Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
LedZeppelin

Sumbum - Fotos eines Border Collies

Empfohlene Beiträge

Sumbum, ein Spitzname meiner Sui. Jetzt ist sie schon 5 Monate alt, 47cm hoch und gute 11 - 12 kg schwer.

Gott, ich LIEBE diesen Hund.

Sie lernt nicht nur schnell, sondern zeigt das Gelernte auch immer, wenn man es verlangt. Klar, bei ungewohnter Ablenkung klappts mal weniger gut.. aber normalerweise ist 100% auf sie Verlass.

Sui ist ein Schattenhund.. mich stört es nicht, aber fördern möchte ich das Verhalten natürlich auch nicht. Soll ja nicht so sein, dass sie ein Theater macht wenn sie mal wo nicht mitdarf.

Sie ist sehr selbstbewusst, offen, freundlich und mit Umwelteinflüssen nie überfordert. Laute Geräusche machen ihr auch nichts aus. (Egal ob Zug, Autos..) Draußen ist sie auf mich fixiert.. das ist schon fast lustig. Ich habe ja immer Bindungsspaziergänge gemacht (ständig am Richtungswechsel) und jetzt dreht sie sich jede 5 Meter um und schaut ob ich noch da bin. Auch daheim hab ich das Gefühl, dass sie mich die ganze Zeit anschaut wenn ich am PC sitzte.

Eine Schmuserin ist sie immer noch nicht, aber etwas Bauchi-Kraulen, das darf ich. Wenn sie müde, aber SAUBER, ist.. darf sie auch mal auf den Schoß wenn ich am PC was mache.

Ach.. sie ist so toll ich weiß garnicht wo ich mit dem Erzählen anfangen soll. Wie gesagt lernt sie sehr schnell. Es gibt z.b ein Kommando "stop". Das habe ich immer wieder mal während des Gehens gesagt (mit Leine) ohne Leine hatte das auch gleich super geklappt, obwohl sie so 3-4 Meter entfernt war. Einfach so habe ich mal das Platz angehängt. Nach ein paar Mal hat sie sich gleich immer bei "Stop" ins Platz gelernt. Jetzt reicht ein "Schh", eine leichte Körperbewegung von mir und sie liegt da. Mit dem Kopf auf dem Boden und wartet, bis ich neben ihr bin. Das ganze löse ich dann mit "Hopp", "weiter" auf.. also das meine ich jetzt als Beispiel - sie verknüpft einfach sehr schnell.

Wenn wir raus gehen macht das auch immer so einen Spaß. Sie arbeitet einfach gerne mit mir. Auf dem Weg zur Wiese gibt es immer schon kleine Aufgaben wie zb das Stop, etwas Bringen, über etwas balancieren und etwas UO. Auf der Wiese dann .. ah das macht immer so einen Spaß. Entweder wir spielen oder machen Übungen. Die ist halt immer motiviert und lieebt es Aufgaben zu kriegen.

Es gibt nichts worüber ich mir Sorgen mache. Keine Probleme.. wobei sie z.b. zur Zeit etwas an der Leine zieht .. aber ach.. Übungssache. :)

Abends klickern wir manchmal.. lustigerweise hat sie die meisten Tricks beim Frisbee spielen gelernt. Und das war nicht mal "gewollt". Ich hab sie einfach mal mit dem Frisbee durch meine Beine geführt und gleich das "Slalom" gesagt.. so als ersten Ansatz zur Verknüpfung. Nach ein paar Mal hat sie es selber gemacht, haha.

Sonst.. hmm.. ja.. ah Fotos!

Fotos von gestern:

Das rechte Ohr.. weiß noch nicht ob es stehen soll oder nicht. Haben aber fast alle aus dem Wurf so... Papa hat nämlich ein Stehohr.

sumbum1.jpg

sumbum2.jpg

sumbum3.jpg

sumbum4.jpg

sumbum5.jpg

sumbum6.jpg

sumbum7.jpg

sumbum8.jpg

sumbum9.jpg

sumbum10.jpg

sumbum11.jpg

Und daaaas war sie mal, moii :D

sumbum12.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast soo ein süßes Fotomodel :D:klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sag nur ZAUBERMAUS!

Tolle Bilder :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist die schön!!!!

... ich setzt meine Linnie sofort auf Diät...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Juhu

Süüüüß, ich habe eine Borde Colli Mix Hündin in ganz weiß ich finde sie hat viel ähnlichkeit mit deiner.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh wow, ist das ein toller Beitrag, ich danke dir so sehr. Ich soll ab Mittwoch einen Welpen haben. Merkst du wie ich das schreibe? Ich habe solche Furcht.

