Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lilli

Lilli benimmt sich, als wäre sie trächtig

Empfohlene Beiträge

...jedenfalls verhält sie sich so. ;)

Es fing gestern abend an.

Es war *Schlafenszeit* und Lilli wollte unbedingt noch mal runter.

Also gut nochmal Tür auf und Lilli kommt mit ihrem *Kind* (ein kleines Tweety) wieder nach oben. :)

*Kind* wird in mein Bett gelegt... wo Lilli allerdings auch ab und an nächtigt, so wie diese Nacht. :)

Dieses Viehch hat sie schon seit sie bei mir ist...also ca. 2 Jahre. (mittlerweile ist es aber Tweety Nummer 3 oder 4... ;) )

Es scheint ihr aber sehr wichtig zu sein denn ihr *Kind* bevorzugt sie schon von Anfang an.... :Oo

So und heute morgen ca. 6:15 Uhr hört sie Männe aufstehen...Lilli die *Langschläferin* sucht gaanz schnell im Dunkeln ihr *Kind* und läuft dann aber ohne *Kind* zu Männe nach unten.... :so

Ca. ne Minute später kommt Lilli und versucht mir zu zeigen dass Ihr Kind in die Besucherritze gefallen ist... :(

Dann, weil ich nicht reagierte... 1 Stunde Lilli-Terror.. :(:(:motz:

Hab`dann ihr *Kind* gerettet und Lilli schlief glücklich ein...nur ich mußte dann aufstehen... :wall:

Sie schleppte dann den ganzen Tag ihr Kind mit sich rum, schleckte es *tratschnass*, legte es weich (Sofa, ihre Tasche, Bett, Rasen usw.)

Ich durfte auch ne`kurze Zeit damit spielen...dann trug sie es wieder weg... :???

Sie beschützte es und kümmerte sich :Oo

Lilli wird in nächster Zeit nicht läufig ... und die letzte Läufigkeit ist schon was her... ;)

Heute beim Training (longieren) war sie auch nicht so wie sonst bei der Sache...war lustlos...

Meine direkten Nachbarn haben wieder *Vermehrt*... die Welpen sind so ca. 5 Wochen alt...

kann das Lilli`s Verhalten erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich so an, als sei Lilli scheinträchtig!

Wann war ihre letzte Läufigkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde auch sagen,dass sie scheinträchtig ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Anke, was machst du mit mir!!! :motz:

Hab´ ich mich bei DER Überschrift vielleicht erschrocken! :o

So wie du Lilli schilderst wird jeder sofort an Scheinträchtigkeit denken, aber wenn das zeitlich so gar nicht hinkommt!?!?! :think:

Vielleicht hat es wirklich mit den Welpen der Nachbarn zu tun, wenn Lilli oft bei ihnen ist entwickelt sie evtl. Muttergefühle??? Weiß aber auch nicht ob das sein kann, habe ich keine Erfahrung mit.

Naja, ich hoffe du bist nicht wieder so eine "Rabenoma" und läßt Lillis "Kind" in die Besucherritze rutschen, das geht ja gar nicht! :zunge:

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Kuscheltiere, keine Höhlen, Räume eher kühl und keine Ressourcen zum Verbunkern, sonst wird sie richtig doll scheinträchtig.

So süß das sein mag .... unterbinde es.

Lilli war zum Forentreffen läufig, ne ?

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Lilli war zur Zeit des Forumstreffen läufig...alles ohne Probleme...wie immer :Oo

Lilli hat jetzt gerade wieder ihr *Kind* in der Mache...obwohl sie wirklich vom Training kaputt sein müsste... :Oo

Und was mir noch aufgefallen ist...Lilli wollte heute zum ersten Mal ihren *all abendlichen* Dentastick in ihrer Tasche vergraben, und nicht gleich verschmatzen wie üblich...

Hat ihn aber dann wieder vor gekramt und gefressen..Gott sei Dank =)

Und um beim Fressen zu bleiben...Lilli war heute futterneidisch.

Auf dem Übungsplatz ging sie das aller erste mal ihre *Busenfreundin* an als sie an Lillis Leckerchebeutel gerochen hat...so kenne ich Lilli nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde ALLE Knuddeltiere wegräumen, verhindern, dass sie Fressbares *bunkert*, lange Spaziergänge mit ihr machen, sie so richtig schön kopfmässig auslasten! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja kann es denn sein dass sie jetzt noch Scheinträchtig ist??? Aus heiterem Himmel?

Nun nehme ich ihr erstmal alles wech...

Oooohmenno, tut mir ja fast körperlich weh...Lilli bettelt... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lilli war zum Forentreffen läufig, ne ?

Hündinnen werden in der Regel 6 bis 8 Wochen nach der Hitze Scheinträchtig. Das ist jetzt etwas früh bei Lilli, oder ? Wann war denn nochmal das FT ?

Du kannst ihr auch mit Homöopathie helfen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lilly ist ganz klar scheinträchtig...

es sind jetzt genau acht Wochen her seitdem Forumstreffen

Du hast ja schon genügend Rat bekommen was du tun kannst und Homopathie ist auch ein guter Weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...