Jump to content
Hundeforum Der Hund
odi

Leinenführigkeit

Empfohlene Beiträge

Ich sehe das genauso wie Anja.

Fuß gehen und Leinenführigkeit sind zwei paar Schuhe.

Wie es in den Videos zu sehen ist..... für ein Unterordnungsfuß sicher toll... aber für normale Leinenführigkeit? Ich möchte nicht, dass sich mein Hund ne Stunde in der Stadt den Hals verdreht. Zumal das auch tierisch anstrengend ist mich ständig anzuschauen.

Da mir für irgendwelche Tipps leider auch zu wenig Infos da sind, würde ich erstmal nur vorschlagen: Einzeln mit den Hunden üben!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund geht stundenlang perfekt an der lockeren Leine.

ich hab es ihm mit dem Leinenruck beigebracht. Beim Leinenruck glauben alle, dass ein Hund meterweit durch die Luft fliegt. Was aber nicht so ist. Ich finde, dass ein Leinenruck auf den Kehlkopf und die Halswirbelsäule genauso wirkt wie permanentes Ziehen. Wo gegen ein Leinenruck ja nur bruchteile von Sekunden dauert.

Und wer die4 Anatomie eines Hundes kennt, weiß was ein Hund für stark ausgeprägte Nackenmuskeln hat.

Wenn dann nach einem LEICHTEN Ruck mein Hund neben mir gelaufen ist, fest gelobt und Leckerchen gegeben.

Habe für die Leienführigkeit allerhöchstens zwei Wochen gebraucht.

Außerdem möchte ich ja von a nach b kommen und nicht erst abends mit den Semmeln heimkommen, weil ich ständig stehen bleiben oder die Richtung wechseln musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnte ja jetzt schreiben, warum ich mit Leinen(d)ruck arbeiten kann, ohne dabei Gefahr zu laufen, bleibende Schäden zu hinterlassen.

Aber ich darf ja nicht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich könnte ja jetzt schreiben, warum ich mit Leinen(d)ruck arbeiten kann, ohne dabei Gefahr zu laufen, bleibende Schäden zu hinterlassen.

Aber ich darf ja nicht.....

Natürlich darfst du, wir sind alle gespannt auf die Begründung. :so

Immerhin ist es ja deine eigene Erfahrung, die man eh nicht 1zu1 auf andere Teams übertragen kann.

Also, schieß los:......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da mein Beitrag der Zensur zur Opfer fiel, verweise ich bei Interesse auf die PM-Funktion.

Forumsleitung: Solche Angebote sollten (müssen) zukünftig unterlassen werden. Zensur findet hier nur im Rahmen tierschutzrelevanter Erziehungsmethoden (oder sofern solche tangiert werden) statt oder wenn gegen die Nutzungsbedingungen des Forums verstoßen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.