Jump to content
Hundeforum Der Hund
Janny

Riecht (stinkt) extrem nach Urin!

Empfohlene Beiträge

Leute ich habe hier ein Problem was mir total stinkt . Hatte heute den Tageshund Bonny hier zum Aufpassen . Leider stinkt dieser Hund sooo extrem nach Urin . Habe ihn gleich als wir ankamen in die Wanne gesteckt und mit Hundeshampoo abgeseift .... aber es half gar nicht . Dieser Hund stinkt sooo nach Urin , ich kann ihn nicht neben mir liegen haben dann kommts mir hoch .

Im Oktober soll ich den für eine Woche nehmen - oh mein Gott ...

Bis dahin brauche ich Tips wie ich nen "duften" Hund aus Bonny machen kann ....

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat Bonny lange Haare unter dem Bauch?

Ich würde Frauchen fragen ob man die dann stutzen kann.

Ich kenne das gut von unserem Senior, wenn er sich nachts mal

einpieselt. Ich säubere ihn mit Babypflegetüchern und wenn die

Haare gut geschnitten sind ist es auch nicht schlimm.

Die Frage ist halt, warum riecht Bonny so nach Urin?

Pieselt er sich auch ein oder ist er vielleicht krank????

Bei Scotty weiß ich ja worann es liegt, liegt halt an dem bepieseltem

Fell unter dem Bauch aber ich halte ihn halt sauber und

er riecht auch nicht schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde besonders komisch, dass er nach dem Bad immer noch gerochen hat...sehr merkwürdig...ich hoffe du findest raus was es ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Janny, hast Du mal am Maul geschnuppert? Nicht,daß der arme Kerl kurz vor Nierenversagen ist. Wenn die Nieren nicht mehr richtig arbeiten,riecht der Atem oft nach Urin.

Laß doch mal ne Urinprobe untersuche -manchmal sieht man´s auch an der Farbe: je farbloser,desto weniger "Dreck"schaffen die Nieren weg...Also morgens mal drauf achten.Da sieht man´s am besten.

Ich hoffe für Euch,daß es nur angepieseltes Bauchfell ist...Viel Glück bei der Spurensuche!

LG,Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe mal nicht das si kurz vor Nierenversagen ist :(

Schnupper bitte mal ob sie auch Mundgeruch hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ihn ja nur ab und zu mal - also nicht regelmässig jeden Tag .

Habe der Besitzerin gesagt das sie mal drauf achten soll - ob sie es auch tut , zweifel ich an .

Als Dank das ich heute Bonny hatte hat sie mir nen grossen Sack FROLIC für meinen Hund geschenkt ..... :Oo:Oo:Oo

Dadurch das er auch nach dem Waschen noch gestunken hat befürchte ich mal das es NICHT am Bauchfell lag /liegt. :???:???:???

Werde sie gleich noch mal anrufen , denn ich finde auch das er sehr viel pinkelt . Sogar in die Wohnung hat er mir gemacht heute .....

LG Janny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beobachte mal ob er auch viel trinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

^Wie schon gesagt - habe ihn nur mal sporadisch zum Aufpassen sonst seh ich ihn auch mal 8 Wochen gar nicht .....von daher kann ich nicht sagen ob er viel trinkt . Heute war es "normal"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann sag der Besitzterin bitte bescheid,das sie das mal beobachten soll. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, wenn Hunde sich ins Fell pinkeln, wenn sie viel Fell haben (bei Rüden z.B. unterm Bauch) kommt dieser Geruch häufiger vor. Vor allem wenn der Urin dann eintrocknet, ist ein ganz ekliger Geruch. :(

Eine frühere Nachbarin hatte einen Yorkshire-Terrier, einen vom alten Schlag, also noch recht groß. Der stank immer fürchterlich nach eingetrocknetem Urin.

