Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cuina

Mal unhündisch: Haare abschneiden oder nicht?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Meine Haare machen mich noch wahnsinnig, ich weiß nicht was ich damit machen soll.

Ich bin ja so ein Typ und will meinem Mann gefallen :redface: und da der eigentlich auf lange Haare steht hab ich sie immer wachsen lassen. :Oo

Mir gefällt es eigentlich auch besser, ich mag lange Haare, aber 1. nerven sie mich im Moment nur, 2. sind die Spitzen schon wieder hin und 3. hab ich sie zu 97% immer zusammen.

Nun hatten wir mal Bilder am Lappi durchgeschaut und er hat ein Bild von mir gefunden und sagte "ooooohhhhh da hattest Du die Haare schöööön" hae.gif

Mal zum Vergleich:

So sehe ich den ganzen Tag aus, nur Abends nach dem duschen mache ich sie auf

2n74goi.jpg

So sind sie auf, allerdings zur zeit nicht mehr rot sondern Espresso :D

2nlck6t.jpg

Dann gibts mich auch mit Mittellangen Haaren

29f76ud.jpg

Und das Bild wo mein Menne sagt da wären sie toll (wenn ich net so doof guggen würd :Oo )

xgldf.jpg

Was meint ihr??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hachja ich kann Dich verstehen. Hab auch so lange Haare, die immer im Zopf sind und einen bei der Hitze echt wahnsinnig machen!

Ich finde die kurzen Haare stehen Dir auch :) Sieht frech aus. Meine schneid ich net ab, morgens Zopf ist einfacher als so zerwuselte kurze Haare nach dem aufstehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lasse meine am Samstag wahrscheinlich auch abschneiden, eventuell einen Pagenschnitt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben grad auch im Moment wegen der Hitze.

Aber auch wenn die weg ist und man sie wieder offen tragen könnte tue ich es kaum, hab hier so nen 15 Monate alten Grbascher der es liebt Mama in den Haaren zu ziehen, und wenn man dann ständig Spielzueg wegräumen muß und putzt...

Zopf fertig.

Ist aber auch nicht der Sinn von der quälenden Züchterei :(

Mein Problem ist nur, nun hab ich sie Schulterlang und sie nerven, sind fisselig, strohig usw., schneid ich sie ab will ich wieder lange Haare haben.

Mein Mann sagt in solchen Situationen "Typisch Tussi" :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also an deiner Stelle würde ich meine Haare so machen wie sie MIR gefällt!!

Und da ich totaler Langhaarfan bin, würde ich sage lass sie so lang das du wenn du lust drauf hast noch was schönes mit Ihnen machen kannst!!!

Ich finde wenn die Harre "kurz" sind, sieht man immer gleich aus....und bei langen Haaren kann man ohne viel zu machen sich immer ein bissl verändern!!!

Oder was meint ihr? Ist halt meine Meinung....

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ohhh ja das kenne ich auch... :D

ich hab so finde ich sehr lange Haare, aber was mach ich...morgens Zopf ..fertig aus

ich trage sie höchstens mal offen wenn....ja wann denn, ich glaub wenn ich schlafe.... :)

aber abschneiden würde ich sie nicht..... man kann ja sehr schöne hoch stecke Frisuren machen und du hast doch eine sehr gut Länge finde ich und es sieht flott aus....

lg schnuppe und rocky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Frisur die deinem Mann gefällt auch sehr schön und die Länge steht dir sehr gut.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heya!

Also ich finde auch, dass dir die halblangen Haare voll gut stehen! Allerdings würd ichs glaub ich ein bisschen fransiger machen lassen, also nicht so grade abschneiden...

Lange Haare sind halt Pflegeleichter... da muss man nur waschen, kämmen, zusammenmachen und gut ist... bei kürzeren verbringt man meiner Erfahrung nach doch etwas mehr Zeit vorm Spiegel, aber ich finde, es würde sich lohnen!

Liebe Grüße,

Helena

PS: wenn ich jetzt abstimmen will, was muss ich denn machen, damit du sie so kurz schneidest, wie auf den unteren Photos? ist das noch mittellang, oder schon kurz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das 3-te, also der Bob gefällt mir ganz gut.

Vielleicht noch ein wenig anders geschnitten und etwas

Farbe/Strähnen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

ich habe übervollstes Verständnis für dieses Problem, damit schlage ich mich seit gefühlten 100 Jahren rum, und ich habe immer im Wechsel kurze Haare um sie dann wieder wachsen zu lassen. ABER: vor kurzem hab ich sie auch so kurz geschnitten, wie Du auf dem Foto, und hatte sie vorher 5 Jahre wachsen lassen, also ganz schön lang. Und genau dasselbe: Haare nerven, immer nur Zopf, aber so schön lang,...

Mein persönliches Fazit seit die Haare ab sind: das war die beste Entscheidung seit langem! sie nerven nicht mehr! Ich muss trotzdem nicht jeden Tag waschen und stylen (was meine größte Sorge war, ich HASSE fönen...), für Feste kann man trotzdem noch was machen, wie eine nette Spange oder Tuch, Haarreif, etc. und bei der Hitze ist es einfach ein Traum ohne Mähne rumlaufen zu können!

So und ausserdem finde ich auch, dass Dir die kurzen Haare auch ausgesprochen gut stehen!

Und hey, auch wenns lang dauert, sie wachsen ja doch wieder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.