Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Die Stimmung im Forum

Empfohlene Beiträge

Also ich habe jetzt nicht alles gelesen...dafür nehme ich das gerade nicht wichtig genug. Aber ich glaube wir sollten alle eines nicht vergessen:

Wir sind doch hoffenlich ALLE hier weil wir (unsere) Hunde lieben und das sollten wir nicht aus den Augen verlieren.

Wir sollten doch alle Ratschläge, die wir als sinnvoll und für uns und unsere Vierbeiner als gut erachten annehmen (sonst brauchen wir doch nicht hier zu sein) und alles andere können wir doch einfach stehen lassen.

Liebe Mit-Hunde-Liebhaber,

wir sollten auch alle nicht vergessen, dass wir im Forum und nicht im wahren Leben sind.

Ich hoffe auf ein (weiterhin) netten Erfahrungsaustausch ohne Zänkereien.

LG

Aneta mit Meute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sag mal Jacky - ich frage mal ganz gezielt: Geht es dir gut? Warum in alles in der Welt schreibts du so einen UNWAHREN Mist.

Ja, JETZT habe ich jegliche Lust verloren mit dir zu sprechen. Im Übrigen haben wir miteinander gesprochen. Kannst du dich erinnern, dass ich dich angerufen habe? Habe ich danach jemals erwähnt, das ich nicht mit dir reden, sprechen, schreiben werde?

Warum in Gottes Namen lügst du?

Ich lüge genauso viel oder wenig wie Labijack, oder Freundesdienst, oder Rosa, oder Amazone, oder Juri-Frauchen. Die haben auch alle gelogen, oder?

Hast du mich denn persönlich gefragt, ob ich Anika "manipuliere"oder für eigene Zwecke, welcher Art auch imemr, benutze? Oder haben du und Katja sie in die Zange genommen, um es aus ihr rausquetschen? Habt ihr es angenommen, als sie sagte, sie schreibt ihre Beiträge selber? Oder habt ihr sie weiter bedrängt? Hast du mir nicht versichert, das das so nicht mehr ablaufen wird? Hast du dann in diesem Fall nicht gelogen?

Ich denke auch das die Menschen die nicht transparent sind, eher etwas zu verbergen haben, als die die transparent sind.

Auch bei dir ist mir klar, das du keine Lust mehr auf Gespräche hast.

Ja ich erinner mich an unser letztes Gespräch, indem du verstanden hast, was ich so unfair an, durch die Blume geäusserte Anschuldigungen, das ich ein Spitzel wäre wütend gemacht hat. Nämlich das mich selbst niemand angesprochen hat. Als du mich am Telefon fragtest, wie Amazone mit mir und Rosa in Verbindung zu bringen ist, wusste ich nicht, das mit meiner Erklärung Amazone noch am selben Nachmittag aus dem Forum geworfen wurde. Mir war auch nicht klar, das ich dem Gespräch hätte nicht vertrauen dürfen, denn einige Zeit später wurde wieder durch die Blume behauptet ich würde Anika Texte vorschreiben, die sie ins Forum setzen soll. Geht es dir und deinem Team denn wirklich gut, wenn ihr euch so "verfolgt" fühlt? Wer nicht wegrennt muss keine Verfolger fühlen.

Vielleicht weißt du jetzt auch genauer nach deiner Präsentation hier, warum du nicht mehr im Team bist.

Ja weiss ich, weil ich mit meinem Namen nicht hinter der Vorgehensweise stehe, die bei euch passiert. Ich fühle mich als Nichtfarbiger User wieder wohler. Weil ich es nicht mehr sehen muss. Habe ich dir dafür schon gedankt? Sicher bei dem Telefonat, und wenn doch nicht, tue ich es jetzt. :)

Ausserdem sind in dieser Zeit alle, die etwas genauer hinterfragten, irgendwie "anders" behandelt worden, als die, die Schweigen und Loben.

Ich lege dir nahe dieses Forum hier zu verlassen. Löschen werde ich dich nicht.

Danke für deinen Tip, ich werde mir zu gegebener Zeit darüber Gedanken machen.

Liebe Grüsse

Jacky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jacky, ich bin immer noch entsetzt. Wir hätten eigentlich auch gar nicht telefonieren müssen - ehrlich gesagt hätte ich auch mit einer Wand sprechen können. Und ein User ist schon mal überhaupt nicht aufgrund unseres Telefonats entfernt worden.

Ich habe jegliche Lust verloren mit dir hier noch zu kommunizieren. Ich würde mich nur unnötig aufregen.

Tue dir einen Gefallen und verlasse das Forum. Sollte es denn gar nicht anders gehen, werde ich dir die Entscheidung möglicherweise doch abnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also,

wenn hier schon in diesem Hackfleischthreat mein Name genannt wird ,dann möchte ich auch meine Darstellung offen machen.

