Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Melanie_15

Mein Hund bellt andere Hunde und andere Männer an! =)

Empfohlene Beiträge

:wall: Unser 12 wochen alter Welpe bellt auf der strasse andere Hunde und andere männer an !!!

Er wir ängstlich und geht rückwerts, so das das halten an der leine schwirig wird!!

Bitte u´m rat

:???

lg sandra und melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist erst 12 Wochen alt.

Das heißt ihr habt ihn noch garnicht lange.

Ich finde er ist noch ziemlich jung.Du sagst er ist ängstlich,schlägt ihr ihn denn?

Oder dein Vater oder du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Hund wird nicht geschlagen !!!!

gehts noch!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nein das war nur ne frage,weil ich in einem anderen Forum sowas gelesen habe.Sorry wenn ich dich vlt. so angefahren habe,wollte ich nicht ;)

Hmmm...

meinst du es liegt daran,dass er/sie noch so jung ist?

Ich kenne einen Hund der bellt auch immer fremde Männer an.Weis aber auch nicht wieso :???

Aber es hat sich bei dem Hund mit der Zeit ein bisschen gelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Dein Hund ist ein weisser Schäfer, richtig?

Die sind, soweit ich weiss, leicht zurückhaltend...habt ihr mal den Züchter befragt?

Wie ist er aufgewachsen? Hatte er die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, ist mit verschiedenen Reizen konfrontiert worden? Gerade die Zeit beim Züchter ist wichtig, um die Welpen auf das Leben vorzubereiten...wird dort viel verpasst, so hast Du später einen unsicheren Hund!

Dazu kommt, dass Welpen und Junghunde in bestimmten Phasen Unsicherheiten zeigen, das ist ganz normal. Dein Hund wäre gerade im passenden Alter!

Zeige ihm in solchen Situationen, dass er NICHTS zu befürchten hat. Sei Du sicher, dann ist es auch Dein Hund.

Mach kein großes Tamtam um diese Situationen, aber überfordere ihn nicht mit so viel Stress.

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon okey :kuss:

der hund ist schon so seit wir ihn haben!!!

aber seit wir beim tierarzt waren ist es noch schlimmer bei ihm!!!

lg Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Pflegehund Nova hat in den ersten (gut 2) Jahren leider nicht viel erleben dürfen. Von da her zeigte sie bis vor kurzem die gleiche Reaktion auf fremde Männer und auch auf fremde Hunde.

Da hilft nur üben, üben, üben...

Wir sind (was fremde Leute angeht) immer mal stehen geblieben, haben den Hund ignoriert und auch den "Gesprächspartner" gebeten den Hund zu ignorieren. Jetzt geht es schon ganz gut und wenn Nova mitbekommt das da keine "Gefahr" droht ist sie mittlerweile sogar neugierig auf Fremde.

Es wird bei uns von Woche zu Woche besser...

LG

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.