Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Vayra

Wann darf man Tollwut impfen lassen?

Empfohlene Beiträge

Hallo

Habe heute mit verschieden Tierarzt Praxen gesprochen und bin jetzt etwas verunsichert wann man Tollwut das erste mal impfen lassen sollte oder darf.

Der eine sagte nicht unter 3 Monaten

Der andere nicht unter 6 Monaten

Und noch einer sagte das wäre jetzt sofort kein Problem ( Tierklinik )

Naja sie ist ja auch fast schon 3 Monate alt am 22 :)

Würde mich freuen wenn Ihr mir sagen könntet wie das bei Euch war.

Lieben Gruß

Vayra Blossom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Spanien ist es üblich, wenn die Hunde 6 Monate alt sind.

Ausserdem gibt es in unser Region seit Jahren schon keine

Tollwut mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja gehe eigentlich immer im Wald Gassi und hin und wieder gibt es auch Tollwut Warnungen...

Trotzdem Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Habe heute auch denTA angerufen zwecks Impfung. Unser Stinker ist 12 Wochen alt. Muß Mittwoch zur kleinen Nachimpfung und in 2 Wochen zur großen incl. Tollwut.

Ich hoffe ich habe das richtig verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz Deutschland gilt seit kurzem amtlich als tollwutfrei. Februar 2006 wurde das letzte Tier mit Tollwut registriert. Ausnahmen sind Fledermäuse, hier kommt es vereinzelt zu Tollwutfällen. Hier handelt es sich aber wohl um einen anderen Erreger. Zwar können sich Mensch und Tier bei der Fledermaus anstecken aber die Wahrscheinlichkeit ist verschwindend gering.

Also Grundimmunisierung gegen Tollwut muss sein, ist klar, doch ich persönlich denke, es ist egal ob mit 4 oder 6 Monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man in eine Hundeschule will, muss es früher sein. Die Vorschriften sind leider nun mal so.

Wenn man nicht dort hin geht, würde ich warten, bis der Zahnwechsel durch ist. Der strengt schon genug an, dass man da nicht auch noch draufimpfen muss.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir müssen unbedingt zur Hundeschule, da sie leider ein kleines Problem mit anderen Hunden hat.

Wobei sie sich gestern schon viel viel besser gemacht hat... Aber eine Welpengruppe ist für sie ein muß. Werde heute noch in den Hundeschulen nachfragen und danach noch mal den Tierarzt quälen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

die Grundimmunisierung sollte in der 7 Woche gemacht werden.

S= Staupe

H= Hepatitis

L= Leptospirose

P= Parainfluenza (Zwingerhusten)

Gegen Tollwut kann ab der 12 Woche geimpft werden, wobei ich persönlich nicht unter 6 Monaten impfen lasse.

Vor jeder Impfung sollte eine Wurmkur erfolgen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ausserdem gibt es in unser Region seit Jahren schon keine

Tollwut mehr.

Stimmt, die BRD ist tollwutfrei :)

Die Tafeln im Wald sollten endlich mal abgehängt werden ;)

Wenn, würde ich NACH dem Zahnwechsel TW-Impfen und dann UNBEDINGT den 3-jahres Impfe.

LG

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn, würde ich NACH dem Zahnwechsel TW-Impfen und dann UNBEDINGT den 3-jahres Impfe.

Meines Wissens nach ist das derselbe Impfstoff wie früher, nur das er seit kurzem für drei Jahre zugelassen ist ;)

(aber ich kann mich auch irren.. dann sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.