Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

5.000 Mitglieder und eine der höchsten deutschen Besucherraten

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundefreunde,

das Forum hat eine gewisse Größe erreicht, die es nunmehr erfoderlich werden lässt, sich wieder auf alte Grundsätze zu besinnen. Ich habe nun sehr lange die Zügel recht locker gelassen. Die Selbstreinigungskräfte und die Dynamik sind jedoch nicht in der Lage quasi aus sich heraus ein Forum auf Kurs zu halten.

Die Größe macht sich unweigerlich bemerkbar.

Daher werden wir ab sofort wieder ohne alle Unterschiede durchgreifen:

  • Wer meint seine Pflichtangaben nicht angeben zu müssen wird gesperrt. Einige User Urgesteine haben damit heute erste Bekanntschaft gemacht.
  • Wer ausschließlich Destruktives in Themen beizutragen hat, wird zukünftig ermahnt und im Folgefall entfernt.
  • Persönliche Grabenkämpfe, die u.U. beleidigend sein können, werden nicht mehr geduldet.
  • Im Gegensatz zu fast allen anderen Hundeforen ist es hier erlaubt auch andere Foren zu nennen. Ich erwarte allerdings einen offenen Umgang damit. Die Höflichkeit gebietet es, dass man mich darüber informiert, wenn hier andere Foren entstehen. Wie geschrieben: Das ist ein Akt der Höflichkeit.
  • Das Thema "Hund" wird wieder in der Vordergrund gerückt. Denn genau darum geht es hier.
  • Ich erwarte von absolut jedem User, dass er sich insbesondere in Beiträgen drei Mal überlegt was er oder sie dort schreibt. Insbesondere gehört Kritik an dem Forum nicht in fachliche Beiträge. Ebensowenig jedwede persönliche Fehden oder solche, die man sich möglicherweise nur in seiner Phantasie vorstellt.
  • Anders ausgedrückt: Ab jetzt werden wir wieder über den Verbleib in diesem Forum entscheiden und zwar anhand diese Kriterien und natürlich ergänzend der Forumsregeln.

Wenn damit ein Schrumpfungsprozess verbunden sein sollte, wäre das ein lohnenswerter Tribut auf dem Weg zurück zu dem Forum, das schon immer anders war.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Wochenanfang!

Gruß

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::respekt::klatsch:

LG Ruby & Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na evabübsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Über 5000 Mitglieder ist natürlich eine imposante Zahl!

Aber wieviel davon sind wirklich aktiv?

Wieviel neu registrierte User schauen nur mal rein, schreiben vielleicht einmal und dann nie wieder?

Ich bin jetzt knapp ein Jahr regelmässig hier, wenn ich mir meine Favoriten durchblättere,

sind da ziemlich viele User die ich schon lange oder gar nicht mehr gesehen habe.

Meine Frage: Ist es das Ziel eines Forums, viele wenig aktive Mitglieder zu haben,

oder weniger, dafür aktive?

Bitte nicht als Provokation auffassen, da dieses Forum das einzige ist, in dem ich mich bewege,

habe ich ja keine Vergleichsmöglichkeiten!

Übrigens, finde ich es manchmal etwas unfreundlich, wie manche neue User hier behandelt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also da muss ich Maria recht geben.

Mir ist auch aufgefallen (bin ja selber nicht lange hier :) ) daß manche User gar nicht mehr aktiv sind :(

Das mit dem unfreundlichen Behandeln kann ich nicht beurteilen :) Ich wurde sehr nett behandelt :) Und werde es immer noch :)

Aber sonst finde ich es ganz gut daß mal wieder durch gegriffen wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens, finde ich es manchmal etwas unfreundlich, wie manche neue User hier behandelt werden!

Hallo Maria,

kannst du mal Beispiele nennen, Links wären sehr hilfreich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da klinke ich mich mal ganz frech rein :D

Sicher sind 5000 Mitglieder eine imposante Zahl, aber wie bereits gefragt wurde, wieviele sind davon aktiv?

Ich habe selber ein Forum (mit anderem Haupthema) und wenn es bei mir neuregistrierte gibt, werden die nach einer Zeit des Inaktiv seins vom System angeschrieben, kommt dort drauf keine Reaktion, werden sie gelöscht.

Ebenso Mitglieder die sich ewig lange nicht mehr am Forum beteiligt haben.

