Jump to content
Hundeforum Hundeforum
GlasKaffee

Das richtige Bett???

Empfohlene Beiträge

Wenn mein Hund doch nicht so scharfe Krallen hätte! Ich hab so Angst davordass er das Kunstleder total zerkratzt... und die Watte oder das Innenleben da rausrupft... Ich kenn ihn zu gut :wall:

er ist da so ein Trampel :motz:

Das nervt halt Tierisch darum Wollte ich ja auch das Metall bett...

Weil da das kissen könnt man Notfalls noch Nähen... !!!

Aber wenns dann doch zu warm ist?? :think:

Ich kann ja dann nicht das Kissen aus dem Bett nehem dann liegt er ja komplett auf metall!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn mein Hund doch nicht so scharfe Krallen hätte! Ich hab so Angst davordass er das Kunstleder total zerkratzt... und die Watte oder das Innenleben da rausrupft... Ich kenn ihn zu gut :wall:

er ist da so ein Trampel :motz:

Das nervt halt Tierisch darum Wollte ich ja auch das Metall bett...

Weil da das kissen könnt man Notfalls noch Nähen... !!!

Aber wenns dann doch zu warm ist?? :think:

Ich kann ja dann nicht das Kissen aus dem Bett nehem dann liegt er ja komplett auf metall!

In Natas Bettchen ist z.b. keine Watte drinnen. Das sind Latexflocken.

4pfotenparadies

Natas scharrt da jeden Abend ziemlich lange drin herum bis er sich hinlegt, man sieht nicht einen Kratzer.

Wie stabil eine Kudde ist kann ich leider nicht beurteilen, aber Natas wird auch noch eine für den Flur bekommen.

LG

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Lemmy: Dana hat in ihrer Kudde auch noch zusätzlich ein Decke drin. Ist kuscheliger, finde ich ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön sind se schon! :o)

Die gibts bei Ebay auch ganz billig hab ich gesehen!

Ich hab mir auch schon überlegt, da es Momentan bei LIDL ein Kindersofa gibt, ob ich das holen soll... weil dass sieht schon süß aus!

ob das wohl gut wär???

:think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab das "Ding" in schweinchenrosa auch gesehen *grusel*

Das Problem an solchen großen Sofas - Kissen - Kuschelhöhlen ist für mich, daß man die nicht in der Maschine waschen kann.

Hatten vor den Kuddes auch große Körbe (Weide / Kunststoff) mit mehr oder weniger passenden großen Kissen. Entweder waren die "günstig" (im Vergleich zu dem Rest der angeboten wurde) dann konnte man die nur am Stück waschen. Was manchmal echt hart an der Grenze für die Waschmaschine war.

Bei den teureren kann man zwar den Bezug abziehen und separat waschen, aber das Kissen selbst fängt auch irgendwann an zu müffeln... und dann???

Für die Kuddes reicht der Staubsauger um Sand und Fell zu entfernen und gelegentlich ein feuchter Lappen. Die Baumwollbezüge von IKEA haben den Vorteil, daß nicht allzuviel Haare drin hängen bleiben und man kann sie sogar in die Kochwäsche stopfen, dann sind auch alle Tiere tot, die da vll. gewohnt haben :D

Ausserdem ist das ungebleichte Naturbaumwolle, die könnte man zur Jahreszeit oder zur Couch passend einfärben. Und das Latex liegt sich im Gegensatz zu Schaumstofffüllungen nicht platt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, für mich ist es bei der Bettenwahl für den Hund immer wichtig daß man es einfach abwaschen kann, Kunstleder ist bei uns angesagt. Shari kratzt auch ab und an drauf rum, macht dem Material aber nichts. :)

Oben hat sie eine Kudde, und hier unten im Flur ein supergeniales Kunstlederbett das man bei Barabas bestellen kann, sieht total klasse aus und ist supergemütlich (habe auch schon drin gelegen :D ).

Aber jeder hat einen anderen Geschmack, für Shari, die sich gerne ankuschelt, wäre das Bett das du meinst nichts.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Leder hätt ich zu viel angst... Luke hat einfach zu scharfe Krallen!

Ich mein ich finde das Bett so schon schön und vom Preis her Genial!

Nur eben die Metallstäbe machen mir ein wenig sorgen!

Bei LIDL hab ich letzte woche ein Kindersofa gesehen!

Bei diesem kann man auch den Bezug abziehen und waschen

aber innendrin ist halt Schaumstoff!

Was meint ihr Dazu???

Ist das gut?

Auch wenn er sich mal Dreckig darauf legt???

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich habe auch Kunstleder und im Schlafbereich einfache Kuschelkörbchen,

die ich einmal in der Woche wasche.

In unserem Kunstlederkorb der sich super aussaugen und abwaschen läßt,

ist ein Kissen drinnen. Den Kissenbezug wechsel ich alle 2-3 Tage.

Es passen normale 80x80 Kopfkissenbezüge.

Ursprünglich war da ein netter beiger Bezug drauf aus BW und

andere Seite so ala Schafsfell.

b1bl2yrwabptz7m8l.jpg

b1bl47c5k0oie3hw5.jpg

b1bl4yz4yffosrlud.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DAs sieht schon gut aus, eine Freundin von mir hat eine Endlebucher Sennhündin, und sie hat für ihre Hündin auch so ein Körbchen geholt... ( damals von Tschibo)

und leiderhat das bett überhaupt nicht lange gehalten, obwohl es sehr teuer war!

(76€ )

und darum mache ich mir auch ein paar gedanken deswegen!

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meines hält die 3 Monster gut aus.

Es ist jetzt über ein Jahr alt und wird immer benutzt.

Luca und Monty spielen auch darinn, kein Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.