Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jessica

Hund pinkelt auf Sofa und Bett

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe ein Problem. Mein Hund, er ist jetzt 10 Monate alt, pinkelt aus Sofa und aufs Bett. Ich gehe mit ihm regelmäßig raus, aber er macht es immer noch und immer wieder. Was kann ich dagegen tun????? Brauche bitte dringend einen Rat !!!!

Gruß Jessica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen im Forum!

Kannst du ein bisschen mehr über dich und deinen Hund schreiben?

Was für eine Rasse?

Wo hast du ihn her?

Wie lange lebt er schon bei dir?

Wie sieht dein Tagesablauf aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ein Bischon Frise,

Ich habe in von eine Züchterin bekommen, mein verlobter hat in mir zu meinen 19 Geburtstag geschenkt als ich ihn bekommen habe hat er leide nix getrunken und gegessen bin euch sofort zum Tierarzt die haben er raus gefunden das er erst 5 Wochen alt wahr natürlich habe ich ihn mit der Hand zwei Monate aufgezogen mit der Flasche zeit dem Tag habe ich große Probleme mit im , er hört nicht auf mich und hat mich schon um den Finger gewiegelt . er lebt schon zeit ca. 10 bis 11 Monate bei mir er würde am 8.09.07 geboren von den Züchterin aus aber wie gesagt die Ärzte sind nicht mit der freu in einer Meinung. ich weiß leider nicht was ich noch machen soll ich gehe mit im regelmäßig raus ca.6mal am Tag lobe in auch wenn er Dausen Piengelt usw. er nimmt leider keine Leckerlis an habe alle Sorten ausprobiert. würde mich freuen wenn sie mir wenigstens helfen können meine Eltern machen lang nicht mehr mit er Pingelt auf dem Bett und in der Wohnung aber nicht nur bei uns sondern auch bei andere. ich denke mal ich habe fahler gemacht mit meinen Hund aber ich könnte nix dafür das ich ihn so früh bekommen habe.Meinen sie es lag daran das ich ihn zu arg verwönt habe ,was ich ihnen noch sagen wolde er beist mich auch zimlich arg und ich habe noch sehr junge nichten und neven wo er auch zimlich fest zubeist. wenn sie noch mehr wiessen wollen schreiben sie mir dann.

Gruß jessica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jessica,

das ist gut, dass du versuchst Hilfe zu bekommen und dir Sorgen um deine Neffen und Nichten machst.

Wenn dein Hund erst fünf Wochen alt war als du ihn bekommen hast war das wirklich sehr jung - und wahrscheinlich auch keine seriöse Züchterin.

Die Probleme könnten also daher kommen. Warst du denn schon mal beim Tierarzt und hast abklären lassen ob auch keine Krankheit dahinter steckt?

Weiter ist es immer schwierig auf Abstand einen Rat zu geben. Vielleicht ist ja bei dir in der Nähe eine Hundeschule oder einen Hundetrainer wo du mit deinem Hund mal hin gehen kannst?

Dort findest du sicher Menschen die dir weiter helfen können.

Viel Erfolg dolby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

natürlich habe bin ich zum Tierartzt gegangen die haben in durch geschaut und blut abgenommen und nix kamm erraus. Hundeschule wahre ich auch schon. ich habe ja jetzt schon Probleme was ich mit im mache wenn ich ins Internat gehe mein hund Liebe ich über alles möchte nur nicht das er jedes mal in die wohnung macht wenn es nur klappen würde dann währe es kein problem in bei meine eldern zu lassen.

gruß jessica sorry wegen meiner rechtschreibung und danke für deine hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was haben die Trainer in der Hundeschule denn geraten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halo Jessica,

herzlich Willkommen hier im Forum. Wieso konnten die Dir in der Hundeschule nicht helfen und habe ich das richtig herausgelesen das Du bald ins Internat gehst und Deinen Hund daher nicht bei Deinen Eltern lassen kannst, weil er überall hinpinkelt???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ja das stimmt er ist nochnicht stuben rein ,die hunde schule hatt nix gebracht.

gruß jessica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündinn hatte das auch mal in dem alter, das war aber reiner Protest!

Ich habe dann alles mit Zeitung oder Folie abgedeckt, damit es raschelt, wenn sie draufspringt,

das hat geholfen und irgendwann war der Spuk vorbei!

Aber in der Hundeschule warst du eindeutig zu kurz!!!

Dein Hund ist noch ein Kind und braucht Erziehung!!! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich weis das er noch zimlich jung ist ,er fang ja schon zeit neusten zu knuren an und beist zimlich fest zu.

gruß jessica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Bett ?

      Hey Leute, ich wollte meinem kleinen ein neues Bett kaufen und habe dieses neue Modell gefunden. Ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch Erfahrungen mit so einem Bett gemacht hat ?   Link entfernt. @Dobby12 Das ist dein 2. Beitrag und zugleich das 2. Mal, dass du diesen Link postest. Bitte beachte die Forenregeln - Werbung ist hier nicht erwünscht und nicht gestattet.

      in Hundezubehör

    • Welpe pinkelt ins Haus, Angst?

      Unsere 15 Wochen alte Pudelhündin ist eigentlich seit zwei Wochen stubenrein. Ich gehe seit einer Woche morgens wieder von acht bis zwölf ins Büro.    Um zehn Uhr geht meine Schwiegermutter ins Haus und lässt sie in den Garten zum Pippi machen. Leider gibt es dabei Probleme. Wenn sie reinkommt möchte unsere Hündin (Honey) nicht mit ihr raus sondern läuft unter den Tisch. Sie geht dann mit unserer Erwachsenen Hündin in der Garten und spielt mit ihr. Honey geht dann nach einer ganzen Zei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Neo pinkelt immer in sein Hundebett

      Hallo Zusammen,   Neo ist ein Männchen (16 Wochen)  und kommt aus einer Tötungsstation in Rumänien. Folgendes Problem:   Neo pinkelt (Überwiegend) in sein Hundebett. 🙄 Ab und zu winselt und wibbelt er, als ob er müsste.... zack... passiert nichts. Gerade wieder drinnen oder etwas später, pinkelt er in sein Hundebett🤪   Meine Frau und ich vermuten, er hat nie etwas anderes als sein Gefängnis in Rumänien gesehen und ist es gewohnt in sein Nest zu mac

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Luxuriöses orthopädisches Bett für Allergenchen

      Huhu, Hier sind wir nun mit recht üppiger Steuernachzahlung und der Hund soll oben genanntes Bettchen bekommen.  Ich brauche mal Erfahrungswerte. Ich kenne Knuffelwuff und Padsforall. Bin da auch nicht abgeneigt, würde aber gern persönliche Erfahrungen lesen, bevor ich was bestelle.   Ich stelle mir vor: Memory Foam und Kunstleder.  Wir gestalten das Wohnzimmer bald komplett um. Er kriegt vermutlich einen Eckplatz.  Er ist ja recht lang und hat 30kg+.  

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.