Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Mark

Unterstützung des Forums, Spenden oder wie man es auch immer nennt

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Liebe Hundefreunde,

immer mal wieder erreichen mich Fragen zur Unterstützung des Forums.

Ich versuche mal, das einigermaßen auf den Punkt zu bringen - insbesondere für diejenigen, die möglicherweise selbst ein kleines Forum betreiben:

  • Ein kleines Forum kostet quasi nichts. Dazu ist weder ein eigener Server, noch teilweise überhaupt ein Web Paket notwendig.
  • Dann gibt es die Variante, dass ein Forum zwar viele Mitglieder hat, aber z.B. für Gäste nicht "lesbar" ist. Diese Variante kommt mit irgendeinem Billig Tarif von ca. 7 Euro pro Monat aus. Auch allein schon deswegen, weil auch Roboter selbstredend davon abgehalten werden dort Inhalte auszulesen und somit wenig Traffic verursacht wird.
  • Darüber hinaus gibt es dann auch Foren wie unseres, d.h. ein großes + stark frequentiertes + für Gäste offenes + auch noch weit überdurchschnittlich gut bei Suchmaschinen gefundenes Forum. Das zudem auch noch eine eigene (nicht externe) shoutbox enthält und darüber hinaus auch noch die Bereiche Wiki, Blog, Fotogalerie und Webkatalog hat. Wobei mal zu bedenken ist, dass das Wiki mindestens genauso stark frequentiert ist wie das Forum (was viele natürlich gar nicht wahrnehmen).
  • Was schließt man daraus: Oh Wunder, das kostet Geld. Und es ist absolut unmöglich dies mit einem x-beliebigen Tarif zu bewerkstelligen. Dazu wird ein eigener Server benötigt. Darüber hianus auch noch ein leistungsstarker. Und da ich nicht genug Zeit habe auch noch die Serververwaltung selbst zu machen (sowas würde man dann Root Server nennen), ist dazu ein Unternehmen beauftragt worden (nämlich all-inkl.com), die das managen (was wiederum noch teurer ist).
  • Was schließt man noch daraus: Wenn ich ein Mini Forum mit dem unseren vergleiche, dann vergleiche ich eine Ameise mit einem Elefanten.

An der Stelle möchte ich mal ganz deutlich sagen, dass die Regelung hier - nämlich alles zu können auch ohne Unterstützung - absolut fair ist. Und mir kann niemand erzählen, dass 5 Euro (einmalig !!!!!) als Spende in irgendeiner Weise unfair sind.

Das ist eben so und ich bin es ehrlich gesagt leid, das User xyz immer wieder in PM's zu erläutern, die irgendein Misstrauen hegen.

Liebe Leute: Niemand muss spenden. Niemand muss überhaupt hier angemeldet sein. Das sollte, auch wenn es hart klingt, doch auch endlich mal zur Kenntnis genommen werden.

PS.: Falls ihr selbst dann mal danach gefragt werden sollte - einfach dieses Thema verlinken ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.