Jump to content
Hundeforum Der Hund
Frau B. aus X.

Hurra, hab's zu euch ins Forum geschafft!

Empfohlene Beiträge

Moin alle,

Asca hat recht: das ist der Laden mit den Faultieren und den Mini-Schweinen. Dass die künftig Welpen verkaufen wollen, wußte ich nicht! Und Kätzchen hab' ich auch noch nicht gesehen.

Ich hatte Simone den Tip gegeben, weil sie in punkto Terraristik sehr gut sortiert sind und manchmal günstiger sind als Welkes Mega Pet. (Simone hat zwei teure Kinder...) :D

@Asca: Haben die bei Zajac wirklich Katzen? :(

Bei der Gelegenheit: nochmal ein herzliches DANKE an alle für die tolle Aufnahme hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke liebe Miriam, fahre heute nicht nach Zajac,

eins der teueren Kinder hat heute keine Lust sich den Stress auf der Autobahn anzutun.

Bin jetzt auch stur, sind ja nicht meine Schlangen!!

Neugierig auf den Laden bin ich trotzdem, Rudelführer hat noch ein Aquarium, 3 Katzen laufen hier auch noch herum, billig einkaufen liegt voll auf meiner Welle.

Bleibt dann mehr Geld für mein Hobby.

LG Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Simone,

der Laden hat absolut seine Schattenseiten, neben der potentiellen Tierquälerei (Faultiere und andere exotische Tiere wie z.B. Erdmännchen etc.) ist z.B. alles wie ein Shop-in-Shop-System aufgebaut. Also links die Karlie-Ecke, rechts alles von Hunter etc.

Wenn Du zum Beispiel ein Halsband kaufen möchtest, rennst Du in mindestens 4 verschiedene Ecken des Ladens - und der hat 8.000 qm...

Für Deinen reptilienbegeisterten Sohn wird Zajac das Paradies sein. Chamäleons hangeln sich ohne Terra an gespannten Seilen über einem Schildkrötenbecken, es gibt alle Arten von Echsen, Schildkröten, Schlangen sowieso...

Und auch für Deinen Aquarianer-Mann ist interessantes dabei. Die Wasserpflanzen haben eine gute Qualität und sind günstig, die Auswahl ist gigantisch. (Hab' auch ein Aquarium...)

Hier leben noch 2 Kaninchen und 2 Meerschweine (aber draußen, in sehr großen, im Winter isolierten Ställen) und zwei Tauben. Alles Tiere mit Handicaps, die irgendwann hier gelandet sind...

Ich nehme an, Dein Hobby sind die Hunde? :)

Dann haben wir auf alle Fälle 'was gemeinsam.

Und nochmal zu Deiner Freundin und dem Reförmchen: leider sagt mir das nichts - ich bin erst seit 2002 hier (hab' vorher in München gelebt) und das niederrheinische Landvolk ;) hat's mir nicht gerade leicht gemacht am Anfang.

Was ist/war das Reförmchen? Ne Kneipe?

Danke fürs Antworten und allen ein schönes Restwochenende!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Miriam ,ich fange mal unten an:

Das Reförmchen war das Reformhaus von Inngeborg Fennma.

Wir haben 2000 zusammen Seminare besucht , so lernte man sich dann kennen.

Weil sie wiederum andere Seminare anbot fuhr man dann öfters nach Xanten usw.

Mein Sohn und der Rudelführer hätten bestimmt Spaß im Zooladen , wenn sie das drumherum

sehen was du beschreibst , wird auf jeden fall noch ordentlich gemotzt!

Ich motze dann bestimmt auch weil verseuchte Aquarianer kein Limit kennen.

Mein Mann ist stolz auf sein Becken und nennt die Fische seine Kinder ,Garnelen Schnecken, Fische usw. Garnelen und Fische vermehren sich gut.

Das Wasser bekommt den Kanne Brottrunk und die Fische die Enzyme von Kanne.

UM mal zu beschreiben wie bekloppt wir sind .

Mein Hobby, natürlich Hunde ist doch klar , aber auch

Bücher !

Wenn ich noch so lese landet bei dir auch alles kranke usw,

kann ich auch mit dienen , behandele außer Menschen die meiste Zeit auch Tiere.

Bin mal gespannt was wir noch so gemeinsam haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgen Frau B.,

ich hab mal einen Bericht rausgesucht der das Ganze etwas positiver darstellt und einen einigermaßen neutralen. Nicht einfach solche zu finden ;) aber ich wollte nun kein Extrem reinstellen, da sich jeder seine eigene Meinung bilden soll. Für mich ist und bleibt es, auch wenn das "Gehege" jetzt den Vorschriften entspricht, traurig zu sehen, dass die Kätzchen dort wirklich gekauft werden. Wegen den Welpen... Der Inhaber hat in mehreren Interviews erwähnt, dass der Verkauf geplant ist. Wann weiss ich nicht.

