Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Jannis

Pilz-Suchhund

Empfohlene Beiträge

An unser Grundstück grenzt ein Wald mit ziemlich vielen Pilzen darin. Nun essen wir sehr gerne Steinpilze, aber die Suche danach ist mühsam. Jetzt habe ich mir überlegt, unseren Jannis auf die Suche abzurichten. Er jagd ohnehin nur nach Fährten (die Nase ständig am Boden), nicht auf Sicht und mir scheinen seine Sinne extrem ausgeprägt zu sein.

Da er Steinpilze nur gedünstet mag, ist es etwas schwierig, ihm klarzumachen, dass er etwas suchen soll, was er nicht mag. Ich habe im Haus jetzt Pilzscheiben versteckt und auf den Befehl "Such" (eins seiner Lieblingsspiele) kämmt er die Räume systematisch durch, wenn er dann einen Pilz gefunden hat, bekommt er ganz viel Lob "feiner Jannis, toll gemacht, braaaav" und ein Leckerlie. Den Zusammenhang Pilz gefunden/Leckerlie hat er nach 5 Versuchen schnell kapiert.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie das auf freier "Wildbahn" ist, zuletzt hat er mich in der Eifel durchs Unterholz gezerrt, weil dort überall Wildschweinspuren (passt auch lecker zu Pilzen) waren, die für ihn natürlich viel interessanter sind, man hatte ich einen Muskelkater (ich weiß jetzt hagelt es Kritik, weil mein Hund sein Herrchen einfach hinter sich herziehen kann, man möge aber einmal versuchen, dem sehr kräftigen Hund bei dem glitschigen Untergrund etwas entgegen zu setzen)

Meint Ihr ein Hund kann tatsächlich Steinpilze aufspüren? - Als nächstes wären dann Trüffel dran :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Richtig verknüpft kannst Du einen Hund sicher alles anzeigen lassen. Was soll der denn machen, wenn er welche hat?

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vermietest du ihn wenn er Trüffel kann?

Schon mal anmelden.............. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo!

Richtig verknüpft kannst Du einen Hund sicher alles anzeigen lassen. Was soll der denn machen, wenn er welche hat?

LG Tanja

Er soll sie mir nur zeigen...dann hagelts natürlich Leckerlies!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wie? Bellt er? Tritt er drauf? Setzt er sich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vermietest du ihn wenn er Trüffel kann?

Schon mal anmelden.............. ;)

Ich wollte ihn schon mal an den Flughafenzoll vermieten, wegen Drogensuche, weil sein Geruchssinn schon phänomenal ist. Kommentar dort "Wir nehmen keine Halbtagshunde" :zunge: Aber kaufen wollten sie ihn schon - ohne mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber wie? Bellt er? Tritt er drauf? Setzt er sich?

Weiß ich doch noch nicht, ich nehme an, er wird daran schüffeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na drauftreten wäre in jedem Fall kontraproduktiv ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Weiß ich doch noch nicht, ich nehme an, er wird daran schüffeln

Ich denke, das wäre im Aufbau der Suche schon wichtig, dies zu entscheiden!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Weiß ich doch noch nicht, ich nehme an, er wird daran schüffeln

Ich denke, das wäre im Aufbau der Suche schon wichtig, dies zu entscheiden!?

Deswegen frage ich ja, ich habe noch nie einen Pilzsuchhund ausgebildet, der will ja sowieso lieber die zum Mahl zugehörigen Kaninchen/Rehe/Wildschweine fangen, aber das will ich nicht, weil es dann - zu Recht - Ärger mit den ortsüblichen Jägern gäbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.