Jump to content
Hundeforum Der Hund
Akima

Jack Russell Terrier - Spiky

Empfohlene Beiträge

Spiky sucht so schnell wie möglich einen neuen Wirkungskreis.

Spiky hat noch nie Erziehung genossen wenn dann nur körperliche Bestrafung. Der kleine Terrier ist 1 1/2 Jahre alt, und kommt aus einer vermehrer stätte die meinte ihre Hunde im zarten Alter von 7 Wochen abgeben zu müssen.

Spiky lebt im mom bei meinem Vater und seiner Frau und wird so wie es aussieht heute Abend zu uns einziehen bis er vermittelt ist, da es für ihn dort gefährlich ist. Mein Vater ist der Meinung das man Hunde nur mit Schlägen erziehen kann. Ich habe mein bestes versucht zu vermitteln wie eine Artgerechte hundeerziehung aussieht aber mein Vater hört nicht auf mich, so habe ich seiner Frau heute nahe gelegt den Hund abzugeben, da die Situation sich immer mehr zuspitzt. der Hund knurrt nurnoch und hat dort Ängste.

Spiky hat einmal schon die Grenze des beißens überschritten die Story kann ich leider nur ausführlich am Telefon besprechen.

Das würde hier den Rahmen sprengen.

Er brauch einen sehr konsequenten Halter der sich bereits mit der Erziehung eines Jacky´s auseinander gesetzt hat.

Spiky ist nicht Kastriert er ist Geimpft, soweit ich weiß gechipt und besitzt einen EU-Pass.

Interessenten melden sich bitte bei mir.

Tel.: 02183/417335

Handy: 0170/3293826

oder unter der Email

marie@akitawelt.de

Die Bilder zeigen ihn als Junghund von 4 Monaten aktuelle Fotos folgen.

post-2105-1406412308,79_thumb.jpg

post-2105-1406412308,83_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...