Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Ich suche ein Trockenfutter mit hoher Akzeptanz!

Empfohlene Beiträge

Unsere Frieda ist bei Trockenfutter so schrecklich wählerisch. Ich möchte aber anteilig (eine Mahlzeit von zweien) wenn es eben geht weiter Trockenfutter füttern, weil es praktisch zum Üben ist und gut für die Zähne. Wir haben schon so viel probiert, und nur Markus Mühle hat sie wirklich gern genommen. Ich dachte schon, wir hätten endlich "unser" Trockenfutter gefunden, doch dann vertrug sie es nach zwei Wochen nicht mehr. Wir haben hin- und herprobiert, und es steht wirklich fest, dass sie es nicht verträgt, es war nichts anderes.

Kann mir jemand helfen? Welches Trockenfutter nehmen eure Hunde denn gern? Es sollte nicht kaltgepresst sein, da das bei Frieda ärgerlicherweise Probleme verursacht, und vom Protein-, Fettgehalt etc. normal, also angemessen für einen normal aktiven, dreijährigen Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich füttere Fellow/Banane von Bestes Futter, da Sammy einen Getreideunverträglickeit hat.

Er frißt es sehr gerne und unser Pflegehund, der ab und zu kommt, lässt sein Futter dafür auch stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere Grau Lamm und Reis - Dany ist auch empfindlich und kommt damit sehr gut klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arden Grange wird gern genommen und gut vertragen, allerdings kenne ich es persönlich nicht.

Eine Freundin füttert es ihren Hunden und auch unsere sind ganz jeck drauf ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Beiden bekommen auch BestesFutter wegen diverser Unverträglichkeiten und wir sind super glücklich damit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

nach langem hin und her habe ich meine Kleine endlich mit Luca Best Dog auf Trockenfutter umgestellt.

Narürlich hat sie erst ganz schön gehungert, bis sie begriffen hatte dass es nichts anderes mehr gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine habe ich gerade auf "Bestes Futter - Senior Spezial" umgestellt. Sie muss momentan aber öfter rülpsen (?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Beiden bekommen auch BestesFutter und lieben es.

Dusty der sehr wählerisch ist was Futter anbelangt bettelt sogar, das er noch mehr bekommt. Und pünktlich werd ich erinnert das Futterzeit ist, indem er wie ein Irrer im leeren Napf rum scharrt und den über den Laminat und Fliesen durch die Wohnung schiebt.

Die Futterumstellung musste ich radikal vollziehen, da meine zwei doch echt nur das BesteFutter rausgesucht haben und das "alte" Hundefutter aussortiert haben. Es haben aber trotzdem Beide gut vertragen von heute auf morgen völlig anderes Futter zu bekommen.

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner bekommt Belcando. Für normal aktive Hunde wäre "Dinner" zu empfehlen, das diverse Nutriceuticals enthält, die sehr gut für die Gesundheit des Hundes sind. Zum Beispiel Yucca-Extrakt, das dem Pupsen entgegen wirkt. Traubenkernmehl, das gegen Freie Radikale wirkt und somit vor diversen Krankheiten schützt. Etliche Stoffe, die sich positiv auf die Verdauung auswirken, ein tolles Fell machen und so weiter. Hergestellt in Deutschland (sichert also auch deutsche Arbeitsplätze) und damit den strengen deutschen Gesetzen unterworfen. Ich füttere das seit vielen Jahren mit größter Zufriedenheit.

Übrigens... wenn der Hund wählerisch ist, was das Futter betrifft, hat der Besitzer ihn so erzogen, denn wählerische Hunde werden nicht als solche geboren...

Liebe Grüße

Professor-Pepel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens... wenn der Hund wählerisch ist, was das Futter betrifft, hat der Besitzer ihn so erzogen, denn wählerische Hunde werden nicht als solche geboren...

l

Da stimme ich Dir zu :)

Meiner bekommt Belcando.

l

Ich meine gelesen zu haben, dass Belcando das schädlich K3 enthält, oder irre ich mich da??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.