Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Sonntag in der Hundepension

Empfohlene Beiträge

Oh feine Bilder :) Und den MK hab ich auch für den dicken ;)

Cattletier und Natastier können sich im Nov. also nebeneinander legen und zusammen schmollen ;) - immerhin tragen sie dann den selben MK :D

LG

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martina,

toller Bericht und tolle Bilder.

Vielen Dank.

Ich freu mich riesig für dich das das so toll klapt =)=)=)

Ich kann dich dafür echt einfach nur bewundern, wie weit du

schon gekommen bist und niemals aufgegeben hast. :respekt::respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist doch mal echt ein toller Erfolg. Freu mich sooooo für Euch!

Muss immer dran denken wie Du mit Cleo in 200 m Abstand beim Cattle Spaziergang mitgelaufen bist. Und jetzt das! Einfach klasse.

Lg Carmen & Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Martina,

einfach nur megaklasse, dieses Cattlegewussel! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martina,

Du hast wirklich einen schönen Schreibstil, ich lese Deine Berichte sehr gerne.

Von dem Event hätte ich zu gerne ein Video gesehen. Kannte Cleo die anderen Hunde schon, oder waren sie für sie vollkommen fremd? Wie entspannt sie am Zaun steht und guckt, so wirkt es auf jeden Fall auf dem Foto, aufmerksam klar, aber entspannt. Das hast Du richtig professionell aufgebaut - Klasse Martina.

Es ist wichtig, das man sich ab und an klar macht, wie es am Anfang aussah, damit man die Entwicklung zu schätzen weiß - aber das tust Du ja, ich fass mich da eher an meine eigene Nase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, Martina, Herzlichen Glückwunsch!!!! :knuddel Das hast Du echt Klasse hingekriegt!!!! (Cleo und das Ink!!!!! :klatsch: )

Die Cleo erkennt man auf den Fotos nicht als die Cleo, die Du immer wieder mal beschrieben hast! Die Fotos solltest Du den Zweiflern aber sowas von unter die Nase reiben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :klatsch:

Ich freue mich unheimlich mit Dir, kannst echt stolz auf Dich und Deine Bande sein - Mensch wie Tier!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super schöne Fotos und schöööne Geschichte =)

So beginne ich doch gerne meinen Bürotag, :kaffee:

Also bitte gerne mehr davon :D

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöli ihr Lieben, vielen Dank :D ..

Nein, Cleo kannte die Hunde nicht.

Ich bin jedesmal kurz vorm Heulen, wenn ich sie so sehe.

Früher hätte sie im Zweifelsfall in den Zaun gebissen, vor lauter Übersprung, Tyler attackiert und sich heißer gebellt.

Sie wäre 3 Tage übellaunig, gestresst und voller Adrenalin gewesen und hätte auf jeden sich bewegenden Gegenstand mit Schnappen reagiert.

Die anderen Gruppen, Rüden und Hunde vom Trainer haben wir übrigens komplett separiert von unseren. Da das Gelände nett unterteilt ist, war das kein Problem.

Yuma hatte beim Durchlaufen schon eins auf die Mütze bekommen vom Hund der Verhaltensdoc. Auf Fortsetzungen hatte ich keinen Nerv.. :Oo

Und bei den Rüden war ein ebenfalls unkastrierter Australian Terrier, der fand Yuma schon durch den Zaun zum Kotzen. :zunge:

Ich hab mich ein wenig an dem ganzen Krempel gestört, der da überall am Zaun steht, aber das ist eine Ziegen-Abwehr-Barriere. :Oo:Oo

Der Cattle vom Trainer hat die nette weiße Ziege, die Cleo so sympathisch fand, weil angstfrei, prompt schon gelocht. :Oo

:winken:

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Martina!

Oh, was für ein schöner Bericht =) !!

Ich hätte den Boh gerne zu Euch ins Gehege gegeben :D !

Herzliche Grüße

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöner Bericht, endlich mal ein paar neue Bilder vom ganzen Rudel!

Und deine Cattles sind echt ausnehmend schön - alle beide!

Der rote Terrier ist ein Irish, oder? Hab so einen in meiner Hundeschule.

Wer braucht schon Sonne - :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Einen schönen Sonntag

      Hallo,   mein Name ist Svenja,ich habe eine Bulldogge.   Ich bin hier weil ich ein nerviges Problem habe.Näheres dazu im passenden Thread.   Liebe Grüße

      in Vorstellung

    • Schock - Sonntag / 2-Jähriger Labrador Rüde HD und vergrößertes Herz

      Hallo, gestern waren wir mit unsrem 2-jährigen Labrador Rüden beim Tierarzt.   Dieser hat festgestellt das Marley links HD hat und ihm das aktuell Beschwerden bereitet. Hintergrund war, dass er Sonntag anfing in manchen Positionen zu fiepen. Als es nicht besser wurde, wir dachten an sowas wie Blasenentzündung oder das was quer hängt im Magen, sind wir dann zum Tierarzt vor Ort gegangen, der zum Glück da war, denn die Tierklinik hier, war nicht erreichbar.   Es wurde auch

      in Hundekrankheiten

    • Typisch für Hundepension?

      Hi,    Ich hatte ursprünglich überlegt meinen Hund öfter in eine Pension zu geben. Da ich aber einen zuverlässigen Sitter habe, steht das gerade nicht an. Dennoch war ich sehr erstaunt. 15 Hunde in einer sehr großen Garage Plus 4x so großen Garten. Jeder der kommt, alle zusammen, bis man seinen wieder abholt. Fand ich gruslig!  Eine Freundin gibt ihren Neuzugang jetzt wo hin, seitdem ist er meinem Hund gegenüber sehr aggressiv. Sie meinte, das würde er wegen der Pension mache

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • Am Sonntag kommt unser Welpe....

      Besser gesagt ich fahre ihn holen.  Er stammt aus einer "wir wollen gerne mal Welpen Verpaarung" und wird innerhalb der Familie aufgezogen. Das war eines unserer Kriterien, da wir hier ebenfalls drei Kinder haben. Bevor jetzt die Diskussion losgeht warum kein Welpe aus dem TS oder vom Züchter... a) soll der Hund (wenn es klappt) der neue Diensthund meines Mannes werden b) konnten wir uns auf keine Rasse einigen ( er ist DSH -Fan, ich stehe auf Briards)  c) ich wollte kei

      in Mischlingshunde

    • Hundepension Soltau

      Hallo Ihr Lieben, sein ca. 6 Monaten betreibe ich eine kleine Hundepensoin, die sehr gut angelaufen ist. Da unser kleiner Reihenhausgarten an seine Grenzen stößt, werden wir im März umziehen, dort befindet sich dann eine eingezäunte 800 m² große Spielwiese auf unserem Grundstück. Denn die Erfahrung hat gezeigt, dass Hunde auch mal ausgiebig toben wollen, was ich unseren Gasthunden bis lang nicht wirklich ermöglichen konnte, denn auf unseren Spaziergängen bleiben sie immer an der Leine. Da wir

      in Hundebetreuung & Hundesitting

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.