Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tienasen

Wo habt ihr eure Hunde her?

Empfohlene Beiträge

1987 haben meine Eltern ihren ersten Hund aus dem Tierheim in Raststatt geholt. Das war eine 10-wochen alte Dalmatinermischlingshündin, und sie haben sie Nora genannt. 1988 hat sie dann Welpen bekommen, einen haben meine Eltern behalten, das war Bosco. Ja und 1989 biin ich auf die Welt gekommen:D

Im Jahr 2001 haben mein Vater und ich Ronnie aus dem Tierheim geholt...und weil er 2004 überfahren wurde:( haben wir Laika aus dem Tierheim geholt. Man sieht, wir haben sie alle aus dem Tierheim ;) da ist natürlich immer ein Risiko dabei, man weiß ja nicht was der Hund schon erlebt hat und was für Macken er deshalb aht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

..die man mit Mühe und Zeit aber alle in den Griff kriegen kann... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

allso unsere Mona Rottweiler Hündin haben wir vor 5 Jahren aus dem Tierheim gehohlt .Und unseren Cane Corso Don Carlo haben wir vor 2 Jahren aus der Sperrmüll Zeitung gekauft . :o:o:o

Gruß Don

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Ihr!

Hab meinen Taro - nach 1 (!) Jahr Wartezeit - endlich vom Züchter abholen können. Der kleine Kerl war schon bestellt, als die Hündin noch nicht mal heiß war! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das war ja wohl "von langer Hand" geplant.

Aber vom Bild her zu urteilen, hat sich das lange Warten allemal gelohnt!

Was ist das für eine Rasse?

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Timo und Jenny haben wir von einem Massenzüchter freigekauft und unser Ben kommt von der Retriever-Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate!

Taro ist ein Deutscher Pinscher.

Und das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!

Die Rasse ist leider nicht mehr so weit verbreitet,

was ich eigentlich gar nicht verstehen kann.

Von "langer Hand geplant" kann man wohl sagen!

Der Kerl hat uns 130.000 Euro gekostet! - Also nicht Taro an sich, sondern das Drumherum! ( Haben extra ein Haus gekauft, weil wir keine passende Wohnung gefunden haben, wo wir einen Hund halten dürfen.)

Schon ein bißschen krank, oder!? ;)

LG

Tatti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tatti,

Tierliebe eben!:holy:

Ich bin auch am überlegen, ob wir unser Haus hier verkaufen und uns ein neues suchen, mit nem grösseren Grundstück und wo die Nachbarn einem nicht so "auf der Pelle hängen"!

Also auch krank!:klatsch:

Aber find ich klasse, das ihr euch so viel Gedanken und Mühe gemacht habt.

Andere nehmen sich einen Bernhardiner in ne 2-Zimmerwohnung, naja, wenn er sich eng genug zusammenrollt, passt er schon noch ins Wohnzimmer!

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate!

Ja, in manchen Fällen muß man sich schon fragen, ob die Leute noch bei Trost sind. Dann lieber so krank wie wir - im Sinne des Hundes! :)

Hoffe Ihr findet was passendes!

LG

Tatti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Freund hat Shelly auch von einem privaten Züchter (ich nenne die ja lieber Vermehrer) und meine alte Dina (:heul:) hatten wir auch damals von solchigen.

Die Eltern von meiner waren zwei scharfe Wachhunde... :o Eigentlich wollte meine Mutter damals den Bruder von ihr, aber sie meinten : "Der wurde in der Nacht zuvor von seinem Vater (nicht von dem Besitzer, sondern vom Welpen-Papi ;) ) totgebissen." Bestimmt... :Oo:[ Wir denken ja eher, dass irgendjemand ankam und ihm mehr Geld für den Hund geboten hat. Der soll, lt. Aussage meiner Mutter, auch viel größer, kräftiger usw. ausgesehen haben.

Dann saß die Kleine nun also ganz alleine da und guckte meine Mami mit ihren kleinen Knopfaugen an. Da konnte sie natürlich nicht anders... Sie meinte später aber auch, bloß gut, dass wir die kleine genommen haben. Erst einmal hatte sie einen viel lieberen Blick als der andere Bursche (meine Mutter achtet am meisten auf die Augen von Hunden, sie meint, da kann man meist schon erkennen, wie die so drauf sind -> sie ist mit Hunden groß geworden) und andererseits sind die Mädels doch irgendwie besser. Find ich... ;) Da gehen die Meinungen zwar völlig auseinander, aber wie gesagt, MEINE Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.