Jump to content
Hundeforum Hundeforum
graziella

Spanische Könige aus der Tötungsstation

Empfohlene Beiträge

und hier sind die Bilder:

post-5149-1406412196,45_thumb.jpg

post-5149-1406412196,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut das sie gerettet wurden :kuss: . Und jetzt, sind das Deine?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, tolle Hunde. Ich liebe Galgos, schön das Sie ein super

Zuhause bei Dir gefunden haben!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die braun-gestromte oben, die gerade flitzt ist meine Grazia seit dem Jahre 200 bei mir.

Auf dem unteren Bild gehört mir der sitzende mit den "Sommersprossen"

Der weiße (Leroy) ist Galgo Harry von Galgos in Not und bei mir schon ein Jahr auf Pflege, wir haben leider keine Interessenten für ihn :-(

LG

Christine mit Santos, Grazia und Leroy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Mann, der weisse wäre genau meine Kragenweite.

Warum findet Ihr keine Interessenten???

Ihr behaltet ihn doch sicher jetzt für immer oder nicht???

Ich habe mir Harry gerade mal auf der HP angeschaut.

So ein hübscher Bursche.

Warum nehmt Ihr ihn nicht als Endstelle also ohne Vermittlung?

Wenn er so lange bei Euch ist, dann ist er ja auch heimisch bei Euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, so ein schöner Hund. Ich hab kein Geld für einen zweiten Hund, und genug Platz hätte ich auch nicht :( . Erst heute dachte ich noch, wenn ich mal irgendwo ne' Million Euro gewinne kauf ich mir ein Haus und nehm noch zwei Hunde zu mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wunderschön !!

:winken:

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß auch nicht, warum sich niemand meldet :-( Es sind bestimmt zu viele Galgos. Und vielen Leuten ist der Hund auch "zu gesund".

Viele wollen sich mit einem kranken, vernarbten Hund "schmücken" damit sie sagen können: Seht her den habe ich aus der Tötung gerettet, sonst hätte ihn ja niemand genommen.

Aber mein Leroy ist gesund und ohne Narben, ohne größere Ängste, ein toller Kumpel und liebevoller Schmusebär.

LG

Christine mit Santos, Grazia und Leroy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und warum behaltet Ihr ihn nicht als Endstelle?

Mal ganz ehrlich, nach solanger Zeit bei Euch, da leidet

Ihr doch Alle wenn er auf einmal vermittelt wird.

Also der Hund sowieso und Ihr doch auch.

Er ist doch wie Euer Hund. Also ich könnte das nicht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin alleine-und wenn ich ihn behalte dann fällt wieder eine PS weg, dann hat wieder ein Hund aus Spanien keine Chance dort rauszukommen.

Natürlich behalte ich ihn, wenn sich gar nichts tut-wir hatten aber auch schon Hunde die waren 2 jahre auf PS, dann kamen die Interessenten, der Hund ist mit denen schwanzwedelnd spazierengegangen und hat sich nicht mehr umgedreht-das gibt es auch. Es gibt eigentlich immer die passende Familie für den Pflegi nur melden müssen sie sich.

LG

Christine mit Santos, Grazia und Leroy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund aus Tötungsstation.

      Hallo liebe Hundefreunde.   Ich habe meine hündin jetzt seid einiger Zeit bei mir , sie ist 2,5 Jahre alt und kommt aus Kroatien aus einer Tötungsstation und hat 1 Jahr auf der Straße gelebt. Sobald ich mit ihr auf gassi gehe oder irgendwo anders einem Hund / Katze begegne fängt sie erst dolle an zu zittern und dann knurrt sie und will den anderen Hund angehen. Sie hört sonst super kann Sitz Platz Rolle Beifuß gehen usw. , bei Menschen ist sie auch super lieb.   vlt kann mir

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim aixopluc: PIN, 8 Mon., Grand Anglo-Français-Mix - wurde aus einer Tötungsstation gerettet

      PIN: Grand Anglo-Français-Mix, Rüde, geb.: 04.2017, Höhe 53 cm, Gewicht: 15,5 kg   PIN wurde gemeinsam mit Pon aus einer Tötungsstation in Südspanien gerettet. In unbekannter Umgebung reagiert er zunächst ein wenig schüchtern, taut aber schnell auf und zeigt sich dann als lebenslustiger, temperamentvoller, verspielter Junghund. Da sich sein Bruder sehr an ihm orientiert, wäre es toll, wenn sie gemeinsam ein Zuhause finden würden. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, zwei Hu

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Malinois Hündin aus Tötungsstation

      Hallo Leute ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Mein Herz läuft über vor Glück und andererseits bin ich verzweifelt.Aber erst mal zur Situation.Mein Mann und ich sind stolze Besitzer eines 5jährigen Malinois Rüden und einer Malinois Hündin aus einer Tötungsstation. Den Rüden haben wir seit seinem vierten Lebensmonat bei uns.Er hat so seine Malitypischen Macken aber er ist ein Sonnenschein.Die Hündin ist jezt seit drei Monaten bei uns.Sie wurde in Ungarn verwahrlost abgemagert und mit vielen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 2-3 jähriger Deutscher Schäferhund in Tötungsstation - Notfall!

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 20.04.2014 Geschlecht: Rüde Rasse: DSH Alter: 2 bis 3 Jahre Kastriert: ja Größe: 55 cm Farbe: grau/braun E-Mail / Telefon: 0173 5363114 Frau Offner Besondere Merkmale / Wesen: Viktor ist ein bildschöner junger DSH (mit geradem Rücken), der das Unglück hatte, im falschen Land geboren worden zu sein - in Rumänien. Er wurde vor ein paar Tagen von Hundefängern auf der Straße erwischt und in eine Tötungsstation gebracht, wo 1000 Hunde auf ihre

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Aixopluc: DAISY; 7 Jahre, kleiner Mischling - mit Welpen in Tötungsstation entsorgt

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 04.07.2013 Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Alter: geb. Mai 2006 Kastriert: ja Größe: 30 cm Farbe: braun-weiß E-Mail / Telefon: Ilona Fischer, Tel.: 02858 836854 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloausgartrop@t-online.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: DAISY, Mischlingshündin, Geb. Mai 2006, Gewicht: 7,7 kg, Größe: 30 cm DAISY wurde von ihrer Familie in die Tötungsstation gebracht. Dort haben wir sie mit ihren 4

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.