Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

An alle die jetzt Welpen haben

Empfohlene Beiträge

In den letzten 2 Tagen habe ich hier von einigen gelesen das sie wirklich kleine Welpen zur Zeit haben.

Dazu gehören auch einige neue User hier die ich hiermit auch Herzlich begrüssen möchte.

Ein Welpe zieht im Normalfall in der 8-10 Woche ein .

Das häufigste Problem ist das Welpen zur Zeit schlecht fressen.

Zur Zeit ist es ja nun mal Hochsommer und teilweise in einigen Gegenden sehr heiss.

Deswegen einige Verhaltensregeln.

1. Ein Welpe gehört nicht in die pralle Sonne.

Welpen haben einen noch schnelleren Stoffumsatz wie erwachsenen Hunde.

Das heißt ,die durch Futter zugefügte Energie wird sehr schnell verbraucht und sie trocknen sehr schnell aus.

Der Welpe, der sich ja noch nicht wirklich bei euch zu Hause fühlt, sitzt im Garten ,findet nicht den richtigen kühlen Platz und schläft unter umständen sogar in der prallen Sonne ein.

Kreislaufkollaps,Sonnenstich und Hitzschlag können die Folge sein.

2. Welpen in diesem Alter mindestens viermal am Tag füttern und danach ruhigen ,kühlen ,zugfreien Platz anbieten.

Wenn ein Welpe mal einen Tag bei grosser Hitze schlecht oder gar nicht frisst ist das noch kein Grund zur Besorgnis sofern er ausreichend trinkt.

Wenn er aber über zwei oder mehr Tage nicht fressen will ist das nicht normal und es sollte schnell der Tierarzt aufgesucht werden.

Bei Erbrechen oder Durchfall sollte sofort der Tierarzt aufgesucht werden.

Welpen in diesem Alter nehmen täglich zu .

Ein Welpe der nicht zunimmt ,nimmt praktisch ab,denn er wächst täglich.

Das ist nicht normal und meist ist einen Krankheit oder Parasitenbefall die Ursache.

Da ist der Tierarztbesuch wichtig ,je schneller umso besser.

3. Sollte es doch mal durch zu grosse Hitze zu einem Kreislaufkollaps kommen,den Welpen sofort in den Schatten bringen,ein kühles, feuchtes Handtuch über ihn legen und sofort zum Tierarzt.

4. Wasser mehrmal tägl. erneuern und inden Schatten stellen,da aonst starke Algenbildung entsteht und einige Algenarten HOCHGIFTIG für Welpen sind

5. Überprüft eure Gärten auf giftige Pflanzen,an einigen wachsen jetzt Früchte heran ,die Welpen schon mal gerne anknabbern .

Vorsicht ,einige unsere Gartenzierpflanzen sind TÖDLICH GIFTIG

6.Auch an einigen nicht giftigen Sträuchern (Waldbeere etc.) an denen jetzt Früchte wachsen solltet ihr eure Welpen nicht knabbern lassen,denn es kann leicht Fuchsbandwurm übertragen werden

7. Da das Immunsystem von Welpen noch sehr schwach ist sind Welpen stärker Borreliose gefährdet durch Zeckenbisse.

Wenn ihr eine Zecke entdeckt,dann diese Entfernen und die Stichstelle am besten mit Betaisodonna desinfizieren.

Färbt sich die Einstichstelle kurz danach rot ,dannn ist es besser den Tierarzt aufzusuchen und vorbeugend Antibiotika geben.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Text ist richtig klasse!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die guten Tipps :klatsch:

Hoffe ja , es wird im September nicht so warm. Im Moment sind`s hier 38 grad. Ruby liegt auch nur noch rum. Aber fressen geht zur Zeit echt gut. ;)

LG Ruby & Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe zwar keinen Welpen,aber hoffentlich bald!

Danke das du das nochmal erwänst

LG Olga & Pörcy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Idee ist richtig gut.Vorallem für diejenigen,die ihren ersten Welpen haben.

LG Rachel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank liebe Wotan für diese kleine nützliche Zusammenfassung.

Mein Welpe ist jetzt 10 Wochen alt und frisst aufgrund des Wetters nicht so gut!

Er lebt in der Wohnung (in Berlin).

Nun weiß ich nicht, ob das was er trinkt ausreichend ist - gibt es dafür eine Richtlinie?

Puschen tut er sehr viel... :)

Was kann ich ihm bei diesem heißen Wetter zu fressen anbieten,

dass er mir gerne abnimmt und ihn gut wachsen lässt?

Dank und liebe Grüße

von Tequilla & Maia

tequillaschlaeftyn9.jpg

Er lächelt beim Schlafen.... *sweet*

werbistdudennif9.jpg

Und wo ist der Rest vom Hund? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins

Der ist ja fluffig.... :klatsch:

LG Ruby & Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuch mal Tequila Hähnchenbrust mit Reis Gemüse und Brühe anzubieten .

Bitte ohne Salz

Unter das ganze einen Esslöffel Distelöl und etwas Vollfettquark mischen ,da können die meisten Welpen und auch erwachsenene Hunde nicht widerstehen.

als Gemüse eignen sich Möhren und Sellerie .

Bitte nichts blähendes wie Kohl usw. verwenden.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DANKE Elvira :klatsch::klatsch::klatsch:

*Text kopier und ausdruck*

Bin froh das es jetzt erstmal kühler werden soll.

Die Hitze ist echt nicht mehr zu ertragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön geschrieben Elvira, Klasse wie immer!!!

also der FRESS-SACK Luca kann immer futtern, egal wie heiss

es ist.

Mein Montylie ist ja eh eher ein Verschmäher, der frißt bei der Wärme

auch noch weniger als sonst genau wie mein Senior, für die eigentlich

das selbe gilt wie für die Welpen zwecks Futter, Wärme etc....(also

Senioren, alte Tiere).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.