Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Börnci

Zugfahren mit Hund - aber preiswert???!!!

Empfohlene Beiträge

Hey Ihr!

Ich fahre am nächsten WE mit meiner Süßen Zug (Nach Emmendingen bei Freiburg). Hab auf der Bahnseite geguckt und herausgefunden, dass ein Hund einen Kinderfahrschein braucht, oder in einer Tasche reisen muss. Und da kam mir der Gedanke meine "kleine" - Schäferhundmix - einfach in eine Reisetasche zu packen :zunge:

Habt ihr mit so etwas schon Erfahrung? Wie gucken denn die Schaffner?

(Hab übrigens schon ausprobiert - sie geht gerne in die Tasche und legt sich rein, als obs das normalste der Welt wäre)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und da kam mir der Gedanke meine "kleine" - Schäferhundmix - einfach in eine Reisetasche zu packen :zunge:

Hallo,

also ich bin ja immer super korrekt und zahle für unseren Border-Mix immer das Kinder-Ticket. Bis mir vor ca. einer Woche eine Schaffnerin augenzwinkernd erklärte, dass jetzt schon Schäferhunde in Taschen reisen und ich nicht extra ein Ticket benötige - solange ich eine Reisetasche etc. dabei habe, in die ich meinen Hund verfrachten kann. (ja, es gibt wohl doch noch nette Menschen bei der Bahn) In unserem Fall wird es eine von diesen Ikea-Tüten sein :D in die sich der Hund einfach während der Fahrt setzt.

Die sehen das also auch nicht so eng. Und du würdest 100% damit durchkommen :) Also rein mit dem Mix in die Tasche :so

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja super!!

Ich glaub dann wird da auch nicht lange gefackelt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Lukas 10 - 20 Zentimeter kleiner wäre, ich schwöre dann würde ich das so machen :D .

Wenn Deine Hündin nicht allzu groß ist und den Kopf aus der Tasche stecken kann, warum nicht? Wenn es ihr nichts ausmacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab eine BahnCard50, damit kriegt man eine Kinderfahrkarte umsonst. Habe ich aber bisher nur am Automaten gemacht. Die Schaffner haben jedenfalls noch nie was dagegen gesagt, manche fragten erstmal warum ich eine Kinderfahrkarte zusätzlich habe, weil sie den Hund gar nicht gesehen hatten.

Ich würde es mit der Tasche probieren, wenn dein Hund die eh schon gerne mag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt? Mit der BC 50 kriegt man eine Kinderfahrkarte umsonst? Das ist ja interessant, die Anschaffung wäre es wert :yes: :yes: :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Echt? Mit der BC 50 kriegt man eine Kinderfahrkarte umsonst?

Den BC 50 hab ich ja schon! (also einen Halben Border-Collie :D:D:D )

*Tätäätätäätätää*

ob das der Bahn auch als Begründung reicht?

LG

Stefanie

(die lieber doofe Witze macht, als sich um ihre Diplomarbeit zu kümmern)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin heute eben faul, ich brauch meine Schreibenergie für was anderes a015.gifa015.gifa015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, mit BC 50 (Scheckkartenformat, nicht Paula-Format) kann man ein Kind umsonst mitnehmen. Habs halt immer am Automaten gemacht bisher, weil ich nicht weiß was die dann am Schalter dazu sagen.

Ich glaube, genaugenommen ist das nämlich nicht so gedacht, dass man da auch Hunde mitnehmen kann, allerdings kommt es ja preislich auf genau dasselbe raus.

LG Alyssa

(die eigentlich auch lernen müsste und nicht immer hier rumhängen sollte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, ich schaff mir bald eine BC 50 an. Das lohnt sich auf jeden Fall, bei dem weiten Weg den ich mit meinem Hund über Weihnachten zurücklege.

Ich kauf dann auch am Automaten bzw im Netz, da frag ich gar nicht lang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.