Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Die Stimmung im Forum

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich bin froh über die längst überfälligen klaren Worte. :klatsch: Ich finde dieses Forum als sehr gelungen, wobei ich mich aus diesen "Unstimmigkeiten" raus gehalten habe und aufgrund der verschiedenen "Beiträge" mich nicht mehr beteiligt habe. Ich würde es für sehr gut empfinden wieder zur alten "FORM" aufzulaufen. =)

Ich gehöre wahrscheinlich zu den "älteren Forumsteilnehmern-Alter- nicht Forumzugehörigkeit"

und bin deshalb vielleicht etwas gelassener. :D

Die Verantwortlichen für dieses Forum müssen klare Grenzen ziehen,nicht immer einfach, aber

unumgänglich.

Liebe Grüße

Milva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich ganz persönlich hat das Ganze schon sehr auf den Magen geschlagen, leider weiß ich auch nicht was zu diesem ganzen Drama geführt hat.

Allerdings bin ich sehr traurig, vorallem über die Veränderung im Team und, ich weiß nicht, aber ICH würde gerne wissen was dazu geführt hat.

Hoffentlich können wir hier wieder harmonisch miteinander umgehen. :)

Liebe Grüße

Sandra + Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich, als relativ "Neue" habe auch nichts von den Problemen mit bekommen.

Finde das Forum sehr gut und ich finde echt oft Dinge zu lesen, von denen ich keine Ahnung hatte.

Falls an mir mal irgend etwas kritisch gesehen wird, würde ich mich freuen, wenn der jenige mir das persönlich schreibt, Ich kann Kritik ebenso gut wie Lob vertragen. :)

Macht weiter so...Mark und das Team =)

LG Ruby & Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp, über die Veränderung im Team bin ich auch traurig, ganz besonders

weil mir da ein Forie fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mich ganz persönlich hat das Ganze schon sehr auf den Magen geschlagen, leider weiß ich auch nicht was zu diesem ganzen Drama geführt hat.

Allerdings bin ich sehr traurig, vorallem über die Veränderung im Team und, ich weiß nicht, aber ICH würde gerne wissen was dazu geführt hat.

Genau das wollte ich auch sagen und so ging und geht es mir ebenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Anja,

ich danke den Forumsteam, das dieser Beitrag geschrieben worden ist.

Manches hab ich mit gekriegt und manches nicht.

Verluste habe ich schon sehr gemerkt, da gibt es so manchen der mir sehr

fehlen wird.

Es sind einige, auf die ich mich maßlos gefreut habe, sie persönlich kennen zu

lernen, die nun leider nicht zum Forumstreffen kommen werden und

das stimmt mich ganz schön traurig.

Wie du so schön schreibst, wir sind alles nur Menschen und Menschen machen

nun mal Fehler, sonst wären wir keine Menschen, sondern Roboter und könnten

an so manch schweren Schlag, den hier den ein oder anderen getroffen hat nicht

so mitfühlen. Ich glaube Roboter haben auch keine Daumen.

Ich denke wir sollten alle das Beste aus dem was geschehen ist machen und uns

über die freuen, die noch hier sind.

Dem Forumsteam kann ich nur meinen Respekt aussprechen :respekt: .

Es ist bestimmt nicht immer einfach das richtige zu tun.

Vielen Dank aus dafür, das ihr uns die Gelegenheit gegeben habt uns darüber mal

zu äußern.

:danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mich ganz persönlich hat das Ganze schon sehr auf den Magen geschlagen' leider weiß ich auch nicht was zu diesem ganzen Drama geführt hat.

Allerdings bin ich sehr traurig, vorallem über die Veränderung im Team und, ich weiß nicht, aber ICH würde gerne wissen was dazu geführt hat.

Genau das wollte ich auch sagen und so ging und geht es mir ebenfalls.

Grundsätzlich denke ich, haben vermutlich viele Kleinikgeiten dazu geführt, dass die Stimmung schlechter wurde. Genau einzelnes benennen können wir auch nicht.

Zum einen waren es ausufernde Diskussionen über Personen, die sehr stark polarisierten, zum anderen Vorkommnisse unter Stammusern, die die Gefühle einzelner User verletzt haben und zu Misstrauen untereinander führten. Und mit Sicherheit auch Maßnahmen vom Team oder vom Admin, die nicht immer die Zustimmung aller fanden.

Es dürfen hier im öffentlichen Bereich überhaupt keine Namen genannt werden, sonst kann man uns sofort anzeigen. Wenn ich jetzt z.B. hier schreibe, dass Marion Müller alias User Blabla hier das und das gesagt hat, was zu dem und dem geführt hat und deshalb ging die und die aus dem Forum, dann kommen wir schneller in Teufels Küche, als wir auf 3 zählen können.

Von daher wird leider auch in diesem Beitrag nichts auseinader klamüsert werden können, wer weshalb und warum was getan und gesagt hat. Zumal auch wir im Team vieles nicht wissen, da wir eben keine fremden PNs lesen können, im Gegensatz zu den Vermutungen mancher.

Fragen persönlicher Art sollten somit bitte an einen Moderator per PN gestellt werden.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste (oder habe es mir im innersten erhofft) das irgendwann ein Beitrag darüber geschrieben werden wird.

