Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Grundsätzliches: Diskussion zum News Blog

Empfohlene Beiträge

Leider können wir aus technischen Gründen im News Blog keine Diskussion führen, daher haben wir diesen Bereich eingerichtet, wo wir als Leser die Gelegenheit nutzen können uns untereinander auszutauschen und diverse Punkte zu diskutieren.

show.php?smilie=1573204-0.png

Wir werden zu jedem Baustein ein eigenes Thema eröffnen, dann braucht man nicht unnötig lange suchen.

Da die Lese- und Durcharbeitsreihenfolge dringend eingehalten werden sollte hier nochmal die Links zu den einzelnen Bausteinen inkl. der Einleitung:

Das Haus der Erziehung

1. Einleitung

2. 1. Baustein: Die Motivation

3. 2. Baustein: Das Wissen

4. 3. Baustein: Die Methode

5. 4. Baustein: Das geistige Band

6. 5. Baustein: Die Geduld

7. 6. Baustein: Die Imagination

Ich freu mich schon auf heiße Diskussionen... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

DANKE! an Mark und Sabine für die Mühe und den Einsatz!

Nun besteht die Möglichkeit, zu fragen zu kommentieren, zu lamentieren, zu kritisieren, sich auszutauschen...

Das finde ich super! Ich werde mich bemühen hier regelmässig zu antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uff! Ich hab mir jetzt mal alles durchgelesen...und ich muss sagen: reine Psychologie, aber seeeehr schön geschrieben. :klatsch:

Ich kann mir vorstellen, dass ich da richtig was mit anfangen kann. Und ich glaube jetzt auch zu wissen, warum ich schon so viele Hundeplätze durch habe. Ich konnte mich nicht wirklich mit den Methoden dort identifizieren, vieles von dem, was dort verlangt wird, habe ich nicht ganz eingesehen. Vielleicht haben die Hunde das deshalb auch nicht so "richtig" gemacht. Sie haben genau gemerkt, dass ich das eigentlich doof finde. :D

Oder ist das jetzt auch wieder nur eine willkommene Entschuldigung für meine Erziehungsfehler? :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Marion!

Keine Entschuldigung, aber eine Erklärung ganz sicher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Marion!

Keine Entschuldigung, aber eine Erklärung ganz sicher!

Sorry für OT, aber warum heißt Karl eigentlich Anita oder umgekehrt? Irgendwie irritiert mich das immer. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Karl ist mein Nickname, einer meiner Hunde heisst Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Thomas!

Jede Art der konstruktiven Kritik kommt mir entgegen.

Verbessern kann ich aber nur, was ich auch verstehe.

Das einzigen Fremdwörter in dem gesamten Text sind die Worte "intrinsich" und "extrinsisch". Diese werden zu Beginn ausführlich erklärt.

Das erklärte Ziel der Texte ist das wirklich jeder sie versteht (auch Männer.. ;-)). Wenn ich also irgendwo in "Kompentenzgehabe" ausgeartet bin, dann sage mir bitte wo, damit ich es ändern und verbessern kann.

Das gleiche gilt für Rechtschreibfehler. Die Texte sind mehrfach gelesen worden, aber irgendwann sieht man keine Fehler mehr. Also, wenn es nicht gerade 300 Fehler sind, dann bitte ich alle mir eine kurze PN zu schicken, damit ich das korrigieren kann.

Was die mentale Vorbereitung betrifft.. Manchem kann´s nicht schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde es toll, dass jetzt dazu eine extra Kategorie gemacht worden ist.

:klatsch:

Muss nachher das aber erst mal alle lesen, damit ich hier mehr dazu sagen kann. *g*

Ich habe ja jetzt zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an alle!

Anita hat mich eben aus ihrem Arbeitsurlaub angerufen, wo offensichtlich auch noch einiges an neutralem Feedback zu den 6 Bausteinen gesagt wurde.

Sie bat mich, die aktuelle Version auf eine Vorabversion zu reduzieren, die zwar von den Grundgedanken sicher korrekt ist, aber noch einmal so umgeschrieben werden muß, daß keine Mißverständnisse und vermeintliche Diskriminierungen mehr aufkommen können.

Betrachten wir uns einfach alle als Teil eines Ganzen, als vielfältige Lektoren für eine tolle Philosophie.

Anita wird uns Bescheid sagen, sobald die endgültige Version ins Netz und in die E-Mail-Verteilung geht.

Herzliche Grüße an alle von Anita.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So nun bin ich auch endlich mal dazu gekommen mir das Haus der Erziehung durchzulesen. Ich mache es mal kurz:

Mein Kompliment Anita :)

Übrigens wird der News Blog nun eigenständig bereits durch Google & Co gefunden. Auch wird bereits in anderen Foren neidisch über Anitas Haus der Erziehung und den News Blog diskutiert.

Tja, so ist das ... ich kann hier alles zurück verfolgen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.