Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Schäfernase

Nie mehr Hundehaare im Auto

Empfohlene Beiträge

Hallo da draußen,

ich habe einen Tipp für die Leute, die ein Problem mit Hundehaaren im Auto haben.

Von der Firma Sonax (Autobedarf) Gibt es eine Reinigungsbürste für den Innenraum. Das ist eine einfache rote Bürste mit "Haaren" aus Gummi und sie bewirkt Wunder!!!

:klatsch::klatsch::klatsch:

Der Preis ist wirklich zu verschmerzen und das Ergebnis war so gut, dass ich es direkt meiner Mutter vorführen wollte.

Ich habe das Ergebnis meiner Mutter gezeigt und die hat mir sofort Geld in die Hand gedrückt und gesagt: Kauf dir ne Neue....meine hat sie behalten:)

Ich mache wirklich selten Werbung für etwas, aber diese Bürste kann ich euch nur ans Herz legen. :yes: :yes:

Lieben Gruß

Alexa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

diese Bürste gibt es schon lange. Man bekommt sie in Reitsportgeschäften, bei Freßnapf habe ich sie auch schon gesehen.

Mittlerweile bekommt man diese Bürsten auch bei den Haushaltswaren als Besen und Handfeger.

Sind übrigens Klasse. :D Ich besitze so eine Bürste schon seit 1 Jahr und hab mir vor kurzen für den Wohnwagen den Besen gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hm.... wir haben leider das Problem, dass sich in diesem filzähnlichen Stoff (Kofferraum, Fußraum) im Auto die Haare richtig "einarbeiten". Ich glaube da hilft auch keine Bürste........ höchstens für die normalen Sitze usw.

Oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hab den Wagen meines Mannes mit dem Gummibesen gereinigt. Der hat auch so einen Stoffbezug. Bis auf ein paar hab ich alle Haare rausbekommen (Ford Mondeo). :Oo Auch aus den Kindersitzen.

P.S.: Das Teil nennt sich FusselCleaner und sieht so aus:

post-2059-1406412198,09_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt? Und das geht auch aus Kofferraum raus? Wir haben nen Focus. Hm........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Geht auch raus. Mein Mann ist da sehr penibel :Oo . Er hasst Hundehaare im Auto.

P.S.: Wir haben für unsere Autos jetzt Kofferraumwannen aus Gummi für je knapp 20 Euro bei Ebay bestellt. Da ich ja nicht nur Hundehaare sondern auch Pferdehaare (von den Decken) habe. Da brauch ich dann nur noch mit 'nem Wasserschlauch drübergehen und sauber isse (besonders wenn mein Hund sich wieder einmal im Schlamm gewälzt hat :motz: ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Die Teile gibt es als Handfeger und als Besen. Ich nütze z. B. den Besen um die Hundedecken abzukehren - manchmal denke ich danach, dass mein Hund eigentlich nackig rumlaufen müsste, wenn ich sehe, wieviele Haare ich jeden Tag zusammenkehre :(

Wer pingelig ist, sollte sich keinen Australian Shepherd anschaffen - Gott sei Dank ist mein Ersthund absolut pflegeleicht, an dem bleibt auch selten eine Klette hängen, während ich beim Ausie nach dem Spaziergang schon mal 10 Minuten brauche, um sämtliche Anhängsel aus dem Fell zu pfriemeln.

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, mit so einem Gummibesen bekommt man die Haare besser aus einem Teppich (und anderen Teilen) als mit dem Staubsauger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab so eine Bürste auch schon seit Jaaaahhhren aber nicht fürs Auto damit schrubb ich mein PÜüüh unna der Dusche :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.