Es ist auch lobenswert von euch das ihr euch überhaupt dazu äussert.

Aber ich muss auch ganz klar hier sagen es hatten hier viele User Angst hier offen ihre Meinung kund zu tun weil sie Angst hatte das sie im nächsten Moment gekickt wird.

Und ich spreche da nicht nur von ein zwei Usern.

Ich habe in persönlichen Gesprächen von vielen gehört das sie sich kaum noch trauen irgendwas hier im Forum zu schreiben.

Das hat aber was damit zu tun das niemand wusste was da hinter den Kulissen abgeht. Und nur deshalb.

Und genau das wird nun wieder passieren. Es ist ein schöner Beitrag den Anja da verfasst hat aber es ist wieder nur ein Beitrag wo keiner so richtig was raus lesen kann.

Ich weiss auch aus einem anderen Forum das man keine Namen hier offen sagen kann und das verstehe ich auch aber es wird wieder zu Diskusionen und Vermutungen führen.

Und es gibt oder gab nun mal hier einige User die sehr beliebt waren und nun auf einmal wie vom Erdboden verschluckt sind und darüber wird immernoch spekuliert.

Ich finde es einfach schade, auch wenn ich damit jetzt bei Mark vielleicht anecken werde, das es diese Forumspause gab.

Sicherlich ist es sein Forum und ja er kann es entscheiden wann er das Forum oder für wen er es zugänglich macht ABER wir sind doch diejenigen die das Forum am laufen halten durch unsere vielen Beiträge. Wenn es die User nicht geben würde dann gäbe es auch keinen polar chat.

Ich bin eine derjenigen die jeden Tag hier mehrere Stunden online sind und ja ich muss gestehen das es mich mächtig mitgenommen hat das das Forum für 24 Stunden geschlossen war.

Ja na und das ist aber ganz allein meine ganz eigene Meinung und auch mein Problem.

Dafür brauch ich niemanden der mir sagt: "Es soll mal geguckt werden wie sehr der Polar unser Leben bestimmt."

Mein Leben bestimme ich ganz allein für mich denn ich bin alt genug.

Ja und wir fühlen uns abends im Chat kontroliert aber das hat einfach was mit der Tatsache zu tun wie das ganze jeden Abend abläuft. Da fegt ein Admiral zur Tür rein setzt den MOD´s die Mützchen auf und verschwindet wieder. Oftmals ohne einen Ton zu sagen. Die Mod´s sollen da auch aufpassen das da kein Schweinkram passiert das ist richtig aber das ganze kann man auch ein wenig netter verpacken.

So nun hab ich meine Meinung dazu geschrieben und ich hoffe das ich damit niemanden auf die Füsse getreten bin aber so empfinde ich das ganze eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Kerstin, du sagst etwas wahres, ich kann mich da eigentlich nur Anschließen.

Ohne uns alle wären wir sicher nicht da wo wir heute stehen, wir sollten alle zusammen halten und nicht gegeneinander ankämpfen.

NICHT einer zählt, sondern die GEMEINSCHAFT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin zwar noch nicht lange da sehe es aber ähnlich wie Kerstin (bis auf den Chat , da war ich noch nicht ) das Abschalten ohne richtige Ankündigung (die Mods konnten weiterschreiben ) fand ich nicht ok , auch wenn Mark machen kann was er will und dann der Hinweis auf andere Foren .....

und dann ließt man seitenweise Freude das das Forum wieder geht , bloß keine Kritik dann ist man weg ..ich weiß nicht ..ich war kurz am überlegen mich freiwillig löschen zu lassen und das habe ich noch nie irgendwo gemacht ! Normalerweise halte ich mich aus so Etwas raus aber das hat mich echt genervtl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Danke für die Aufnahme hier im Forum

      Seit August 2017 lebt Nala, eine kleine Mischlingshündin aus dem rumänischen Tierschutz bei mir. Nala soll ca. 5 Jahre alt sein und hat in Rumänien an der Kette gelebt. Zuletzt wurde sie dort an einem privaten Tierheim ausgesetzt mit einem Welpen, der nach kurzer Zeit verstoben ist.Sie hatte noch einen eingewachsenen Strick am Hals, deshalb die Annahme, dass sie an der Kette gelebt hat.  Kein guter Start ins Leben. Entsprechend schwierig war die erste Zeit für sie hier bei mir. Viele ihrer Ängst

      in Vorstellung

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

    • Unser Forum - das Jahr 2018 startet bald mit Neuerungen

      Bald stehen einige Neuerungen an. Die Version 4.3 des Forums geht in Kürze online.   https://invisioncommunity.com/news/product-updates/invision-community-43-r1055/  

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Das Forum - Richtlinien, Prinzipien und Vielfältigkeit

      Die eigene Meinung sollte mit klaren Argumenten begründet werden, vor allem wenn einem anderen User widersprochen wird. Man sollte versuchen einen freundlichen, respektvollen Umgangston zu verwenden und sich möglichst nicht auf Provokationen einlassen. Es gibt einige User, die aufgrund ihres bisherigen Auftretens geeignet sind, auch einmal vermittelnd eine Diskussion zu begleiten.   Kontroverse Diskussionen, wenn eine gewisse Diskussionskultur eingehalten wird, sind durchaus erwünscht.    Da

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.