben.

Weiter so und Kopf hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhuuuu Grit,

ich freue mit total für Tapsi :klatsch:Pipiausdenaugenwisch

Gut, das du dich nicht hast irre machen lassen...... ;)

Wegen Physio gebe ich Dir die Adresse von der Dame, die Buffy`s Rücken wieder heile gemacht hat!

Jetzt werden hier Daumen und Pfoten gedrückt, das die OP bald starten kann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke Euch die Daumen, dass alles einen posotiven Verlauf nimmt :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ihr seid lieb. Ja wir sind jetzt recht zuversichtlich. Hab im Netz nach den neuen Medis geschaut und gelesen, daß die noch relativ neu sind uns bisher mit zu den besten Herzmedis zählen. Im Moment läuft in Tabs Zimmer seine Klimaanlage (hab ich letzttes Jahr für ihn gekauft) damit er es etwas erträglicher hat. Bin mal gespannt ab wann die Medi anschlagen. Nachher gibts erstmal schwimmtraining in der Badewanne für ihn, denke das ist bei dem Wetter auch nicht schlecht.

Wir haben den Tierarzt mal gefragt ob so ein Hunderollstuhl ihm beim Training der Muskeln helfen könnte, er meinte ja das wäre eine Idee. Aber die Dinger sind relativ teuer wie ich gesehen habe und ich muss jetzt erstmal unsere andere Tierarzt Rechnung von 400 EUR bezahlen. Beim stöbern hab ich eine Seite entdeckt, da hat jemand eien alten Kinderwagen umgebaut für seinen Hund und die Idee fand ich supi, bin grad am überlegen ob man sowas nicht auch in der Art selber bauen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo Grit,

freue mich für Tabs, dass ihm und somit auch euch geholfen werden

kann. :klatsch:

Weiterhin gute Besserung für ihn. :kuss:

Alles Liebe

Lisa und Paddy =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Grit! :winken:

Freue mich für dich und natürlich für Tabs daß ihm nun wahrscheinlich doch geholfen werden kann! :)

Denke schon daß man da irgendwas selber basteln kann, so wie du schreibst aus einem Kinderwagen. Vielleicht hast du jemanden im Bekanntenkreis der viel *bastelt* und der dir dabei helfen könnte.

Wünsche Tabs auf jeden Fall daß es ihm schnell besser geht, drücke die Daumen! :knuddel

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.