Auch wenn das jetzt vielleicht mein letzter Beirag im Polar sein wird.

@ Mark

Als ich dich bat mich aus dem Team zulassen ,bist du mehere Tage dieser Aufforderung nicht gefolgt.

Was mir persönlich sehr unangenehm war.

Meine Entscheidung hat nichts ,aber auch gar nichts mit meinem neuen Forum zu tun,was du sehr gut weist,denn wir haben uns ja sehr ausgiebig über meine Gründe unterhalten,die ich übrigens in diesem Threat mehr als bestätigt sehe.

Ich habe dich darauf hingewiesen ,das zwischen der Führung einer Firma und eines Forums Teams auf freiwilliger Basis ,ein gravierender Unterschied besteht .

Im ersten Fall bestimme ich und zwar undiskutabel,aber ich bezahle meine Leute dafür auch.

Im zweiten Fall besteht eine gewisse Besprechungspflicht,denn die Tätigkeit eines Mods oder erweiterten Teammitglieds ist freiwillig.

Sein Team vor vollendete Tatsachen zu stellen ist einfach ein NO GO.

Das betrifft aber nur die Bereiche die in diesem Team abgedeckt werden,jedoch nicht was ein User oder Mod ausserhalb diese Forums noch so treibt.

Du schreibst ,ich hätte dich über mein Forum nicht informiert.

Das ist richtig.

Warum sollte ich auch.

Denn mein Forum ist erst mehere Tage nach meiner Entscheidug das Team zu verlassen entstanden.

Hast du deine Hundetrainer informiert als du ein Buch schreiben wolltest ,über Hundeerziehung?

Habe ich dich jemals gefragt womit du, neben diesem Forum, deine Brötchen verdienst?

Würdest du mich fragen, wenn du auf einmal Hundezüchter werden willst?

Und warum ,behauptest du das du kein Problem mit der Tätigkeit in anderen Foren hast ?

Schließt die Tatsache ,in deinem Team zu arbeiten,andere Interessen aus?

Erzähle ich etwa Lügen,wenn ich sage,das du versucht hast Heike zu zwingen mit einem Beitrag im Teamforum,bei dir sich Absolution zu holen?

Und nicht nur Heike.

Die bei, deiner Paranoia Namen zu nennen, übrigens mit meinem Beitag hier absolut einverstanden ist und sich meinen Worten anschließt.

Heike hat es vorgezogen,bevor sie sich zur Beichte stellt ,das Team zu verlassen.

Der Threat heißt hier -Die Stimmung im Forum-

Wenn du mich fragst : Sie ist grottenschlecht und das Ganze hier eine Posse.

Aber ausgelöst ist das nicht von einigen neugierigen Usern ,oder destruktiven Elementen,sondern von dir und einigen Leuten an deren Strippen du ziehst wie ein Kind am Hampelmann .

Warum du das tust ?

Ich weis es ehrlich gesagt nicht und ich will es auch nicht wissen.

Wer auf einem Berg einen Stein lostritt,sollte immer damit rechen das es eine Lawine werden könnte .

L.G.

Wotan

die ein wenig traurig ist ,das Menschen denen sie viel mehr zugetraut hat ,auf einmal so wenig Niveau zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( Leute,ich habe jetzt die letzten Tage hier mitgelesen,habe mich auch zusammengerissen.Aber langsam kommt es mir nicht mehr so vor,als ob ich hier in dem guten alten Polar-chat bin,bei dem vorher alle noch ruhig geblieben sind.Mir kam es immer so vor,als ob wir uns immer gegenseitig helfen können,wenn jemand Probleme hat.Das ist zwar jetzt auch so,aber das es schon so weit geht,das jemand schon kurz davor ist das Forum zu verlassen,macht mich einfach nur traurig.Ihr seit mir ALLE ziemlich ans Herz gewachsen(geht bestimmt jeden so).Als ich mich hier angemeldet habe,dachte ich mir ein großes Respekt an euch.Ich bni froh dieses Forum gefunden zu haben.Und ich will nicht,das wegen "Kleinigkeiten" so ein Streit zwischen ein paar Usern ensteht.Ihr könnt euch ja auch einfach aus dem Weg gehen.Aber ich will nicht,das jemand jetzt auch noch geht.Ich bin grade ziemlich entäuscht und verwirrt! :(

Grüße Rachel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Forum ist das www........

Ein Job in einem Bereich vom www ist für mich ganz was anderes als ein Job im wahren Leben.

Um es ganz kurz zu machen:

Im www muss ich nicht meine Tätigkeitsfelder preisgeben.

Das hier verlangte Vertrauen ist okay, solange es sich um das Forum handelt.

