Jump to content
Hundeforum Der Hund
evi1975

Das war ein Tag! Ayla's Welpen!!!

Empfohlene Beiträge

Na dann!!!Einen ausführlichen Bericht findest du in meinem Thema!!!Da steht auch eine Frage die du mir eventuell beantwoten könntest!!Bitte!!

LG

Tigger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Frage meinst du denn? Ich bin im Moment etwas verwirrt mit den vielen werdenden Hundemamas. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Evi...Herzlichen Glückwunsch an deine Ayla und dich. ;)

Bin ich froh, dass alles noch gut ausgegangen ist. Ich habe so was von mit gefiebert, hatte aber heute so wenig Zeit für den Pc.

Dein schönster Satz war, dass es bei dem einen Wurf bleibt. Da reichen wir uns doch beide die Hand. Gib mir fünf. Wir überlassen das echt besser den seriösen Züchtern, die uns hier auch super geholfen haben.

So, nun erholt euch erst mal alle....aber sobald du fit bist, würde ich gern ein Foto von den Kleinen sehen. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch bereits einen Kaiserschnitt einer Hündin hinter mir (von 2 Welpen überlebte nur einer) ... auch wenn das nicht so rüberkommt, ich habe wirklich mitgebangt und kann Dir alle Gefühlsregungen voll und ganz nachempfinden. Schlaf Dich aus. Die nächsten Wochen werden aufregend genug. :-) Wenn ich hier manchmal so kritisch bin, was "Wohnzimmerwürfe" angeht, dann ist das nicht böse gemeint. Ich habe halt einfach dazu gelernt in den letzten Jahrzehnten und meine Ansichten haben sich in vielen Dingen geändert.

Jetzt bin ich aber erst mal gespannt, wie die kleinen Schnuffelnasen sich entwickeln. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ich noch geben kann außer Welpenfutter um alle Nährstoffe zu decken?

Na gut ich gehe mal schlafen!!

Gute Nacht allerseits!

LG

Tigger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tigger

Auf jeden Fall auf eiweiß- und kalciumreiche Kost achten. Also Dinge wie Fleisch, Fisch, Milchprodukte usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Marion,

Ja klar wir reichen uns die Hände und wer weiß der ein oder andere schließt sich noch an.

Aus Fehlern lernt man nun mal.Und wir sind auf dem besten Weg.

Und Fotos gibt es morgen.

Ja auch einen megagroßen Dank an alle Züchter, und nicht Züchter,die fleißig Tips gegeben haben.

Man kann nicht oft genug Danke sagen.

Pablitea,

Ich war auf niemanden böse auch wenn es manchmal heftig zuging.

Aber auch ich habe mittlerweise eine andere Sichtweise dazu.

Vielen Dank auch Dir

Und ein Dickes Lob auch an die die das Forum überhaupt erst ermöglichen. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten morgen!!!

Ok aber wie füttere ich sowas roh gekocht oder wie sorry fürs nachstochern aber ich will absolut nichts falsch machen!!!!Es wäre lieb wenn du mir eventuell ein paa emphelungen geben würdest!!

LG

Tigger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tigger

Das Fleisch am besten roh,wenn sie es roh nimmt.Ich gebe zB. Nassfutter und mach da noch ein -zwei Löffel Quark oder Joghurt oder Hüttenkäse rein ,Dann noch etwas Honig ,haferflocken.Es gibt dann noch Rinderhack oder -Herz ,Oder Schweine knochen mit noch Fleisch dran. Hühnero.Putenhälse und wenn sie mag Abends noch mal Trockenfutter.Achso Nudeln ,Kartoffeln und Reis bekommt sie zwischendurch auch noch.

Meine ist ab heute dran, 58.Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Der Thread wird gerade etwas unübersichtlich!

Könntet ihr die Ernährungsfragen bitte bei der Trächtigkeitsberatung unterbringen?? Da finden zukünftige User die Antworten auch wieder!

Hier wollen wir uns nun über Aylas Welpen freuen!

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Schön, dass doch noch alles gut gegangen ist!

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...