@Tiergeist. Find es gut, dass du dir vom Laden dein eigenes Bild machen willst statt alles zu glauben. Mir wurd der Laden von einem Bekannten empfohlen. Da wusste ich selber noch nichts von den vielen negativen Berichten. Und auch wenn, wäre ich auch selber gucken gegangen. Weit gekommen bin ich nicht und das lag nicht nur daran, dass der Laden zum Brechen voll war. Ein beliebtes Ausflugsziel an Samstagen also Ellbogen dick einpacken ;)

PS: hab vorhin gesehen, dass hier auch eine Petition gegen den Verkauf reingestellt wurde wo der Laden ebenfalls erwähnt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich hatte ja keine Ahnung... war offensichtlich total blind. :(

Habe eben die Petition unterschrieben, werde nichts mehr dort einkaufen. Danke für's Wachrütteln, Asca!

Liebe Simone, so wie ich Dich einschätze, kaufst Du dort eh nichts, richtig?

Eine Frage allerdings bleibt: Wo zum Geier sind die Katzen? Ich dachte, ich kenne jeden Winkel in dem Laden... :think:

Euch einen schönen Sonntag (ich muss jetzt erstmal die Petitions-Texte (das Drumherum) aus meinem Kopf kriegen und gehe mit den beiden Hupen in den Wald).

Vielleicht schaffe ich's nachher nochmal, hier 'reinzuschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgen Miriam, viel schlimmer als der Laden ist der Film über den Kampfhund.

Wo soll ich jetzt die Beleuchtung kaufen???

Freßnapf ist auch nicht besser als Zajac!

In den Köpfen der Menschen muß was geschehen , das Tiere kein Produkt , sondern Lebewesen

sind, die fühlen können.

Der Verbraucher regt ja erst den Verkäufer an so etwas anzubieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast absolut recht, die Nachfrage regelt das Angebot.

Vielleicht kannst Du Deine Beleuchtung ja irgendwo im Net bestellen? (Wo keine Tiere verkauft werden, natürlich). Meist sind die Online-Shops ja günstiger, weil sie nicht so hohe Kosten haben wie der klassische Einzelhandel.

Vielleicht möchtest Du ja mal die Leuchten googlen?

Erzähl' doch mal 'was über Monty und Coffee - hast Du schon Fotos eingestellt? Dein Ava macht Lust auf mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das mit den Fotos einfach wäre, die waren bis auf wenige auf meinem Handy

was man meiner Tochter in der Disco geklaut hat.

Von dem anderen Handy fehlt mir noch das Kabel vom PC.

Übrigens ich war heute bei Zajac, es hatte ja niemand in seinen Ausführungen übertrieben.

In einem Zoo muß man Eintritt bezahlen, da wird man eingeladen noch ein paar Tiere mit zunehmen.

Ich habe schon lange nicht mehr so einen Stall gesehen , und draußen erst.

Habe meine Hunde mitgenommen damit die nicht auf meinem Mann herumspringen der Nachtschicht hat.

Grauenvoll!!!

Die Katzen findest du direkt am Eingang in 2 Glashäusern.

Alle regen sich über die Katzen auf, ich finde das andere viel schlimmer, besonders draußen.

Da meckere ich über den Freßnapf, muß mich schämen.

Als nächstes halten die bestimmt noch Elefanten, voll durchgeknallt!!!

Bin mal gespannt wo der Wahnsinn endet.

Du hast das voll lieb gemeint mit der Adresse , ich bin froh mir das angesehen zu haben, jetzt kann ich mitreden.

Schüttel immer noch den Kopf!

Schreib dir gleich noch mal , muß mich erst mal sammeln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Sammeln hat leider bis jetzt gedauert.

Ich habe gesehen das deine Hunde genauso alt sind wie meine.

Wir hatten vorher auch einen Münsterländer / Pointer, der liebe Schatz ist leider mit 11 Jahren gestorben.

Einen Hund wollte ich erst mal nicht mehr , habe dann lieber getrauert.

Eine Woche nach dem Ben tot war, hat mein Mann auch noch den Kombi zerschossen.

Den Männer habe ich dann gesagt, sie können sich einen Sporti kaufen, Hund gibst ja keinen mehr.

6 Monate vergingen , da machten mein Mann und meine Tochter Revolte gegen mich .

Ohne Hund könnten sie nicht leben, nun kein Kombi mehr, kleiner Hund muß her.

Lange überlegt was zu uns passt konnten nur die Russels sein.

Monty gefunden , ein Engelchen.

Monate später viel dann auf einer ist zu wenig Hund ,wenn man vorher einen Großen hatte.

Mann und Tochter wieder ganz fleißig.

Coffee der kleine Satansbraten, fand uns ganz toll und so mischt er jetzt mit.

Ich brauche keine Angst haben das mich jemand auf dem Spaziergang vollquatscht das wird von Coffee je unterbunden, er mag nur Monty!

Es gibt nur sehr wenige die uns begleiten dürfen.

Jetzt fällt mir erst mal nichts mehr ein, stell mal Fragen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.