Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Vicki

Vom Fahrrad überfahren ...

Empfohlene Beiträge

Hallo ich war heute mit meinem Freund und unserem Odin mit dem Fahrrad unterwegs. Da er erst 4 Monate alt ist und noch nicht so lange laufen darf saß er ganz brav vorne im Fahrradkorb drinn. Bis Thomas dann mal kurz vorne weg gefahren ist und er natürlich hinter her wollte und mir aus dem Korb gesprungen ist. Er ist vorne über den Korb raus und natürlich hab ich nicht so schnell geschalten und bin drüber gefahren. Er hat heute eine Wurmkur bekommen und hatte beim drüberfahren ein bisschen Kot verloren. Er hatte danach natürlich voll Angst und ich tierische Schuldgefühle.

Er läuft aber ganz normal und jault auch nicht als wenn ihm etwas weh tun würde. Was meint ihr ob etwas passiert ist?

Der kleine hat mir so leid getan aber ich war einfach nicht schnell genug...

Mfg Vicki und Odin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr habt den Welpen ohne Aufsatzgitter im Korb mitfahren lassen? :(

Da hätt wer weiß was passieren können..und wenn du voll drüber gefahren bist, lassen sich ganz ehrlich innere Verletzungen auch nicht ausschließen.

Also wirklich..wenn er wenigstens so festgebunden wäre, das er nicht rausspringen konnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dazu fällt mir nur "Ab zum Tierarzt!" ein.

Wie Lupinchen schon sagte kann der kleine Kerl innere Verletzungen haben. Sowas kann tödlich enden, auch wenn er noch(!) fit ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JA danach haben wir ihn ja auch fest ebunden aber das war ja nicht das erste mal das er im Korb gesessen hat und er fand das auch immer super toll und wollte da auch nie wieder raus. Aber bei inneren Verletzungen würdeer doch Schmerzen haben oder? Und ich war auch ncht wirklich sehr schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oha, das ist natürlich... puh...

Ich würde mit ihm zum Tierarzt umgehend, Hunde sind manchmal um einiges zäher wie wir, damit meine ich nicht, das sie weniger schnell verletzt sind, sondern das man ihnen Verletzungen nicht so schnell ansieht. Würd den Wicht röntgen lassen auch um innere Verletzungen auszuschließen.

Und dann nochwas, es gibt doch extra Fahrradkörbe mit so Gitter oben drüber, extra für Hunde, son Schutzgitter halt, damit die nicht rausspringen können.

Bitte bitte, mach das nie wieder einfach ohne Schutz so in den Korb zu setzen. Nur mit Schutzgitter oben drüber, damit er wirklich nicht raus fallen kann.

Ich drücke ganz doll die Daumen und Pfoten, das der kleine Wicht nur mit nem Schrecken davon gekommen ist.

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du stellst Dir jetzt wirklich die Frage, OB Du zum Tierarzt musst??

HIN!!!!!

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat ja auch noch Kot verloren!!!

Hin!!! Aber ganz schnell!!!

Durch den Schock kann es sein das er keine Schmerzen hat!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
JA danach haben wir ihn ja auch fest ebunden aber das war ja nicht das erste mal das er im Korb gesessen hat und er fand das auch immer super toll und wollte da auch nie wieder raus. Aber bei inneren Verletzungen würdeer doch Schmerzen haben oder? Und ich war auch ncht wirklich sehr schnell.

Nein..er muss keine Schmerzen aufweißen..wenn er das macht, ist es bei inneren verletzungen zu spät!

Ist egal ob du nun schnell drüber gefahren bist oder nicht..so kleiner Jack-Russel-Mix bekommt DEIN Gewicht und das des Fahrrads voll ab.

Wenn ein LKW LANGSAM über dich drüber fährt ist das auch nicht weniger schlimm!

Unbedingt den Bauchraum röntgen lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

shit, ab zum Tierarzt um schlimmes auszuschließen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe, du meinst das nicht ernst?

Noch vorm Forum wäre mein erster Gang zum Tierarzt gewesen. Es kann sich irgendein organ nen Riss zugezogen haben, und das ganze geschieht schleichend. Wenn es heute Nacht akut wird, dann merkst du es vielleicht garnicht und dann ist es vermutlich eh zu spät.

Es muss nichts passiert sein, KANN aber. Und das sollte wirklich ein Mensch vom Fach beurteilen.

Und fürs nächste mal: Deinem Hund zuliebe gib bitte das Geld für nen Fahrradkorb mit Schutzgitter aus.

Ich drücke dem Kleinen die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.