Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Pepper-Lee

SnackBottle, Halsbänder, Leine

Empfohlene Beiträge

So ich hab zuviel Zeug. Ein Teil hab ich schon verkauft, aber nicht alles...

Diese Sachen sollten jetzt auch raus:

2 Tauwerk-Halsungen

Beide Halsbänder sind gebraucht, aber vollkommen in Ordnung und beide haben ein Zugstopp. Bei dem rosa farbenen erkennt man kleine Verfärbungen von dem Ring. Die HB wurden am 1. Feb. 08 bestellt (kamen so am 10.2. an) und das rosa HB war deutlich öfter am Hund (beide waren seit April nicht mehr am Hund..). Das andere war so ca. 6 mal am Hund, also echt nicht oft. Beide werden vor dem Versand noch gewaschen.

Nummer 1: Rosa verkauft

Polypropylentauwerk doppelt geflochten

Ø ca. 12 mm

ganz offen 51 cm, mit Zug: 44 cm

NP: 9,95 Euro (aktuell für 8,95 EUR + Porto zu haben, ich bin ja ehrlich),

Preis: 6 Euro + Versand (VHB)

comphb003vb2.jpg

comphb004np3.jpghier erkennt man die Spuren von den Ringen

comphb005ad5.jpg

comphb007gc9.jpg

Nummer 2: Liverpool

Polypropylentauwerk doppelt geflochten

Ø ca. 12 mm

ganz offen: 54 cm; mit Zug: 47 cm

NP: 9,95 Euro (aktuell für 8,95 EUR + Porto zu haben),

Preis: 6 Euro + Versand (VHB)

comphb002vj3.jpgAn dem ist echt nichts dreckig o.ä.

1 (oder 2, ich hab 3 Stück und das ist zuviel...) gummierte K9 Leine

107 cm lang inkl. Karabiner

14 mm breit

NP: 3,80 Euro

090808-ec90.jpg

090808-255e.jpg

Snack-Bottle

Länge 21 cm

NP: 12,99

kurz gebraucht aber vollkommen i.O.

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundespielzeug_hundesport/beschaeftigung/snackball/48521

090808-dee9.jpg

Zu den Preisen: Macht mir einen Vorschlag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast ne PN....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann gelöscht/geschlossen werden. Ist alles weg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund zieht an der Leine

      Hallo   Ich bräuchte einmal dringend eure Hilfe. Ich habe einen ca. 9 Monate alten Puggle Rüden (Beagel-Mops Mix). Dieser zieht draussen extrem wenn er was sieht wo er hin will. Für gewöhnlich habe ich keine großen Probleme mit einen ziehenden Hund, und bishher hatte ich meine beiden vorigen Hunde dieses auch mit etwas Geduld abgewöhnen können. Waren beiden kleine Hunde, wo man nicht viel Kraft brauchte zum gegenhalten. Doch jetzt habe ich das Problem das ich meinen Balu

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Geschirre/ Halsbänder

      Ich habe ein paar Sachen gewaschen die jetzt einen neuen Hund suchen.  Ein paar muss ich noch fotografieren.   Von Hunter.. War mal für Fluse gedacht zu Anfang aber sie mag keine Geschirre wurde nur ein mal getragen    Halsbänder von Hunter wurden auch fast nie getragen   Wolters  war mal von Lumi aber wurde fast nie getragen   Und noch ein paar        

      in Suche / Biete

    • Hund ohne Leine trifft auf meinen Hund mit Leine.

      Hallo,  wir sind neu hier und haben schon die erste Frage.    Wir das sind Gizmo Terriermischling, 5 Kilo leicht, 6 Jahre jung und ich, Gesine 24 Jahre alt :)    seit neustem wohnt ein neuer Hund in unserer Stadt/Dorf.    Gizmo ist meist immer an der Leine, da er meist auf andere Hunde eher unfreundlich reagiert. Nun haben wir heute zum 3. mal diesen Hund (x) getroffen. Beim ersten Mal lief X und nur hinterher. Auf sein Herrchen hat er null gehört. Gizmo blieb noch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schleppleinen, Halsbänder und Co.

      Biothane Schleppleine 10m hat ein paar Knoten, aber die Funktionalität ist nicht eingeschränkt VB 20€ Leider für meinen Welpen zu schwer   gummierte K9 Schleppleine 5m, wie neu, leider auch zu schwer VB 10€   Kangaroo Hunderucksack wie neu, Welpi zu groß für VB 15€   Kurzführer aus Fettleder VB 3€   schwarzes Echtlederhalsband HU 50cm wie neu VB 20€    braunes Echtlederhalsband Indianerstyle HU 55cm wie neu VB 25€

      in Suche / Biete

    • Angsthund -Angst vor Hundegeschirr und Leine

      Wir haben seit einigen Monaten eine 3jährige Mischlingshündin aus dem Tierschutz. Eigentlich ist sie der "perfekte" Hund, wenn da die Angst vor dem Geschirr und der Leine nicht wären. Vermutlich wurde sie mit einer Schlinge von der Strasse eingefangen und hat dieses Trauma nicht vergessen. Sie ist eine Frohnatur, befolgt Kommandos, lässt sich streicheln, fordert selbst die Streicheleinheiten ein und ist immer gut drauf. Von Anfang an füttern wir sie von Hand - immer noch, weil diese Ze

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.