Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Die Stimmung im Forum

Empfohlene Beiträge

Wer "mitmachen" wollte, der hat es bisher noch immer geschafft! ;)

Kann ich als kleiner Neuling sofort unterschreiben :D Im Chat sind auch immer alle nett zu mir :party:

Und wenn ein Thread zu wenig Beachtung findet, weil bspw. gerade gaaaanz wichtige andere Dinge passieren (oder um 2.45 Uhr einfach kaum jemand online ist) dann kann man den ja auch ganz frech nach oben schieben :kaffee:

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie A lese ich das jetz erst .

Und B habe ich gar nix davon mitbekommen .

Habe ich das richtig verstanden das Forum war 24 h zu ?

Und ich habe das net mitbekommen ist ja witzig .

lg Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :)

Ich hab zwar den Auslöser nicht mitbekommen aberr die 24h ohne Polar schon :( .

Obwohl ich mich nicht regelmäßig hier beteilige hat mir doch was gefehlt. Einfach mal reinschauen und so.

Obwohl ich auch nicht immer die idealen Beiträge liefere auf die viele Antworten (ist wegen Emmas MA auch schwierig) fühle ich mich trotz allem sehr wohl hier.

Auch im Chat (obwohl ich alle 2 Mon. einmal abends Zeit hab) bin ich nicht ausgeschlossen, kann zwar einigen Themen nicht folgen da ich den Ausgangspunkt nicht mitbekommen habe .

Gerade das man hier auch ab und an über "normale Alltagsprobleme" schreiben kann find ich absolut Spitze. Bin auch in einem Rassespezifischen Forum wo es leider nicht so ist.

Also kurz und gut ich fühl mich hier wohl :kuss: . Danke an Mark und sein Team für dieses Spitzen Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ricky :klatsch::klatsch::klatsch:

Ich glaube du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

Ich selbst habe am Anfang in der Box gedacht, daß mit mir keiner reden will und

da hab ich gefragt ob das so ist.

Ich denke wenn man will und ein kleines bisschen offen ist, ist es gerade hier in

diesem Forum recht einfach dazu zu gehören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wer "mitmachen" wollte' der hat es bisher noch immer geschafft! ;)

Kann ich als kleiner Neuling sofort unterschreiben :D Im Chat sind auch immer alle nett zu mir :party:

Und wenn ein Thread zu wenig Beachtung findet, weil bspw. gerade gaaaanz wichtige andere Dinge passieren (oder um 2.45 Uhr einfach kaum jemand online ist) dann kann man den ja auch ganz frech nach oben schieben :kaffee:

LG

Stefanie

Das unterschreibe ich 100% ;):klatsch:

@ Ricky: Superbeitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wer "mitmachen" wollte' der hat es bisher noch immer geschafft! ;)

Kann ich als kleiner Neuling sofort unterschreiben :D Im Chat sind auch immer alle nett zu mir :party:

Und wenn ein Thread zu wenig Beachtung findet, weil bspw. gerade gaaaanz wichtige andere Dinge passieren (oder um 2.45 Uhr einfach kaum jemand online ist) dann kann man den ja auch ganz frech nach oben schieben :kaffee:

LG

Stefanie

Das unterschreibe ich 100% ;):klatsch:

@ Ricky: Superbeitrag

Das unterschreib ich doch auch glatt :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich das richtig verstanden das Forum war 24 h zu ?

Und ich habe das net mitbekommen ist ja witzig .

lg Bine

Hihi, ja, Bine. Es war Dein Geburtstag und Du warst im Krankenhaus ;) . Hast also üüüüüberhaupt nix versäumt. :)

Der Satz mit dem "auf die Hunde konzentrieren" ist im Zusammenhang mit einer Person entstanden, die hier wohl weit über das normale Maß hinaus sein Leben präsentiert hat. Für meinen Geschmack waren die Grenzen zu Exhibitionismus deutlich überschritten und wir haben einfach entschieden, dass eine Selbstdarstellung in diesem Ausmaß hier nicht mehr vorkommen wird.

Es war zu keiner Zeit der Mensch wie Du und ich gemeint, der mal seine Sorgen und Nöte mit anderen Menschen teilen möchte.

Ich hoffe, das konnte die Umstände, die zu dem Satz führten, etwas aufhellen.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nö, so neugierig bin ich nicht ;)

Ich find´s nur sehr verwunderlich, wie sehr manche Menschen sich etwas zu Herzen nehmen, von Menschen, die sie gar nicht kennen.

Ganz ehrlich: NIEMAND, den ich nicht kenne und der somit logischerweise auch mich nicht kennt, könnte mich hier wirklich verletzen.

Ganz klar anders sieht das aus bei Leuten, die ich über´s Forum kennengelernt habe und die ich dann persönlich getroffen habe.

Schön das du das schreibst, ich kenne diese Menschen (Usernamen darf ich nicht nennen) tatsächlich persönlich und nicht nur "fremder" Weise über das Forum.

Ich meine damit nicht ein grosses Forumstreffen, wo man mit diesem oder jenem Forie mal ein Wort wechselt, sondern ich meine Treffen, wo man sich gezielt nur zu zweit getroffen hat- in erster Linie, weil man sich über das Forum schon sympathisch war.

Dies war auch kein grosses Forumstreffen, eher ein kleinerer Kreis.

Mich wundert nur, dass sich auf einmal alle in diesem von Dir "genannten" Forum tummeln- vorher "brauchten" sie das doch auch nicht?!

