Jump to content
Hundeforum Der Hund
mrs_unknown

Morgen geht meine Ausbildung los!!!

Empfohlene Beiträge

Oje..morgen ist es soweit und ich beginne meine Ausbildung bei der krankenkasse.

Das heißt für Shiwa: Morgens alleine sein.

( Keine Sorge sie war schon öfter alleine so lange)

ich hoffe nur das sie sich dran gewöhnt und nicht allzu viel anstellt wenn sie morgens alleine ist!

Ich habe echt ein bisschen schiss vor morgen...alles neu und so...hoffentlich sind alle nett zu mir ;)

Bin schleißlich ein sehr sensbiler Mensch ;)

Außerdm hofffe ich, dass es Shiwa nichts ausmacht alleine zu sein. Sie konnte mir ja schließlich nie sagen obs für sie okay ist...?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sarah,

das wird schon klappen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Ausbildung und wenn du erstmal den ersten Tag rum hast und siehst das alles viel besser läuft als du dir gedacht hast bist du bestimmt der glücklichste Mensch auf Erden.

Du hast bestimmt supernette Kollegen !

Und Shiwa kann ja schon alleine bleiben, also warum machst du dir Sorgen ?

Freue dich auf morgen: Du lernst neue Menschen kennen !!

LG

Christine mit Santos, Grazia und Leroy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach Dir keine Sorgen, sicher werden alle nett zu Dir sein, jedenfalls solange Du es auch bist :D .

Freu Dich auf das was Du lernst, wird bestimmt super =)=)=) .

Wenn Shiva es gewohnt ist mal alleine zu sein, denke ich nicht das es ihr Probleme machen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was meinst Du, wievielen tausend Jugendlichen es gerade genauso geht wie Dir?!? ;)

Ich glaube, Heute ist einer der Nächte, in denen die meisten Leute nicht schlafen können vor Aufregung.

Weißt Du was? Du kannst so glücklich sein dass du überhaupt eine Ausbildung bekommen hast. Das ist ja leider keine Selbstverständlichkeit. :)

Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen und wünsche Dir, dass alles gut läuft. Immerhin ist dann ja auch schon Wochenende und du kannst die neuen Eindrücke verarbeiten.

Also, toi toi toi.... :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Seminar: Tierschutzgerechte Ausbildung (Lauf bei Nürnberg)

      Seminar: Problemverhalten und Aggression am 27 Oktober 2019   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de

      in Seminare & Termine

    • Seminar: Motivation und Ausbildung (91207 Lauf bei Nürnberg)

      Seminar: Motivation und Ausbildung am 21 Juli 2019   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de          

      in Seminare & Termine

    • IPO-Ausbildung - unterschiedliche Methoden, kritisch betrachtet

      Einen Hund muss man auch immer unter Kontrolle haben. Da gibts für mich auch kein „Aber das Kind hat den Hund genervt“ oder „Aber der Vater war betrunken“. Wir haben es trotz großer Hundeerfahrung seitens meiner Mutter (Mit Doggen und einer Boxer-Zucht im Verein und Schutzhundesport) und teilweise mir (durch viel belesen, Bücher, Hundeschule,..) irgendwie nicht geschafft, diesen Hund vollkommen unter Kontrolle zu bekommen. Trotz Training seit er 6 Monate alt war. Zuhause hat er auch Grenzen beko

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ausbildung zum "Hundefriseur"

      Ich denke im Moment darüber nach mich zur Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege, heißt das glaub ich richtig, ausbilden zu lassen. Ich will schon immer gern selbstständig sein, und etwas mit Hunden noch dazu wäre natürlich der Oberkracher    Ich habe bis jetzt nur ein bisschen im Internet rumgeschaut, es erfindet aber irgendwie jeder Hundefriseur sein eigenes Lernprogramm, habe ich das Gefühl. Ich würde gerne ernsthaft über die verschiedenen Haarstruktuten, Ernährung, Pflege im allge

      in Plauderecke

    • Aachen, ab Dez. '17 - Ausbildung zum Hundepsychologen/ Hundetrainer

      Dauer: 1 Jahr Wochenendseminare Unsere Ausbildung vermittelt den Teilnehmern wichtiges und hilfreiches Wissen über das Verhalten von Hund und Mensch. Biologische, soziale und psychologische Hintergründe des Verhaltens werden betrachtet. Erste Hilfe beim Hund, Physiotherapie, Veterinärmedizin, Kommunikation, Recht, und viele weitere Themen sind nicht nur im Beruf als Hundetrainer von großer Bedeutung, sondern auch für jeden privaten Hundehalter unerlässlich. Unsere Ausbildung richtet sich

      in Seminare & Termine

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.