Jump to content
Hundeforum Der Hund
Milka1510

Jahrhundertunwetter in Dortmund am Samstag

Empfohlene Beiträge

Hier sind noch unglaubliche Bilder zu sehen..ich mein, ich war ja schon schockiert, was ich BISHER von dem Unwetter und den Stadtteilen Dorstfeld und Marten gehört habe, aber die Fotos übersteigen meine Vorstellungskraft und bestürzen mich zutiefst.

Das Foto, bei dem "Laden in Dorstfeld" steht...ist mein ehemaliger Arbeitgeber. Und die Bäckerei nebenan ist die beste überhaupt. Vor allen Dingen die Mädels, die dort arbeiten. Die ganze Zeit denke ich schon an die Inhaberin, Sabine. :( Sie hat ihre Existenz verloren. auf einen Schlag..

Seht selbst:

http://www.radio912.de/index.php?page=events_special&id=302

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unvorstellbar :o :o :o . Hoffentlich waren wenigstens einige von den Opfern versichert, besonders die Bäckerei und der Laden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je das ist ja schrecklich da bekommt man Angst!

LG Findusine 24Pfoten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie das Radio hat verlauten lassen, dass viele von den Betroffenen falsch versichert waren. Es wäre eine Elementar-Versicherung von Nöten gewesen und die hat fast niemand.

Schon heftig :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du lieber Gott Milka

und die meisten werden unversichert sein,denn wer rechnet in DO schon mit Hochwasser.

Wie sieht es denn inzwischen aus ,das Wasser weg?

Und wie ist es bei dir hast du auch Schaden genommen?

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, mit so einem Hochwasser rechnet man höchstens auf den Halligen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Elvira!

Soviel ich weiß, ist die Feuerwehr immer noch zu Gange, das Wasser wegzukriegen. Vor allen Dingen auch aus den Kellern. Die Wittener Str. ist auch noch gesperrt, habe ich mir sagen lassen, weil sie noch unbefahrbar ist. Mehr weiß ich leider auch nicht :(

Ich selber bin nicht betroffen. Hier bei meinen Eltern, wo ich ja derzeit hause, sind wir einigermaßen glimpflich davongekommen.

Der Rombergpark ist wohl teilweise noch gesperrt und das Amazonashaus im Zoo auch. Mehr weiß ich momentan leider auch nicht. Wohnen ziemlich direkt am Rombergpark, deswegen erwähne ich das. Aber hier war nix. Auch keine Keller vollgelaufen o.Ä.

GOTT SEI DANK!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, ich habe noch gar nicht mit meiner Ma telefoniert,

sie wohnt in der Innenstadt... Schrecklich!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns in Kurl. War ne Menge Wasser, aber wir haben keinen Schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja schon ziemlich heftig. :Oo

Bin ja einiges gewöhnt. Der Neckar bei uns kommt auch hin und wieder mal etwas zu weit raus. Aber so heftig hatten wir es GsD noch nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.