Jump to content
Hundeforum Der Hund
kathy81

Real Nature Welpenfutter

Empfohlene Beiträge

Hallo,

da Kaya ein sehr schlechter Esser ist und auch mal 3 Tage Nulldiät macht musste ich vor ca. 10 Tagen mal wieder los und ein anderes Trockenfutter kaufen. Habe das Real Nature für sie gekauft (das fünfte Trockenfutter mittlerweile). Haut sie zwar auch nicht um aber sie isst es. Momentan jedenfalls.

Meine Frage ist jetzt ob es sein kann, dass sie davon komisch riecht also ihr Fell? Kann gar nicht sagen nach was es riecht aber wenn man sie so einen ganzen Abend um sich rum hat wirds schon heftig.

Habe sie gestern geduscht hat sich aber nichts geändert.

Vielen Dank im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Hündin bekommt auch gerade Real Nature. Allerdings das Erwachsenen Futter.

Sie hat wunderbares Fell bekommen und riecht so gar nicht nach Hund.

Wäre nicht die Zuckervollrohrmelasse drin fände ich es top, so wechsle ich nun aber zu Yomis.

Ich kann es also nicht bestätigen, dass Hunde vom RN stinken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre nicht die Zuckervollrohrmelasse drin fände ich es top, so wechsle ich nun aber zu Yomis.

Was stört dich denn daran? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne sie riecht auch nicht nach Hund. Ich kann nicht beschreiben nach was sie riecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Zucker. Der stört mich auch an diesem Futter.

Meine kriegen so alle paar Wochen mal eine Dose von dem Futter,

weil es gut ankommt.

Das Trockenfutter würde ich wohl nicht füttern, außerdem haben meine ihr

Futter was sie gut vertragen und alles paßt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin hat jetzt im Alter Fellproblebe bekommen....Starker Fellverlust...sah auch so stumpf aus......ich weiß nicht ob man hier so werben kann....

also sie bekommt von Schecker ihr Futter...

die haben mich total gut Beraten, ich hatte vorher sooooo viel versucht....

die haben richtige Kuren mit uns gemacht...erst Mal entgiften und dann langsam ans neue Futter gewöhnen, umstellen...

Sie hat ein so schönes Fellkleid bekommen....glitzer ...kein Stinken.....

KAnn ich nur empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Martina und Co...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der Zucker. Der stört mich auch an diesem Futter.

Wo steht denn in den Angaben etwas von Zucker bzw Glucose? Ich konnte dazu nichts finden.

Das einzige was ich in der Kategorie einstufen konnte, ist Zuckerrohrmelasse.

Die ist in Hundefuttern ähnlich wie Zuckerrübenschnitzel.

Wird genommen, um hochwertige Rohfasern ins Futter zu bekommen.

In der Melasse ist kein Zucker mehr. Der wurde entzogen.

Übrigens betrifft das nicht nur Real Nature sondern auch etliche andere.

Wobei man dann auch nochmal überdenken sollte, seinen Hund zu barfen. Da nimmt er nämlich auch Fruchtzucker zu sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.polar-chat.de/topic_23435.html

Hier hab ich auch ich mir das Futter mal von den Profis auseinandernehmen lassen.

Da wurde mir wegen der Zuckervollrohrmelasse davon abgeraten.

Mir wurde auch gesagt, dass es zu dem Preis von RN qualitativ bessere Futter gäbe, z.b: Canis Alpha, Yomis oder Lupovet.

Ich habe mich jetzt für Yomis entschieden und will das sobald die Testpäckchen RN leer sind ausprobieren.

ans sich sehr schade, denn wie gesagt, meiner kleinen scheint es super zu bekommen und ihr Fell glänzt wie nie.

Der Zucker ist wirklihc der einzige Hacken, den ich an dem Futter feststellen konnte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte noch eine andere Frage zum Thema Ernährung. Wie lang sollte man Welpen bzw. Juniorfutter füttern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

maximal bis zum 5 Monat!

Dann kannst du langsam auf Adult umstellen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.