Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Besprechen, Reiki etc.- wer kennt das?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe gerade jemandem empfohlen zum Besprechen zu gehen. Derjenige kennt das nun so gar nicht und ich bin ein bissl in Erklärungsnot geraten.

Da Reiki nicht soooo viel anders ist, hab ich das oben mal mit aufgeführt, eigentlich geht es aber nur um`s Besprechen.

Wer kann das mal erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besprechen?!

*nicht folgen kann*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab gerade einen aktuellen fall...

Pferd meiner freundin.

hat seit einigen Tagen eine ziemlich dicke Beule neben seinem nicht mehr vorhandenen Hodensack gehabt.

Da auch ein anderes Pferd auf der Koppel eine ähnliche beule an einer anderen Stelle hatte, dachte meine Freundin an einen Insektenstich.

Ihr Vater hat zu dem Zeitpunkt eine neue "Flamme", eine Dame, die Reiki betreibt.

Sie bietet ihre Hilfe an.

Ganz viel Brimborium wurde betrieben, sie meinte, sie müsse das Pferd nur auf dem Foto sehen und würde ihn dann "spüren".

Die Dame kam komischerweise zu dem Ergebnis, dass das Pferd einen Insektenstich hat.

War sich hundert prozentig sicher und gab entwarnung.

Meine Freundin war nicht beruhigt, da ihr Pferd nun noch eine Beule aufwies.

Sie holte einen Tierazt.

Der nahm Blut ab.

Krebs.

Endstadium.

Diesen Dienstag wurde das Pferd eingeschläfert.

Ich halte nichts von sowas.

Denn das war nicht der erste Fall^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besprechen

Das Besprechen ist vermutlich die älteste Heilkunst der Welt. Früher fand man

in fast jedem Dorf eine Frau, die die Gabe hatte, Krankheiten z.B. Warzen durch

das Aufsagen voon Gebeten oder Sprüchen zu heilen.

Selbst Ärzte empfehlen auch heute ihren Patienten bei Warzen oder Gürtelrose

zum Besprechen zu gehen. Dieses dürfte wohl der beste Beweis sein, dass

durch das Besprechen auch Erfolge erzielt werden.

Besprechen ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker!!!

Quelle:reikihelp.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke auch, daß das "besprechen" nur psychisch sinn macht (wenn man Probleme hat und man redet mit jemanden darüber), aber eine Erkrankung durch geistige Verbindung zu heilen oder durch, wie man bei uns sagt, "lölölö" zu heilen, ist nicht nachvollziehbar und daher auch stark zu bezweifeln. Geschweige denn gesundheitlich ratsam....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt musste ich mal schmunzeln,was Reiki ist kann ich gut erklären,unter Besprechen kenne ich nur Warzen Besprechen ,nenne es dem Geiste ausreden, das es eine Warze ist.Mehr weiß ich auch nicht über das Besprechen.Was aber hat das so gemein mit Reiki, würde ich auch mal gerne wissen.

Liebe Grüsse Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil beides, für mich, etwas "spirituelles" hat und ich mich weder mit dem Einen noch mit dem Anderen gut auskenne UND damit in der Überschrift nicht nur "Besprechen" steht habe ich Reiki etc. geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also für mich klingt das nach Hokuspokus,

aber ich lasse mich auch gern eines Besseren belehren.

Nur bin ich mit "alternativen" Methoden noch nie weiter gekommen, nur viel Geld losgeworden.

Ich bleibe bei der guten alten Schulmedizin, oder auch Homöophatie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Susa , das tut mir Leid das du noch nicht viel weiter gekommen bist mit andern Therapien .Welche hast du den gemacht , die dich so entäuscht haben und ne Menge Geld gekostet haben?

Liebe Grüsse Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe - , wenn du dich mit beidem nicht so auskennst ,warum rätst du dann jemandem dahin zugehen?

Liebe Grüsse Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Kennt einer Dr. SAM — Tierärztliche Hilfe per Videochat ?

      Ich habe einen Newsletter von "Die tut nichts" bekommen und da war das drin. http://dietutnichts.de/dr-sam-tieraerztliche-hilfe-per-videochat-anzeige/ War mir neu, das es sowas gibt, finde ich aber eigentlich gut. Denn bei uns machen keine Tierätzte mehr Notfallsprechstunde, wir müssten dann immer nach Betzdorf (Tierklinik unseres Vertrauens). Und so könnte man vorab etwas klären.. Hat einer von Euch davon schon was gehört oder hat es vielleicht selber schon ausprobiert ? Was haltet Ihr

      in Plauderecke

    • Junghund dreht über - wer kennt dieses Verhalten und hat wie reagiert?

      Guten Abend an alle Hundefreunde,    Direkt kurz ein paar Stichpunkte zum Hund: Halbes Jahr alt, Mischlings-Rüde und seit der 9.Woche bei uns.  Hundes Verhalten ist zu 98% für mich ein Traum von Hund  es klappt wenig perfekt aber vieles sehr gut  (mehr erwarte ich in diesem Alter auch noch nicht). Um ein paar Dinge zu nennen: Sitz, Platz überall sehr zuverlässig, Rückruf ohne starke Außenreize im Gelände perfekt (inklusive aus vollem Galopp bremsen und absitzen jeweils auf Handzeichen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.