Jump to content
your dog ...  Der Hund
Kerstin-Elfe

Wie macht ihr das bloß?

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander,

bin ja jetzt ein paar Tage dabei hier und ich wundere mich nur. Wie bekommt Ihr es denn eigentlich hin, soviel Zeit hier im Forum zu verbringen?:respekt:

Meine Familie und mein Mann sind ja jetzt schon am motzen, wenn ich hier die Berichte lese (jetzt habe ich ihn einkaufen geschickt:D), wenn ich dann auch noch etwas mitschreibe, braucht das ja schon eine Menge an Zeit. Könnt Ihr bei der Arbeit ins Internet? Seid Ihr alles Hausfrauen:klatsch:.

Also würd mich ja schon interessieren wie Ihr das alles unter einen Hut bringt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kerstin! =)

Ich glaube, das fragen wir uns mittlerweile alle hier, wie wir das schaffen! :klatsch:

Ich kann morgens im Büro mal schnell hier rein gucken, dann hab ich nachmittags noch bisschen Zeit, und die Hauptzeit verlagert sich auf abends.

Ob ich nun vorm TV hänge oder hier was Produktives schaffe, is doch egal, oder? :D

Tja, und die ganz Hartgesottenen, die schlagen sich auch schon mal die Nächte hier um die Ohren, gell Ricky, Caren, Carmen und Mark? :prost:

Aber du musst zugeben, einmal hier gelandet, ist man total gefesselt und kann es nicht mehr lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kerstin,

tja,was soll ich sagen???

Meine Bügelwäsche stapelt sich Turmhoch,unsere Möbel ersticken im Staub,die Fenster haben einen Schleier so das ich denke es ist jeden Tag nebelig,die Wollmäuse huschen übers Parkett.........................

Aber nein,ganz so schlimm ist es nicht,habe den Vorteil das ich zuhause bin,wenn morgens um 8 alle aus dem Haus sind wird geputzt,zwischendurch ins Forum,anschließend weiterputzen.........

Und abends sitze ich nicht mehr vorm Fernseher,das bin ich lieber im Forum!!!

Mein Mann meinte auch schon ob ich süchtig wäre,ich neiiiiiiiiiiiiiiiiiiin,wie kommst du denn darauf?????

post-189-1406411048,62_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Kertin,

ich glaube so was nennt man sucht.

Ich kann auch nicht verstehen wie die Raucher immer Zeit haben sich überall eine zu Rauchen, aber die schaffen das auch:D

Ich würde auch öfter on sein, wenn ich zu Hause inet hätte.

Kann aber nur ins netz wenn ich bei meiner zukünftigen Schwiegermutter im Urlaub bin!

Das ist manchmal echt schwer, weil man nix mit bekommt und alles an 2 Tagen nach holen muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

gerade die Sucht ist es ja die mir zu schaffen macht. Ich würde so gerne viel mehr hier sein und mitquatschen. Wenn ich dann mal solche Tage habe, in denen ich immer mal wieder 5 Min. hier vorbeikomme und nur geschwind das Neueste überfliege, bekomme ich echt Entzugserscheinungen:Oo

Habe auch schon in anderen Foren gestöbert, aber nirgends waren so nette Leute zu finden wie hier. Wie kommt das bl0ß:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HIHI

Ja Kerstin, dass mit den Männern ist so ein Problem! Ich probiere das teilweise recht "dumme Gesicht" meines Mannes zu ignorieren.

Schlage ihm dann immer vor doch ein bisschen Fussball zu gucken. Klappt eigentlich immer. Wenn er dann endlich auf der Couch eingeschlafen ist, schleiche ich vor den PC und ab geht die Luzi!! Bin auch immer wieder erstaunt wie schnell die Zeit vergeht. Die Woche über habe ich hier ja freie Bahn, unser Sohn ist ja schon 25 Jahre alt und hat seinen eigenen Haushalt. Ich mache morgens, wenn die Hundis schlafen, meine Hausarbeit und kann dann mittags, wenn wir vom Spaziergang zurückkommen wieder an die Kiste. Es ist ja soooooooooooo schön hier. Mit der Zeit kriegst Du das bestimmt auch auf die Reihe. Die Sucht hilft Dir dabei :so:so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gehts genauso wie Birgit. Achja, super Beitrag Birgit, gröhl :klatsch::klatsch::klatsch:

Wenn meine Leute morgens aus dem Haus sind, schnapp ich mir nen Riesenbecher Kaffee und ab an den PC. Nach ner Stunde zwinge ich mich off zu gehen. Jo, und wie bei Birgit, zwischendurch mal beim Pause machen, ins Forum linsen. Wenn was besonders Interessantes drinsteht, ja dann muss ich mich anschließend eben mächtig beeilen. Ja, und dann abends wieder, dann surft mein Mann selber oder er guckt TV. Er ist das jetzt schon so gewohnt, dass er schon nich mehr meckert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich geh in den Pausen während der Arbeit immer ins Netz und dann erledige ich alles und setzte mich dann am späten Nachmittag nochmal vor den PC.Abends ist er meistens von meinem Mann besetzt :heul:

Die Neugierde treibt einen immer wieder davor weil man schauen will was s neues gibt.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir extra einen Laptop und DSL mit W-Lan zugelegt wegen diesem Forum, weil unsere Telefonrechnungen über Modem ins uferlose wuchsen... außerdem war ich mit meinem stationären Mac immer oben abgekoppelt im Arbeitszimmer.

Wir lesen viel, also lese ich jetzt online; ich klappe mein Notebook auf und mein Mann sein Printbook... So sind wir zusammen und jeder liest, was ihn interessiert.

Das geht so angenehm überall, im Bett, auf dem Sofa, im Sommer im Strandkorb... nehm Euch überall mit hin...

Ach ja und Fenster putzen schiebe ich seit MONATEN vor mir her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schon bei den anderen erwähnt wurde, die Sucht hilft die Zeit zu finden.

Neben meiner vollen Stelle ohne Internetzugang mache ich gerade noch meinen Heilpraktiker nebenher und Mann und Hund dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen......

Manchmal wechseln allerdings die Themen so schnell, daß ich nicht mehr mitkomme, dann wirds richtig zeitaufwendig, wenn ich mich durch einzelne Kategorien klicke...

Aber es ist einfach viel zu schön, nett, informativ...., um aufzuhören!:respekt:

Lieben Gruss von

suse:rock::prost::klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.