Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
sans_douleur

Kauf eines Welpen - Worauf muss ich beim ersten Gesundheitscheck achten?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Hundebesitzer,

ich schaue mir heute abend einen Welpen an, jedoch fand ich die Frau am Telefon sehr merkwürdig..nun muss ich mir erstmal SIE und den Hund anschauen..aber worauf kann ich am anfang drauf achten von außen??gibt es da eine Checkliste wie saubere Ohren, keine verschmierten Augen oder glänzendes Fell?? Der Hund ist erst 8 Wochen alt und sie meinte, sie gibt ihn ab, umzugsbedingt, also jetzt mal ehrlich, so lange kann sie den Fratz doch noch gar nicht haben oder???

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine Antwort bekommen würde..

post-5369-1406412208,4_thumb.jpg

post-5369-1406412208,64_thumb.jpg

post-5369-1406412208,68_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun ja, ich würde unbedingt wisen wollen wo sie den Hund her hat (Name, Adresse, Telefonnummer), damit du dich erkundigen kannst!

Was möchte denn die derzeitige Besitzerin für den Welpen haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm...

ist die Frau, die den kleinen Knuddel abgibt die Züchterin?

Wenn nicht, wie kann sie dann einen sooo jungen Welpen haben und sofort umzugsbedingt wieder abgeben???

Das wäre schon ziemlich merkwürdig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der ist ja noch sehr klein (oder?)

ich wuerd mich auch nach den Vorbesitzern erkundigen.

Komisch, dass sie ihn jetzt schon wieder abgeben will. Was will sie denn fuer ihn haben?

lg krissy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So jetzt weiß ich, warum ich die ganze Zeit nicht antworten konnte, also der Hund kostet gerade mal 150 EUR...aber sie ist soweit ich weiß keine Züchterin, ich würde auch gern wissen, warum sie jetzt schon wieder die Nase voll hat..aber das Bild ist doch einfach zum verlieben...aber ich find er guckt total traurig..

also heute um 19 Uhr werd ich mir die Dame und den hund erstmal genau anschauen..aber ich habe noch keine richtige Antwort auf meine Frage bekommen..unzwar...könnt ihr mir sowas wie eine checkliste geben, worauf ich bei dem Hund achten soll..also körperliche sachen und verhaltensweisen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für eine Rasse ist es denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@sans_douleur,

kopiere mal eben deinen Beitrag aus dem anderen Thema hier rüber ;)

[ALIGN=justify]"Ja genau die gleichen Fragen will ich ihr heute Abend auch stellen(aber sie ist wohl keine Züchterin)..ich verstehe es einfach nicht..deswegen will ich mir auch ganz genau Sie als Person anschauen...jetzt mal krass ausgedrückt, kommt da jetzt ein Punkergirl von der Straße ungepflegt..dann nehme ich ihr den Hund leider gottes nicht ab...

wer kann mir noch Tipps geben, was ich mir bei dem Tier als ersten anschauen muss??

das Tier kostet mich übrigens "leider" nur 150 €, naja morgen gehts dann auch erstmal zum Tierarzt durchschecken lassen, wie teuer wird das ca? sagen wir mal, es wird HOFFENTLICH nix gefunden??"[/ALIGN]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Zitat steht ja praktisch schon das du ihn nehmen wirst.........und ich wüsste ehrlich gesagt nicht worauf man bei einem 8 Wochen altem Welpen achten sollte :??? , sein körperlicher Zustand und das äussere wären mir wichtig, ja.........hmmm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ohne irgendwas zu unterstellen (ich kenne die besagte Frau ja nicht) könnte es natürlich sein, das sie den Welpen wieder los werden will, weil er z.B eine angeborene Krankheit hat (man hört ja manchmal von solchen Fällen)

Deshalb würde ich ihn schon genauestens checken lassen, auf alles mögliche.

Hat bei uns inkl. Entwurmung 35 Euro gekostet

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guckst du hier

http://www.polar-chat.de/topic_20963.html

dort habe ich einen kleinen Leitfaden geschrieben.

Welpen die zu diesem Preis abgegeben werden stammen in der Regel aus Vermehrungen und nicht aus Zuchten.

Ein solcher Welpe kann sehr schnell so teuer wie ein Kleinwagen werden.

Ich würde auf jeden Fall nachfragen woher der Welpe kommt und meine Erstvesichtigung mit ich überleg mir das noch und rufe sie margen an abschliessen.

Lass dich nicht unter Druck setzen,so in der Art , da kommen nachher noch Leute.

Vor der Welpenübernahme würde ich mir einen tierarzt in der Nähe des Verkäufers ausgucken und der Frau anbieten,den Welpen auf deine Kosten vor Übernahme untersuchen zu lassen.

Der Welpe sollte ein europäischen Heimtierausweis haben .

Dort ist die Grundimmunisierrung und auch die Wurmkuren eingetragen.

Ausserdem kannst du am Stempel erkennen welcher Tierarzt den Welpen behandelt hat.

Sollte das nicht vorhanden sein ,kann ich nur Raten FINGER WEG

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.