In diesem Falle wäre für mich Vertrauen gewesen, wenn man meine Tätigkeit im anderen Forum zur Kenntnis genommen hätte. Vielleicht wäre auch ein anderer Weg gut gewesen: Nämlich mich direkt zu fragen, wie der Ablauf mit der Neugründung von Elvira`s Forum gewesen ist. Leider kam aber nur eine PN mit dem Hinweis auf den Link im Teamforum.

In diesem Thread wurden die Teammitglieder aufgefordert sich zu äußern, wo und in welchen Foren sie noch als Moderatoren usw. tätig sind.

Was hätte es geändert, wenn ich dir mitgeteilt hätte, das ich dort Moderator bin. Dann hast du mehr Vertrauen?

Außerdem finde ich es sehr schade Mark, das du in deinem Posting nicht den richtigen Ablauf geschildert hast.

Ich habe es angeboten im Team gelöscht zu werden, wenn ihr mit meiner Meinung nicht umgehen könnt. Darauf hin hast du meinem Wunsch entsprochen. Und das war gut so......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu ihr!

Eigentlich wollte ich auch nich viel zu diesem Thema schreiben, da meine Sicht der Dinge schon von anderen Usern hier angesprochen wurde und ich mir meist eher schwer tue, meine Sicht der Dinge in entsprechende Worte zu fassen.

Ich finde es nur verdammt schade, dass dieses Thema hier gerade dazu benutzt wird, persönliche Schlammschlachten zu schlagen...

Ich muss sagen, was im Team abgeht, ist mir relativ egal....eigentlich bekomme ich das als normaler User ja auch nicht mit. Wichtig ist mir, mich hier auszutauschen und mit den anderen Usern zu kommunizieren... Wenn es im Team zu irgendwelchen Unstimmigkeiten kam/kommt, dann klärt das doch verdammt nochmal persönlich, so alt sollten die meisten hier doch sein...

Diese Schlammschlacht hier zerstört die Stimmung doch nur noch mehr, weil die meisten User diesen Andeutungen etc eh nicht folgen können, da es eigentlich wohl um interne Dinge geht bzw persönliche Konflikte sind!

Ich frage mich echt gerade, was es manchen hier wohl bringt, in einen Feldzug gegen dieses Forum zu ziehen? Vielleicht ergötzen sie sich daran, diesem Forum, welches gerade anscheinend auf wakeligen Füßen steht, nun noch den Rest zu geben! Warum???

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage mich echt gerade, was es manchen hier wohl bringt, in einen Feldzug gegen dieses Forum zu führen? Vielleicht ergözen sie sich daran, diesem Forum, welches gerade anscheinend auf wakeligen Füßen steht, nun noch den Rest zu geben! Warum???

Ich denke ehrlich gesagt Jessy dass dieser Feldzug, wie Du es nennst ganz andere Führer hat als "irgendwelche" User :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jessy,

also ich kann mich Deiner Meinung nur anschließen und hoffe, das man hier so Erwachsen ist und das alles unter sich regeln kann.

Da es sich hier anscheinend um Forumsinterna handelt finde ich es nicht angebracht hier öffentlich zu "Diskutieren"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Thema ist für mich durch. Elvira, du bist hier nicht mehr gerne gesehen von mir. Ich bitte dich das Forum zu verlassen. Heike, du ebenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Danke für die Aufnahme hier im Forum

      Seit August 2017 lebt Nala, eine kleine Mischlingshündin aus dem rumänischen Tierschutz bei mir. Nala soll ca. 5 Jahre alt sein und hat in Rumänien an der Kette gelebt. Zuletzt wurde sie dort an einem privaten Tierheim ausgesetzt mit einem Welpen, der nach kurzer Zeit verstoben ist.Sie hatte noch einen eingewachsenen Strick am Hals, deshalb die Annahme, dass sie an der Kette gelebt hat.  Kein guter Start ins Leben. Entsprechend schwierig war die erste Zeit für sie hier bei mir. Viele ihrer Ängst

      in Vorstellung

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

    • Unser Forum - das Jahr 2018 startet bald mit Neuerungen

      Bald stehen einige Neuerungen an. Die Version 4.3 des Forums geht in Kürze online.   https://invisioncommunity.com/news/product-updates/invision-community-43-r1055/  

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Das Forum - Richtlinien, Prinzipien und Vielfältigkeit

      Die eigene Meinung sollte mit klaren Argumenten begründet werden, vor allem wenn einem anderen User widersprochen wird. Man sollte versuchen einen freundlichen, respektvollen Umgangston zu verwenden und sich möglichst nicht auf Provokationen einlassen. Es gibt einige User, die aufgrund ihres bisherigen Auftretens geeignet sind, auch einmal vermittelnd eine Diskussion zu begleiten.   Kontroverse Diskussionen, wenn eine gewisse Diskussionskultur eingehalten wird, sind durchaus erwünscht.    Da

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.