Vielleicht wundert es dich nicht mehr so dolle, wenn ich dir sage, das wir einfach nach einer neuen Oberfläche auf der Finde waren, auf der wir uns wieder virtuell begegnen können. Denn hier wurden sie gelöscht.

Ich verstehe einfach nicht, wieso Unstimmigkeiten nicht angesprochen und ggfs. gelöst werden...

Das verstehe/verstand ich auch nicht so wirklich. Ich bin immer präsent, immer um Gespräche bemüht und habe immer ein offenes Ohr für kritische Fragen. Aber es ist keiner mit solchen Fragen an mich herangetreten. Stattdessen riefen mich Bekannte aus dem Forum an und erzählten mir, das sie von Teammitgliedern regelrecht bedrängt wurden, Aussagen zu machen, die diese Vermutungen des Teams bestätigen. Wo immer die herkommen............Selbst als klar war, das diese nicht bestätigt wurden, kam niemand auf mich zu. Es wird einfach totgeschwiegen. Wie gut das dieses Thema eröffnet wurde. Es geht mir nur darum, meine Sicht der Dinge vertreten.

Ich denke es macht keinem von euch Spaß, wenn er von anderen Leuten hört, das schlechtes über ihn gesprochen wird und man selbst keine Ahnung von all den Dingen hat, weil er nicht angesprochen, sondern weiter angelächelt wird und selbst nichts davon erfährt.

@ Anita,

ich kann das auch nicht mit einem Hund vergleichen, Hunde schaden sich nicht, wie Menschen sich schaden. Hunde haben kein Interesse daran, den Ruf des anderen ins Wanken bringen, aus welchen Gründen auch immer. Hunde schweigen nichts platt, sie klären Dinge im hier und jetzt, mit genau den Hunden die es betrifft.

Nun ist das Schweigen hier gebrochen und offene Kritik "erlaubt". Das ist der Moment der dafür gemacht ist !! Und jeder hat ein Recht, nun hier seine Eindrücke vortragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich denke es macht keinem von euch Spaß, wenn er von anderen Leuten hört, das schlechtes über ihn gesprochen wird und man selbst keine Ahnung von all den Dingen hat, weil er nicht angesprochen, sondern weiter angelächelt wird und selbst nichts davon erfährt.

nö Spaß macht es nicht, aber es passiert, sowohl hier im Forum, als auch im "wirklichen" Leben. Ich staune manchmal, wenn ich zufällig höre, was so per PN abgeht, mir ist der direkte Weg auch lieber, aber das kann und will nicht jeder. Wer mich nicht direkt anspricht (Das schließt nicht aus, dass er sich mit Anderen darüber unterhält)

, der muss mir schon sehr wichtig sein, damit ich auf "Hintenrumaktionen" reagiere, das schließt sich meist jedoch sowieso aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jacky,

dann lass mich dir bitte eine Frage stellen!

Warum ergreifst du dann nicht selbst die Initiative?

Warum fragst du nicht die entsprechnden Personen per PN oder Telefon?

Ich kann es nachvollziehen, wenn mir einer auf den Schlipps tritt, das ich erst einmal baff bin, aber dann versuche ich doch zumindestens selbst eine Klärung herbeizuführen, oder?

Es muss doch möglich sein, über solche Sachen ob nun schön, oder nicht zu sprechen, es sind doch Menschen!

Und du sprichst Hunde an, ja bei Hunden ist das sehr einfach, denn sie haben nicht die Gabe komplex zu denken, und das haben wir Menschen gottlob voraus, bin auch ganz froh drüber, denn sonst müsste ich auch den "Popo" von anderen beschnüffeln! ;)

Sei doch bitte so ehrlich und sprich einfach aus, was dir nicht passt, dann kann man doch darüber reden, aber nicht immer dieses Gewische, bring es auf den Punkt sachlich, und fair, dann bekommst du mit Sicherheit eine klare Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Danke für die Aufnahme hier im Forum

      Seit August 2017 lebt Nala, eine kleine Mischlingshündin aus dem rumänischen Tierschutz bei mir. Nala soll ca. 5 Jahre alt sein und hat in Rumänien an der Kette gelebt. Zuletzt wurde sie dort an einem privaten Tierheim ausgesetzt mit einem Welpen, der nach kurzer Zeit verstoben ist.Sie hatte noch einen eingewachsenen Strick am Hals, deshalb die Annahme, dass sie an der Kette gelebt hat.  Kein guter Start ins Leben. Entsprechend schwierig war die erste Zeit für sie hier bei mir. Viele ihrer Ängst

      in Vorstellung

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

    • Unser Forum - das Jahr 2018 startet bald mit Neuerungen

      Bald stehen einige Neuerungen an. Die Version 4.3 des Forums geht in Kürze online.   https://invisioncommunity.com/news/product-updates/invision-community-43-r1055/  

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Das Forum - Richtlinien, Prinzipien und Vielfältigkeit

      Die eigene Meinung sollte mit klaren Argumenten begründet werden, vor allem wenn einem anderen User widersprochen wird. Man sollte versuchen einen freundlichen, respektvollen Umgangston zu verwenden und sich möglichst nicht auf Provokationen einlassen. Es gibt einige User, die aufgrund ihres bisherigen Auftretens geeignet sind, auch einmal vermittelnd eine Diskussion zu begleiten.   Kontroverse Diskussionen, wenn eine gewisse Diskussionskultur eingehalten wird, sind durchaus erwünscht.    Da

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.