Mein Hovawart, er hatte sehr langes Fell an den Vorderbeinen, hatte die dumme Angewohnheit sich ab und an so hinzustellen beim Pinkeln, daß er sich an die Vorderbeine pinkelte. :Oo

Habe ihm nach jedem Spaziergang die Haare an den Vorderbeinen mit einem nassen Lappen abgewaschen, wäre sonst echt eklig gewesen, zumal ich seeeehr empfindlich bin was Gerüche angeht! :Oo

Wenn er allerdings nach dem Baden immer noch gleichstark stinkt, kann es auch am Futter liegen. Manche Hunde riechen wenn sie eine bestimmte Sorte Futter bekommen, über die Haut oder auch aus dem Maul, da könnte man mal versuchen was anderes zu füttern.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urin riecht merkwürdig

      Hallo zusammen,    Ich brauche nochmal euer Wissen und Ideen.  Mein alter Junge(16 Jahre und kastriert) hat seit heute morgen wieder den Penis entzündet. Das hatte er vor einen Monat zuletzt, da bekam er Antibiotikum, weil er Spülungen nicht duldet.  Montag werde ich also wieder zum Arzt mit ihm gehen um zu schauen wie die Entzündung wieder weg geht.    Jetzt gerade ist ihm aber ein Versehen im Flur passiert, er lief förmlich aus. Ich habe natürlich nicht geschimpft

      in Hundekrankheiten

    • Mops trinkt NUR zuhause EXTREM viel

      Moin moin und hallo,   unser männl. Mops Piet (2,5 Jahre als und ca. 5 kg schwer)  weißt seit einiger Zeit ein sehr merkwürdiges Verhalten auf.    Ist er Zuhause, trinkt er bis zu 2 Liter!  Und muss einerseits dementsprechend stündlich raus, andererseits pinkelt er wahllos in die Wohnung. Er schläft auch nicht mehr durch, muss nachts um 1 und 3 nochmal raus und trinkt zudem nochmal soviel, das er aussieht wie ein Ballon.    Auf der Arbeit ist es völlig umgekehrt. Er

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund stinkt

      Hallo zusammen, vielleicht hat von euch einer eine gute Idee. Seit 4 Monaten haben wir einen neuen Husky aus dem Tierheim geholt. Anfangs hatte sie gar keinen Eigengeruch, doch seit einiger Zeit stinkt sie zum Himmel. Ich weiß sicher, daß sie sich nicht gewälzt hat. Die Frolicleckerchenfütterung zur Erziehung lassen wir auch schon weg. Jetzt wurde auch das Brot, welches sie für ihr Leben gerne frißt wegrationalisiert:heul: Kann das trotz allem ein Futterproblem sein? Für die nächste Frage b

      in Hundefutter

    • Die Seniorin stinkt

      Hallo miteinander, unsere Cocker Dame Emma ist zwischen 14 und 15 Jahre alt, da sie aus dem Tierschutz ist, wissen wir es nicht hundertprozentig. Mit dem Alter stinkt sie, und zwar so richtig. Wir haben sie natürlich beim Tierarzt vorgestellt, es wurde auch eine Warze entfernt, die genässt hat (der vorherige Tierarzt meinte, es müsse da nichts gemacht werden), Zahnstein entfernt und sogar ein Zahn gezogen. Ansonsten ist sie kerngesund. Ohren reinigen wir regelmässig, mit den

      in Hunde im Alter

    • Viel Durst, viel Urin, Unsicher?!

      Hallo,   ich weiß wir sind alle keine Ärzte und es kann mir hier Niemand sagen, was und ob mit Maya etwas nicht stimmt. Dennoch möchte ich mein Problem kurz darstellen und vielleicht hat ja Jemand einen Verdacht oder ich bin vollkommen umsonst unruhig!   Es geht um meinen Hund, Maya (1 Jahr und 5 Monate alt). Sie ist nicht kastriert, ein kleiner Dackelmix und wiegt etwa 8 Kilo. Maya ist eher Kategorie ruhiger Hund...aber in Moment schläft sie wirklich sehr viel. Z.b am Morgen

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.