Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
manabe

Obst und Gemüse für den Hund?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich weiß nichts über die Fütterung von Hunden! Unser Hund Barny bekommt sein Trockenfutter und zusätzlich mal ein rohes Ei und etwas Rinderhack. So wurde es uns vom Tierarzt empfohlen. Das Eiweiß ist gut fürs Gehirn! Barny macht bestimmt mal Abitur ;)

Jetzt höre ich immer wieder, dass Hunde auch mit pürriertem Gemüse/Obst gefüttert werden.

Barny würde alles fressen! Er will auch immer dem Kater die Milch wegsaufen!

Was darf er und was nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Also unsere Jette bekommt Möhren, Äpfel und Banane, kleingeschnitten oder als Brei im Kong. Findet sie sehr lecker und ist ein kalorienarmes Leckerli :moehre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da liest Du am besten mal in der Barf Rubrik den Leitartikel, ich glaube der steht ganz oben.

Wenn Du ab und zu frisch füttern willst ist es wichtig, das Du das frische Zeug nicht mit dem Trockenfutter gibst, weil das unterschiedliche Verdauungszeiten hat und deswegen zu Magenproblemen führen kann. Zwischen frisch und Fertigfutter sollten mindestens 12 Stunden liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch, besonders mizzle für den Link. Das war genau das, was ich brauchte, aber irgendwie nicht gefunden hatte!!!

Ich war unsicher wegen der Verdauung. Jetzt habe ich es schwarz auf weiß! Super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, den Artikel hab ich gemeint :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
http://www.polar-chat.de/wiki/BARF_-_Eine_Einf%C3%BChrung_und_Analyse#Was_darf_man_f.C3.BCttern_und_was_nicht.3F

Da steht, was man an Gemüse und Obst füttern kann.

Immer pürrieren und bei Gemüse, das fettlösliche Vitamine enthält (zb Karotten) unbedingt Fett dazugeben (Fleisch, Öl, Joghurt...), sonst werden die Vitamine nicht resorbiert.

Danke. Auf dem Link war ich noch nicht. Gucke ich gleich mal.

Aber dann reicht es zu Karotten Fleisch dazuzugeben und es muss nicht unbedingt auch ein Schuß Öl dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber dann reicht es zu Karotten Fleisch dazuzugeben und es muss nicht unbedingt auch ein Schuß Öl dazu?

Ich gebe IMMER einen Schuss Öl dazu! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja habe ich speziell bei Karotten auch immer gemacht, aber eben auch ab und an mal vergessen...

Und ich meine schon mal gelesen zu haben das Fleisch ja auch Fette enthält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ja habe ich speziell bei Karotten auch immer gemacht, aber eben auch ab und an mal vergessen...

Und ich meine schon mal gelesen zu haben das Fleisch ja auch Fette enthält.

Stimmt, aber zu wenig und, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, irgendwie mit der falschen Zusammensetzung!

Deshalb gibt es bei jeder Barf-Mahlzeit ein paar Tropfen Distel,- Raps-, Oliven- oder Lachsöl drüber! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.