Wozu brauch man diese "Forumsleichen", um lesen zu können muß man sich nicht registrieren, man hat hier schließlich als Gast ebenso vollen Einblick.

Und es schont den Server.

Sicher wird die Userzahl damit sinken, aber ist es nicht schöner wenn man sagen kann anstatt 5000 User gibt es eben "nur" 2000, dafür sind aber davon 95% aktiv und nicht nur 50% von 5000? ;)

Und eine Frage zum letzten Punkt, das das Thema Hund wieder in den Vordergrund gerückt werden soll, ähm war es denn im Hintergrund gewesen oder wieso diese Anmerkung? :think

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier kann man sehen wieviele User aktiv sind.

Als GAST kann man hier bei weitem nicht alles sehen ........... z.B. absolut keine Bilder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich mal eine Frage so neben bei stellen???

Bei manchen Bilder steht zb 5xDownload

was bedeutet das?

Sorry :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als GAST kann man hier bei weitem nicht alles sehen ........... z.B. absolut keine Bilder ;)

Katja, ich hab mich gerade ausgeloggt und konnte trotzdem Bilder sehen. :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wepen/Junghund aus dem Deutschen Tierschutz??

      Gibt  es  das  überhaupt  noch?   Bei uns ist es  wohl bald  soweit  über  einen neuen Hund   nachzudenken  und ich versuche  grad die Wünsche  von meinem Freund  und  meine Eigenen zu  kombinieren.   Freund: unkomplizierte mittelgroße Rasse(Er hätte  gern  was  Richtung AustralianShepherd "augenroll"), Welpe/Junghund, weil er  meint  das  man Hund so am besten sozialisiert bekommt, KEIN Auslandshund   Ich: grundsätzlich bin ich offen für alles, war 15 Jahre selbst

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Welpenvermehrerzucht einer Deutschen in Ungarn aufgelöst - 139 Rassehunde beschlagnahmt

      Vor drei Tagen  wurden aus einer Vermehrerzucht in Ungarn 139 Rassehunde beschlagnahmt. Viele weitere Hunde wurden dort tot gefunden. Die Hunde lebten in ihrem Kot in Kaninchenställen und brachten dort auch teilweise ihre Welpen zur Welt. Die Vermehrerzucht gehörte einer 60 Jahre alten Deutschen.   Es zeigt mal wieder, dass man genau hinsehen muss, woher der Welpe, den man kaufen möchte, kommt.         Weitere Bilder und Videos: https://mindenami

      in Hundewelpen

    • Rettungshundestaffel sucht Mitglieder

      Lieber Leser, liebe Leserinnen, wir suchen interessierte Personen die mit uns zusammen ein Team für eine neue angehende Rettungshundestaffel in der Umgebung Mosbach +50 km gründen wollen. Jeder Hund vom Welpenalter bis hin zu anderthalb Jahren ist willkommen und geeignet. Haben Sie keinen Hund oder Ihr Hund ist zu alt, kein Problem, Sie können sich gerne bei uns melden, für jeden haben wir eine Aufgabe. Wir bieten variable Trainingszeiten inkl. aller benötigten Unterlagen. Aufgrund der

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Einstellung - Mitglieder Ignorieren

      Hallo Leute,     ich möchte gern bei meinem persönlichen Einstellungen einen bestimmten User auf die Ignorieren-Liste setzen. Beim Speichern kommt dann aber die Meldung "Du kannst dieses Mitglied nicht ignorieren".  Kann da jemand weiterhelfen?   Danke schon mal im Voraus.   Luna77

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Hundetransport mit der Deutschen Bahn Ein/Aussteigen

      Huhu, da ich gerne mit meiner Lilli mit der Bahn zur Nordsee reise habe ich ja schon einiges erlebt.   Lilli hat ne` SH von 37cm, ein wunderschöner italienischer Straßenkötermix sehr beplüscht und mit einem Babyface. Lilli könnte in einem Film als Streuner mitspielen....so als *KlischeeaussehenderHund*   Klar wird für Lilli immer ein Kinderticket gekauft (100 Euronen!!!!)...manchmal soll Klein-Lilli einen Maulkorb tragen!! (laut Zugpersonal), manchmal ist Lilli klein wie eine Hauskatze un

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.