Ich bin ein so guter Hundetrainer<---sorry, klingt wie Eigenlob und das soll ja stinken, ist aber eigentlich Selbstsicherheit und Selbstwissen :D

Naja, jedenfalls macht mich die Tatsache unsicher, das keiner meiner TierGefährten Welpen waren als sie in mein Heim/Herz kamen. Deshalb danke, dieser Beitrag macht mir Mut.....und heute habe ich auch schon eine Strohtasche für ihn als Transportbox gekauft.

Morgen mag ich ihn das erste mal abholen und ein paar Stunden entführen...........ich hoffe das klappt und ich kann Fotos machen. :D

Tolle Maus die Sumbum.

Shun-kah ist auch ein Schattenhund, es war nicht leicht ihm beibringen, das er auch atmen kann, wenn er mal einen Moment alleine bleibt. Wir haben es allerdings erreicht. =)

Auch shun-kah mag das schmusen mehr auf seine Art, die war Anfangs sehr schwer verstehen. Mittlerweile geniesse ich die engen Momente, die für manch andere gar nicht so aussehen, mit vollen Zügen........

Wunderbar geschrieben hast du den Beitrag, ich konnte soviel Ähnlichkeit fühlen und deinen Hund ein wenig "deutlicher" sehen. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anja,

deine maus ist einfach wunderschön!

Wunderschön sind auch die Fotos =) , ich bin begeistert.........da passt alles!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind klasse Bilder von deiner kleinen Sumbum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallole,

ja die lieben kleinen Borders. Da sehe ich meinen Shadow - nun 8,5 Jahre alt und erkenne

auch viele Beschreibungen von Dir. Nicht aus den Augen lassen, auf Dich fixiert sein ( ist

fast jeder Border) und ich finde es klasse, daß dies heute auch noch der Fall ist. Nicht dieses

ausgeprägte Hüteverhalten, sondern einfach nur diesen zu meinem Menschen gehörend.

Macht weiter so, Ihr seit auf dem richtigen Weg.

Alles liebe wünschen Euch

Heike & Shadow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
oh wow, ist das ein toller Beitrag, ich danke dir so sehr. Ich soll ab Mittwoch einen Welpen haben. Merkst du wie ich das schreibe? Ich habe solche Furcht.

Ich bin ein so guter Hundetrainer<---sorry, klingt wie Eigenlob und das soll ja stinken, ist aber eigentlich Selbstsicherheit und Selbstwissen :D

Naja, jedenfalls macht mich die Tatsache unsicher, das keiner meiner TierGefährten Welpen waren als sie in mein Heim/Herz kamen. Deshalb danke, dieser Beitrag macht mir Mut.....und heute habe ich auch schon eine Strohtasche für ihn als Transportbox gekauft.

Morgen mag ich ihn das erste mal abholen und ein paar Stunden entführen...........ich hoffe das klappt und ich kann Fotos machen. :D

Tolle Maus die Sumbum.

Shun-kah ist auch ein Schattenhund, es war nicht leicht ihm beibringen, das er auch atmen kann, wenn er mal einen Moment alleine bleibt. Wir haben es allerdings erreicht. =)

Auch shun-kah mag das schmusen mehr auf seine Art, die war Anfangs sehr schwer verstehen. Mittlerweile geniesse ich die engen Momente, die für manch andere gar nicht so aussehen, mit vollen Zügen........

Wunderbar geschrieben hast du den Beitrag, ich konnte soviel Ähnlichkeit fühlen und deinen Hund ein wenig "deutlicher" sehen. :winken:

:) Freut mich.

Was zieht denn bei dir ein?

Deine Angst kann ich voll und ganz nachvollziehen. Was hatte ich eine Angst bevor ich Sui bekommen habe. Oh Gott. Schaffe ich das.. ist es die RICHTIGE Entscheidung? Besonders bei der Fahrt hin überkamen mich meine ganzen Ängste, die ich im Laufe der Monate aufgebaut habe.

Ich hab mir schon vorgestellt.. wie sie nicht auf mich reagiert.. so "in ihrer eigenen Welt" ist, Menschen und Autos jagt, komplett überdreht und mit der Welt überfordert ist.

Sie ist natürlich anstrengend, aber im positivstem Sinne! Genau das, was ich wollte. Und meine recht ruhige Art passt ganz gut zu ihrem Temperament.

Sie ist.. ach.. einfach mein Traumhund. Ich kanns nicht anders beschreiben.

Jaja das mit dem Schmusen, hihi. Also sie sucht meine Nähe. Lege ich mich auf den Boden, dann kommt sie gleich zu mir her, legt sich so dicht an mich wie möglich. Manchmal sogar auf mich. Streicheln findet sie aber nervig.. oder sie duldet es einfach. Bzw.. sie genießt es nicht.

Sie ist so toll. Manchmal komm ich ganz dreckig nach Hause, weil ich mich teilwese mit im Dreck wälze. :-)

Also viel Spaß mit deinem Shun-kah (schöner Name übrigens) und dem Neuzugang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.