Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
TexanGal

Vermieter nicht zu erreichen :(

Empfohlene Beiträge

:heul:

Wir haben endlich unseren Traumhund im Tierheim gefunden... haben ihn reservieren lassen und können ihn mitnehmen sobald wir die schriftliche Einstimmung des Vermieters haben.... leider erreichen wir unseren Vermieter nicht :( Seit einer halben Woche schon nicht... ich hab Angst, dass die Reservierung also bald erlischt... :(:Oo

Manno... :(

Ich bin jetzt quasi an ihn gebunden oder? Er lässt sich auch auf dem Handy nicht erreichen, obwohl er uns extra vor 4 wochen noch seine neue handynummer gegeben hat, damit wir ihn IMMER erreichen können :( Ich verzweifel bald noch... es reicht nciht, wenn ich mir die Genehmigung der Hausverwalterin hole, oder? ihr gehört die Wohnung ja nicht... ach manno manno manno, es bricht mir bald das Herz... :(

*mal loswerden wollt*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Texan Gal,

erst mal herzlich Willkommen im WELTBESTEN Hundeforum :D

Ich wünsche dir viel Spaß hier...

Wie die rechtliche Seite aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. Aber vom Gefühl her, würde ich sagen es ist auf jeden Fall besser es mit dem Vermieter abzuklären. (Vielleicht ist er ja nur im Urlaub)

Drücke dir die Daumen, dass alles klappt und du deinen Traumhund bald holen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

und herzlich Willkommen.

Du solltest es schon abklären mit dem Vermieter, nicht das er hinterher nein sagt und du mußt ihn wieder abegeben.

Ich drücke dir aber die Daumen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und Herzlich willkommen !

Also, ich würde es auch lieber wasserdicht machen, damit du hinterher keine Schwierigkeiten bekommst.

Such doch nochmal das Gespräch im Tierheim, damit die wissen, dass du nicht das Interesse verloren hast, sondern, dass du die Sache halt noch nicht mit dem Wohnungsbesitzer klären konntest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, doch so viele Antworten :)

Dankeschön :)

Ich werde das auf alle Fälle mit dem Vermieter klären.... ich denke auch nicht, dass er was dagegen hat, nur weiß ihc nicht ob ich an die schriftliche Genehmigung komme... wir hatten auch letztens nen Termin mit dem Vermieter (vor 3 wochen), er wollte sich noch mal kurz melden, bevor er vorbeikommen wollte...und wir haben nix von ihm gehört....und so ein Typ ist er eigtl nicht...ich glaub nicht, dass er einfach nur so weg ist...

ich werde auch morgen im Tierheim anrufen, wie lange die den Hund reservieren und, da es auch wohl klargeht, dass nur das schriftliche fehlt. Wenns sein muss, spende ich denen ordentlich, damit sie mir den Hund zurückhalten :)

Aber diese ungewissheit ist halt schon blöd :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ja ich würd auf jeden Fall dem Tierheim Bescheid geben, dass es evtl. noch etwas dauert.

Habt ihr bezüglich der Tierhaltung nix in Euerm Mietvertrag vereinbart?

Kläre es doch im Vorfeld mit der Hausverwalterin ab. Vielleicht erreicht sie den Vermieter ja schneller als Ihr.

Übrigend, was für einen Wauzi habt Ihr Euch denn ausgesucht??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

frag den Hausverwalter,manchmal haben die auch weitgehende Vollmachten.

Ansonsten musst Du den Vermieter irgendwie erreichen,vielleicht über Fax.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, da bin ich wieder!

Hab heute mit der Hausverwalterin telefoniert, die wusste nix...dann hab ich nochmal beim Vermieter angerufen und OH WUNDER..er war zuhause :)

Er meinte, er hat nix gegen Hundehaltung, er wüsste nicht, warum er es verbieten sollte, das einzige wäre, wenn er was in der Wohnung kaputt machen würde. Hab ihm aber nochmal gesagt, dass wir dafür ja haften würden....

er will mich morgen vormittag anrufen... er hat 2 mal betont, dass er nix gegen hat...aber er wills sich noch mal überlegen...ich HOFFE, er überlegt es sich nicht anders. Aber er ist eigtl ganz nett :) Also drückt mir weiterhin die Daumen bitte :)

Ausgesucht haben wir uns ne 3jährige Hündin aus Ungarn. Ist ein Mix aus allem möglichen... "blondes" Fell und einfach nur herzzerreißend süß. Haben uns beide sofort in sie verliebt und kamen gut mit ihr klar... hat einfach alles gepasst :)

Ach ja, im Tierheim hab ich auch angerufen, die haben notiert, dass es länger dauert und dass sie weiter Reservierungen nur unter Vorbehalt annehmen für den Hund. Sollte der Vermieter aber morgen sein OK geben, dann hab ich bis Freitag die Erklärung und wir könnten sie Samstag bei uns einziehen lassen...ich HOFFE es so...

Ich war die letzten Tage schon so oft in Tierbedarfgeschäften und würde es ihr am liebsten hier schon richtig gemütlich machen :) :) :)

Also hoffen für uns bitte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich wünsche Dir,dass alles klappt.

Gehe ins Tierheim und besuche den Hund,dann lernst Du ihn auch schon etwas kennen.

Schaue nicht nur nach den Aussehen des Tieres,da sollte viel mehr zusammen passen.Lass Dich beraten über das Wesen,Macken,eben über ev.Probleme.

Ich wünsch Dir einen tollen Hund.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, zu so später Stunde noch wach :)?

Ja natürlich war ich schon 2 mal beim Hund ;) Haben uns prächtig verstanden...obwohl sie sehr schüchtern sein soll, kam sie aber gleich auf uns zu. Waren kurz mit ihr spazieren, dann hat sie auch angefangen die Hand meines Freundes abzuschlecken... über das Wesen haben wir uns auch informiert... ist halt ein etwas schwierigere Hündin... kam erst vor 1,5 Monaten nach Deutschland...hatte kein gutes Leben vorher..wurde geschlagen usw :(

Es stimmte bei der ersten Begegung einfach alles... ist ohne Murren mit uns mitgekommen etc etc etc....

Wenn ich morgen die Zustimmung kriege vom Vermieter, dann würd ich gern eh nochmal in Tierheim bis sie zu uns kommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.