Jump to content
Hundeforum Der Hund
silbertaler20

Jack Russel ... Angst vor Männern?????

Empfohlene Beiträge

Hallo,

am besten ist es, wenn Dein Mann den Kleinen erst einmal in Ruhe lässt, bis er sich bei Euch eingewöhnt hat (so ca. 2 Wochen). Dann sollte er ihm hin und wieder mal ein Leckerchen (z. B. ein Stück Fleischwurst) einfach zuwerfen. Das Spielchen sollte er so lange machen bis der Hund darauf wartet. Dann kann er den Abstand verringern bis er letzten Endes ihm die Wurst aus der Hand füttern kann.

Die nächste Stufe ist, das er die Fleischwurst erst dann bekommt, wenn er ihm einmal streichelt (schön langsam die Hand bewegen). Auch dieses Spielchen solange wiederholen, bis er ihn normal streicheln kann.

Diese Stufen kann man nach und nach erweitern. Zwar dauert es nach dieses Prozedur lange, aber so lernt er, das er Deinem Mann vertrauen kann. Ihr könnt es auch so machen das Dein Mann, wenn er den Hund aus der Hand füttern kann, ihm auch täglich sein Futter gibt (bei 3maliger Fütterung z. B. abends, bei einmaliger abwechseld jeden 2. Tag).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • HILFE Jack Russel/Dackel MIx Rüde plus 12 Wochen alte Katze

      Hallo Zusammen,   ich suche dringend und verzeifelt nach Ratschlägen.   WIr haben einen Jack-Russel-Rüden, in dem auch ein Dackel mit drin steckt. Er ist jetzt fast 2 Jahre alt und sehr verspielt als auch gelehrig. Meinen neuen Partner hat er super akzeptiert und hört ebenso auch auf ihn sehr gut.   Nun haben wir seit 4 Tagen eine junge Katze im alter von 12 Wochen bekommen. Haben ihr 1 Tag ohne Hund gelassen und dann den Hund (Floki) angeleint zur Katze langsa

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Angst und Stress bei Hund

      Hallo, ich hoffe mir kann einer von Euch einen Rat geben. Wir haben seit 5 Jahren einen Terrier Mischling und einen Rhodesian Ridgeback. Beide Hunde sind aus Notstellen. Bekannt ist dass beide ein arges Problem mit Gewitter und Knallerei haben. Dies haben wir immer berücksichtigt und beugen entsprechend vor . Unsere Hunde sind unsere Wegbegleiter und sehr wenig allein. Das war bisher auch nie ein Problem. Im Auto ist das bis heute kein Thema. In der Wohnung ist der Terrier seit neuestem nicht ma

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Angst beim Hund

      Wir haben einen 5 jährigen Labrador der durch einen anderen Hund in seinen jungen Jahren sehr dominiert wurde.Wenn der andere Rüde sich vor ihn gestellt hat,hat unser Hund am ganzen Körper gezittert.Wir haben diese Situation gelöst aber leider ging das zwei Jahre lang und aus einem lustigen lieben Hund wurde ein ängstlicher angespannter Hund.Wir konnten diese Situation wirklich nicht ändern nur dazwischen gehen.Der andere Hund ist vor 3 Jahren verstorben aber diese Zeit hängt noch in ihm.Wir hab

      in Aggressionsverhalten

    • Plötzliche Angst bei Hündin

      Hallo, Seit einigen Wochen hat meine Hündin plötzlich Angst vor meinem Freund entwickelt. Sie ist ein Mops, sieben Jahre alt und sonst zu jedem total freundlich, zugänglich und schmust gern mit jedem. Wir haben sie mit einem Jahr aus einem schlechten Haushalt gerettet, aber die Ängstlichkeit, die sie damals hatte, hat sie sehr schnell bei uns abgelegt. Nun habe ich seit ein paar Monaten einen neuen Freund und anfangs als er zu mir nach Hause kam, hat sie sich sehr gefreut und wollte viel mi

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.