Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Jasminx

Ab wann habt ihr von Welpenfutter auf Adult umgestellt?

Empfohlene Beiträge

Hi liebe Fories,

mich würde mal interessieren ab wann Ihr Euren Junghund auf

Adult Futter umgestellt habt.

Monty wurde mit ca. 6,5-7 Monaten umgestellt,

Luca ist ca. 5,5 Monate alt und ich überlege, wann ich ihn umstellen

soll.

Beide Hunde sind aber mittelgroße Hunde keine RIESEN.

Haben keine Futterunverträglichkeiten, einen Magen und Darm

wie ein Pferd, will heißen tauschen eh hier manchmal die

Futterreste zwischen Junior/Adult und Sensibel....und

vertragen jegliches Futter einschl. roh und gekocht.

Über Eure Meinungen dazu freue ich mich.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Pepper wurde mit RC großgezogen, bei den Leuten wo ich sie geholt habe. Die haben mir nen Sack Futter mitgegeben und als sie ca. 12 Wochen alt war, wurde sie auf MarkusMühle umgestellt.

Deswegen hab ich mal "von Anfang an Adult" genommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, Bitte an Alle die ziemlich früh, also im Welpenalter mit

12 Wochen ca. angefangen haben schon Adult zu füttern "von Anfang

an Adult" ankreuzen. Danke!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

juri bekam von anfang an ein adult futter; für alle altersklassen. hat ihm nicht geschadet, der Juri ist so auch groß geworden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chicco wurde mit 10 Monaten auf Adult umgestellt. Ich hab solange gewartet bis ich festgestellt habe das ihm das Juniorfutter Energiemäßig nicht mehr reichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

soweit ich mich erinnern kann,haben wir damals von Züchter noch ein wenig Welpenfutter mitbekommen,also für die kommenden Tage.

Haben Ihn danach dann aber auf Adult umgestellt....aber das ist schon soo lange her und genau daran erinnern kann ich mich nur wage :kaffee: Er hat auch mal das Futter unserer kleinen mitgefressen,wenn wir mal nicht schnell genug waren,geschadet hat es Ihm nicht :)

Lieber gruß Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lucy bekam Bozita Welpenfutter und wurde mit ca. 6 Monaten auf Junghundefutter von Bozita umgestellt.

Der Umstieg auf adult kam dann mit ca. 10 Monaten.

Bei Bella hatte ich nur eine kleine Menge Welpenfutter geholt.

Da Lucy inzwischen gebarft wird, habe ich Bella mit ca. 6 Monaten auch auf Barf umgestellt.

Ich würde auch jeden weiteren Hund, der jung zu uns kommt, relativ frühzeitig umstellen.

Besonders bei größeren Hunden hätte ich das Bedürfnis.

Bei Bella wußten wir ihre Endgröße nicht, deshalb bin ich vorsichtshalber frühzeitig umgestiegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heißt das, bei kleinen Rassen lieber spät umstellen ?

Mit 10 Monaten vielleicht ?

Als Bacardi 10 Monate alt war, bekam er bei den Vorbesitzern noch Welpenfutter.

Wir haben dann rumprobiert und sind dann relativ bald bei Barf gelandet.

Luna soll zunächst auf jeden Fall erstmal auf adult Futter umgestellt werden.

Wie alt sollte sie dann also sein ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also von größeren Rassen habe ich das schon sehr oft gehört,

das gerade die Züchter empfehlen, von vornherein Adult zu füttern

oder auch früh umzustellen.

Deshalb ja auch generell hier meine Abstimmung, Frage.

Meine Hunde sind ja mittelgroß, weder klein, noch groß.

Ich meine auch bei kleinen Hunden gehört zu haben, das es Sinn

macht, schon das erste Jahr Junior zu füttern.

Vielleicht melden sich ja noch Züchter wie Elvira, Alexandra, Cimbria etc.,

die eine Beschreibung für uns haben, warum sie es so handhaben

und wie es bei kleinen oder mittelgroßen Rassen aussieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ab dem 4.Monat umgestellt...wo soll ich drücken?

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.