Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Ingelein

Herzultraschall-Untersuchung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin neu hier bei Euch im Forum und habe eine Frage.

Ich habe eine herzkranke, ältere Hündin aus Spanien, leider blind und etwas dement, aber ganz süss. Sie fing mit Herzhusten an und bekam nach einer Röntgen untersuchung, Vasotop Herztabletten und Entwässerungstabl. Es ging ein halbes Jahr sehr gut, jetzt fängt sie leider wieder an zu husten, typisch Herzhusten.

Die TÄ empfahl eine Ultraschall Untersuchung. Kann mir jemand sagen, was sowas kostet?

Vielen Dank schon mal für Eure antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und erst einmal herzlich Willkommen in unserem Forum :winken:

Weißt Du schon wo Du den Herzultraschall machen lässt?

Ich habe in Hofheim damals für den Ultraschall 124.-- Euro bezahlt, dazu kommt aber noch die Beratung/Untersuchung für 33.-- Euro . Ein EKG machen sie bestimmt auch nochmal, egal ob Du schon eins hast machen lassen.... für Röntgen und EKG habe ich nochmal 50.-- Euro bezahlt.

Tipp: Lass auf gar keinen Fall vorher noch ein Röntgenbild von Deinem Haustierarzt machen, denn alle Kliniken röntgen auf jeden Fall nochmal selbst.

Ich drücke Deiner Fellnase die Daumen..... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

bei uns macht das der Haustierarzt ;)

Der hat sich vor ein paar Jahren ein Ultraschallgerät gekauft mit dem er auch Farbdoppler Eckokardiographien machen kann.

Wir haben im August eine Aufnahme bei unserem alten Hund machen lassen.

Kosten 50,- ohne Mwst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Sammy wurde in der Duisburger TK ein Ultraschall und ein EKG gemacht.

Kosten: 108€

Gute Besserung für Deine Hündin.

Wie alt ist sie denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.