Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Maja1

Kaustangen aus Kartoffelstärke?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

war eben noch mal kurz einkaufen in einem Laden der zu einer großen Kette gehört.

Ich geh dort eigentlich nicht so gerne hin, da ich vom Personal (vor allem in Sachen Beratung) nicht sehr begeistert bin.

Na ja, der Laden liegt für mich eben günstig und ich wollte ja auch nur Schweineohren kaufen.

Die waren aber mal wieder aus, wie so oft, wenn ich dort bin... :motz:

Daraufhin wollte man mir Kaustangen (natürlich Hausmarke) aufschwatzen, die rein vegetarisch sind, nur aus Kartoffelstärke und Pflanzenfasern... Alles ganz toll (klar Hausmarke!)

Ich bin dann ohne was zu kaufen wieder raus, denn ich wusste nicht, was ich davon (von den Kaustangen) halten sollte.

Hat jemand von euch sowas schonmal gegeben ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ich weiß, welche Kette du meinst, und was das Personal da betrifft, kann ich dir nur zustimmen.

Die Kaustangen hab ich zugegebenermaßen auch schon mal gekauft. Unsere Frieda hat sie alle im Garten vergraben. :motz: Also sind sie bei ihr schon mal geschmacklich durchgefallen. Ansonsten kommt es wohl drauf an, was du sonst noch so fütterst. Wenn du schon im Hauptfutter viel Getreide/Kohlenhydrate hast, würde ich auf diese Stangen, glaube ich, besser verzichten und auf Kaninchenohren oder sowas zurückgreifen. Wenn du eher fleischlastig fütterst, sollte eine dieser Stangen ab und an nicht schaden, wenn sie deinem Hund schmecken. Alles in allem sollen die Dinger ja für die Zähne gut sein. Ob die da was bringen, kann ich dir leider nicht sagen. Aber ernährungsmäßig nützlich sind sie wahrscheinlich eher nicht. Was, wie gesagt, nicht heißen muss, dass sie deshalb gleich schaden.

Ach ja, und für deinen nächsten Besuch in dem Laden: Letztes Mal hat die Verkäuferin versucht (und geschafft), mir solche Algenteile zum Kauen anzudrehen. Was soll ich sagen - mögen sie ruhen in Frieden, da unten im Garten. ;) Bei uns gibts jetzt definitiv nur noch Naturzeug zum Knabbern, Ohren etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.