Jump to content

Wir longieren nun auch ...

Empfohlene Beiträge

Flamelll   
(bearbeitet)

Huhu,

mal als nicht longierer eine Frage hab :)

Warum wird die Leine nicht in der Hand geführt, die "am" Hund ist? also auf den letzten beiden Bildern würde ich damit die linke Hand meinen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina+Sammy   

Huhu Jessy,

man soll sich dem Hund "öffnen". Also die Körperhaltung soll eine Einladung für den Hund sein, in diese Richtung zu laufen.

Nehme ich die linke Hand hoch, geht´s links herum.

Bei der rechten rechts herum.

An die Profi´s:

Hab ich das so richtig beschrieben? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pepper-Lee   

So, nix war's mit longieren heute.. Lee hat sich den Ballen aufgeschnitten, als sie meinte mittels Pfote und Zähne zu versuchen, die Hängertür aufzubekommen :wall:

Dafür hab ich Caro geknipst beim longieren :D Sobald mein Bruder den Laptop kontrolliert hat (der explodiert wohl gleich :( ), werd ich sie hochladen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caros-curly   

Och menno Kathrin. Was machen denn Deine Hunde immer für Sachen?!?!?!? Dir bleibt auch nix erspart. Wünsche schonmal ne gute Besserung für die Pfote!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
urmelgudrun   
Huhu Jessy,

man soll sich dem Hund "öffnen". Also die Körperhaltung soll eine Einladung für den Hund sein, in diese Richtung zu laufen.

Nehme ich die linke Hand hoch, geht´s links herum.

Bei der rechten rechts herum.

An die Profi´s:

Hab ich das so richtig beschrieben? :???

Korrekt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pepper-Lee   
Och menno Kathrin. Was machen denn Deine Hunde immer für Sachen?!?!?!? Dir bleibt auch nix erspart. Wünsche schonmal ne gute Besserung für die Pfote!

Ich könnt echt kotzen! Die UO heute war schrecklich, weil ich total unmotiviert war :redface Aber ich dachte wir longieren noch schön und haben ein bissel Spaß am SD. Tja, nichts war's :wall: Ich weiß nicht, wieso sie so Probleme mit der offenen Hängertür und den Boxen hat *sfz* Ich hoff nur, der Mist heilt gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pepper-Lee   
(bearbeitet)

So, longieren mit Lee ist für mind. 2 Wochen gestorben... Der Mist heilt nicht, es ist nekrotisches Gewebe zwischen dem Loch im Ballen und der Ballen"haut" (keine Ahnung wie das heißt, aber eben die Haut die den Ballen überzieht) und wenn es in einer Woche keine deutliche Besserung gibt, muß es abgeschnitten werden :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayra   

Das tut mir leid zu lesen, Kathrin. Ich hoffe, dass sich der Ballen bald bessert und nichts geschnitten werden muss.

Als Noch-Nicht-Longierer denk ich mal nach Lektüre dieses Threads, dass ich da ohne fachmännische Anleitung besser die Finger von lasse? Ist das richtig?

Es klingt, als ob man da sehr, sehr viele Anfängerfehler einbauen kann, wenn man keine Ahnung hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos