Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tatjana

Ist uns das Rudel nicht gegönnt?

Empfohlene Beiträge

Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich machen soll. :(

Wir suchen nun shcon soo lange nach einem Zweithund. Hatten auch schon einge Kandidaten im Augen. Doch aus irgendwelchen Gründen ging es dann doch immer in die Hose. Manchmal hatten wir kein gutes Gefühl und wenn eigentlich alles stimmte, meinten die Besitzer plötzlich, sie wollen ihren Hund doch behalten.

Ich habe auch schon auf vielen Notseiten geschaut. Aber irgendwie will der Funke nicht so richtig überspringen. Und wenn er das tut, sind es locker 500 km bis zu dem Hund. :(

Ich würde ja zu einem Züchter gehen, aber dafür fehlt mir zur Zeit leider das Geld. Ich mag nun bitte nicht hören, dass er Anschaffungspreis das Geringste an einem Hund ist.Das weiß ich sehr wohl. Immerhin habe ich schon einen Hund.

Aber durch den Hauskauf haben wir nicht mal eben irgendwo 1000€ liegen für einen Welpen. Ich bin echt verzweifelt.

Ich hätte gern einen Hund. Am liebsten einen Welpen. Oh Mann, on ich jemals fündig werde? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tatjana

Ich stell jetzt mal was in den Raum und hoffe das keiner sich persönlich angesprochen oder beleidigt fühlt.

Liebe kann man nicht erzwingen. Sie begenet einem dort wo man es am wenigsten verwmutet.

Sie ist einfach auf einmal da.

Deine Aussage klingt im Moment wie ein dreijähriges Kind ,welches mit dem Fuss auf den Boden stampft und brüllt

ICH WILL ( das meint ich eingangs,bitte nicht beleidigt sein)

Dein Hund wird dir begegnen und wenn du ihn siehst dann weist du das er es ist.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tati,

Kommt die richtige Zeit, kommt auch der richtige Hund!

Setz dich mal nicht so unter Druck!

Erzwingen kann man nichts! :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wotan, wo soll mir mein Hund denn begegnen wenn ich keine Ausschau halte? :???

Naja,wenn man immer nur Nackenschläge bekommt, wird es irgendwann schwer positiv zu denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, Tatjana!

Ich kann Dir auch nur raten, kommt Zeit, kommt Hund!!

Als ich auf der Suche nach einem Hund war, hat es auch monatelang gedauert, bis bei den Tierheimhunden hier in der Gegend (für ganz weit weg fehlte mir einfach die Zeit und auch das Geld), dann hatte ich endlich einen gefunden, bei dem es passte, in den wir uns auf Anhieb verliebt hatten.

Und ich hatte den Stift zur Unterschrift schon quasi in der Hand, da meldete sich das Herrchen von Diego und wollte seinen Hund wiederhaben (seine Lebensgefährtin hatte ihn ohne sein Wissen, als er auf Montage war, einfach im Tierheim abgegeben :wall: )

Jana und ich waren ziemlich am Boden zerstört, da half es auch nicht, dass die uns sagten, irgendwo wartet genau die richtige Fellnase auf Sie, deshalb sollte das hier nicht sein! Ich wollte das auch nicht hören!!

Zwei Wochen später stand eine Anzeige in der Zeitung, ganz kurz nur: Terriermischling abzugeben! Ich habe einfach angerufen, keine Ahnung warum, und dann.............Etwas mehr als ein Jahr lebt Joey jetzt hier und ist der weltbeste Hund!

Warts ab, Du findest auch noch einen, da bin ich mir ganz sicher, geht vielleicht schneller als Du denkst!

Ich drücke Dich mal und die Daumen, dass "Dein" Hund zu Dir findet!!! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oh Mann, on ich jemals fündig werde? :(

Ja, Tatjana, irgendwann wirst du den richtigen Zweithund für dich finden!

Natürlich kannst du Ausschau halten...aber setzt dich, wie die anderen schon gesagt haben, nicht so unter Druck.

Das ist wie mit den Männern...der Richtig läuft einem da auch nicht über den Weg, wenn man zwanghaft danach sucht!

Ich drück dir die Daumen, dass der Funke überspringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mich damals auch auf eine lange Suche eingestellt und hatte Kyra nach einer Woche Zuhause aber das war wirklich Schicksal.

Ihr werdet euer neues Familienmitglied schon finden, gib nicht so schnell auf.Such weiter und ihr werdet dann auch einen Welpen finden.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich Zeus hab einschläfern lassen müssen, war ich super enttäuscht, wütend auf Vermehrer, wütend auf Ärzte, wütend auf mich... Ich wollte doch auch so gern einen zweiten Hund, schließt man ihn einmal ins Herz und so... naja...

Ich schaute jedenfalls eigentlich mehr aus Frust Seiten von Organisationen an, las Berichte über Vermehrer, Galgos, Laborbeagles usw. Irgendwie stieß ich dann auf ein Bild von einen zerzausten stumpfen Welpen, das ließ mich nicht mehr los. Und irgendwas in mir sagte... Das ist mein Hund.

Und es wurde mein Hund :)

Es war einfach Liebe auf den ersten Blick, ich hab soviele Bilder gesehen , aber kein Hund sah mir mitten ins Herz.

Vielleicht ist der Hund deines Herzens gar kein Hovi? Und wartet noch auf Dich, das Du ihn findest? Wer weiß? ;)

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist der Hund deines Herzens gar kein Hovi? Und wartet noch auf Dich, das Du ihn findest? Wer weiß? ;)

LG Tanja

Tanja hat genau das gesagt, was ich mir gedacht habe.

Ich drücke die Daumen das Du Deinen Schatz sehr bald findest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tatjana,

ich habe es ähnlich wie Tanja gemacht und war auch ganz gefrustet, dass ich in der Nähe nichts fand.

Allerdings wollte ich keinen Welpen, sondern einen älteren Hund. Als ich Dianas Bild sah, entschloss ich mich, es mit ihr zu versuchen. Sie sah auf dem Foto mitleiderregend aus und ich dachte, sie hat bestimmt keine Chance auf Vermittlung. Als sie nach 8 Wochen immer noch nicht adoptiert war, setzte ich mich mit der Dame von der AG-Tierschutz Karlsruhe in Verbindung und schon am nächsten Tag standen sie vor unserer Tür. Ich konnte es kaum glauben, dass dieser tolle Hund das Wesen auf dem Bild sein sollte und wieso sie kein Heim gefunden hat. Wahrscheinlich lag das am Alter (9 Jahre).

Es war von uns allen Liebe auf den ersten Blick und sofort klar, dass sie gleich hierbleiben sollte.

Wir, Ninja und ich haben es keine Sekunde bereut.

Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch so gut klappt.

Übrigens die Tierschutzorganisation kommt auch öfters in "Herrchen gesucht". Als sie einen Interessenten für einen Hund in Berlin fanden, haben sie den Hund sogar dahin gebracht.

Viele Grüße

Heidi

Das letzte Bild ist das von der AG-Tierschutz

post-4666-1406412198,61_thumb.jpg

post-4666-1406412198,63_thumb.jpg

post-4666-1406412198,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.