Jump to content
Hundeforum Der Hund
Oliver

Mantrailing Intensiv Woche - Neue Termine im August

Empfohlene Beiträge

GoSniff.de - Nasenarbeit für Hunde

Neue Termine im August:

Mantrailing Intensiv-Woche für Anfänger

Die Nase des Hundes ist ein kleines Wunderwerk. Beim Mantrailen, einer speziellen Form der Personensuche, macht man sich die brillante Riechleistung der Hundenase zunutze. Die Hunde werden ausgebildet dem Individualduft einer vermissten Person zu folgen. Im professionellen Bereich kommen Mantrailer mit wachsendem Erfolg bei Polizei- und Rettungshundestaffeln zum Einsatz. Da Nasen- und Sucharbeit das vorhandene genetische Potenzial der Hunde fördert, etabliert sich das Mantrailing auch immer mehr als sinnvolle Beschäftigung für Freizeit- und Familienhunde.

Geleitet wird der Workshop von Stefanie Nowarra. Sie ist Trainerin für Mantrailing-Teams in einer auf das Mantrailing spezialisierten Rettungshundestaffel.

In unserem Workshop vermitteln wir Ihnen und Ihrem Hund an 6 Terminen die Grundlagen des Mantrailings in Theorie und Praxis. Bei einer Einführungsveranstaltung weisen wir Sie in die wichtigsten Aspekte des Mantrailings ein. In die praktischen Trainingseinheiten starten wir mit Motivationsübungen, die im weiteren Verlauf des Workshops zu kürzeren Trails ausgebaut werden. Hierbei wird stets der individuelle Leistungstand Ihres Hundes berücksichtigt.

Inhalt und Ablauf der Intensiv-Woche:

Informationsabend: (in Siegburg)

Grundlagen des Mantrailings

Sonntag - 3 Stunden

- Was und wie sucht der Hund ?

- Welche Ausrüstung ist erforderlich?

- Wie sehen die ersten Schritte aus?

5 praktische Trainingseinheiten (Wechselnde Orte im Raum Bonn/Siegburg):

Montag bis Freitag - jeweils 3 Stunden

- Aufbau der Suchmotivation beim Hund

- Erste kurze Trails in ablenkungsarmer Umgebung

- Handling und Beobachtung des Hundes beim Trailen

- Trails auf wechselnden Untergründen

Voraussetzungen:

Als Zielgruppe sprechen wir alle Hundehalter an, die ihren Hund nicht nur körperlich, sondern auch geistig sinnvoll auslasten möchten. Diese Form der Beschäftigung ist sowohl für Junghunde als auch für Hunde im fortgeschrittenen Alter geeignet. Bei der ersten Veranstaltung legen Sie uns bitte einen gültigen Impfpass und den Nachweis einer Hundehalterhaftpflichtversicherung vor.

Sonstiges:

Bei dieser Veranstaltungsreihe handelt es sich um einen Workshop. Dies bedeutet, dass ihre aktive Mitarbeit nicht nur erwünscht, sondern sogar erforderlich ist. So stehen sich z.B. die Hundeführer gegenseitig als Versteckperson zur Verfügung. Da mit den Hunden einzeln gearbeitet wird, entstehen Wartezeiten in denen die Teilnehmer die Arbeit der anderen Hunde beobachten können. Hunde mit einer eingeschränkten Sozialverträglichkeit sind grundsätzlich willkommen, wir bitten jedoch um vorherige Rücksprache.

Ausrüstung:

Das Wichtigste ist eine Leine von 5 bis 7 Metern Länge und ein Geschirr, das der Hund trägt und an dem die Leine befestigt wird. Wenn Sie Leine und Geschirr extra für den Workshop kaufen wollen, dann sprechen Sie uns am besten im Vorfeld an, damit wir Ihnen zeigen können worauf Sie beim Kauf achten müssen. Am besten tragen Sie festes Schuhwerk (Wanderschuhe oder ähnliches). Sinnvoll ist weiterhin eine Warnweste, wie es sie mittlerweile im Kfz-Bedarf für wenige Euros zu kaufen gibt. Bitte bringen Sie außerdem zu jedem Training eine Tüte mit, in der sich ein frisch getragenes Kleidungsstück von Ihnen befindet. Dies dient uns als Geruchsgegenstand, den die Hunde zu Beginn eines Trails bekommen, damit sie wissen, wen sie suchen sollen.

Anzahl der Teilnehmer:

Die Anzahl der Teilnehmer mit Hund ist auf maximal sechs Teams begrenzt

Kosten:

Preis pro Teilnehmer mit Hund: 120,- €

Termin 1:

KW 34

So. 17.08. - Fr. 22.08.

jeweils 18:00 bis 21:00 Uhr

Termin 2:

KW 35

So. 24.08. - Fr. 29.08.

jeweils 18:00 bis 21:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Kontakt:

GoSniff.de

Stefanie Nowarra + Oliver Muth

Auf der Zange 30

53721 Siegburg

E-Mail: Info@GoSniff.de

Fon 0 22 41 / 5 01 88

Fax 0 22 41 / 5 77 02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mantrailing in der Umgebung von Lüdinghausen?

      Hallo ihr alle! Sind hier welche, die aus dem Kreis Coesfeld bzw. aus der Region Lüdinghausen kommen und Lust haben, an den Wochenenden mit uns zu trailen? Wir, das sind eine Labbi-Hündin, eine Hovawart-Hündin und eine Weimaraner-Hündin. Wir sind eine reine Hobbygruppe, haben auch nicht immer Zeit, wollen unsere Hunde nach Möglichkeit aber geistig auslasten. Wir haben hauptsächlich das Problem, dass wir zu wenig Personen haben, die unsere Hunde suchen könnten, noch dazu kommen immer mal wied

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Der dumme August

      Erster! Kaffee gibt's um die Zeit aber nicht.

      in Plauderecke

    • Fotowettbewerb - August 2019 - Wasseraction

      ____________________________ Fotowettbewerb - August 2019 ____________________________ Thema Wasseraction ____________________________       Das Thema durften KäptnKörk und Ani, die punktegleich den letzten Wettbewerb zum Thema Thema Mach mal Pause!, gewonnen haben, bestimmen     So geht's   Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema Wasseraction passt, einschicken wie ihr das The

      in Plauderecke

    • Abstimmung - August 2018 - perfekt unperfekt

      _______________________________________________ Fotowettbewerb August 2018 ________________________________________   Thema ▪ perfekt unperfekt ________________________________________     Es sind 12 Bilder zum Thema perfekt unperfekt eingeschickt worden. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder.  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.