Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Ansteckender Husten und Zwingerhusten in Raum Waiblingen, Esslingen, Stuttgart, Karlsruhe

Empfohlene Beiträge

Hi Caro und Kathrin!

Och Mann, das hört sich aber gar nicht gut an!

Ich drücke alle Daumen, dass es Curly und Pepper bald besser geht!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche auch gute Besserung hört sich ja echt schlimm an..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sö, Festo hustet seit gestern auch.

d.h. heute ist Tierarzt angesagt.

Passt aber gut, bis Ende des Monats müsste er wieder fit sein- jetzt bin ich nur gespannt ob Arwen auch loslegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Caro, ich kenne das bei meinen Hunden so, das wenn sie

was ansteckendes haben, so wie Halsentzündung oder in Deinem Fall

den Husten, das Beide Hunde parallel behandelt

werden, weil sie sich sonst gegenseiig wieder anstecken und

der andere meist schon infiziert ist.

Mir gibt der Tierarzt dann immer gleich Antibiotika für die gesunden (noch)

Hunde mit weil ein paar Tage später fangen die anderen meistens

sowieso an zu husten.

Frag mal den Tierarzt ob Du ergänzend Hustensaft geben darfst,

bei uns hilft immer der für Kinder ohne Alkohol Prospan Efeublättersaft,

der ist süß und den mögen sie.

GUTE BESSERUNG für die Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde es auf alle Fälle mal ansprechen.... ich weiß nur nicht ob mein Tierarzt einem "noch" gesundem Hund Antiobiotikum füttern würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Caro, aber, leider wird Arwen sich wahrscheinlich schon angesteckt haben.

Das Problem ist, in ein paar Tagen ist Festo fit und höchstwahrscheinlich

Arwen dann krank. Das gibt oder kann eine unendliche Kette geben.

Hatte ich schon 2x hier das sich alle Hunde sofort angesteckt hatten.

Meiner macht es jetzt weil er weiss, das es so passiert und ich

sage dann auch sofort, Bitte geben sie mir für Scotty das und das mit,

der bekommt nämlich Baytril weil Amoxi ihm nicht hilft und für

Monty Amoxi.

Luca hatte ja letztens aus der Welpengruppe eine Halsentzündung

mitgebracht.

Mit Scotty mußte ich sogar nach ein paar Tagen nochmal hin,

der brauchte das Antibiotikum dann länger als die anderen,

obwohl er sofort mitbehandelt wurde aber er ist alt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Arwen sich angesteckt hat, dann nicht erst vom Festo, sondern schon von Curly oder Karlos.

Und ich kenne das bei den meisten Krankheiten so, dass wenn der Hund diese überstanden hat immun dagegen ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider habe ich da andere Erfahrungen gemacht, bei uns sind

dann alle immer krank, mit leichter Verzögerung, vor allem bei sowas wie Erkältung, Husten,

Halsentzündung, Schnupfen.

Der schwächste Hund fängt meistens an und der fitteste, meist auch jüngste

legt dann nach.

Frag ihn einfach mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme auf jeden Fall beide mit und dann soll er sich mal äußern.

Aber danke für den Tip Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.