Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Das Dominanzverhalten

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich finde es immer wieder erschreckend, dass viele Hundeschulen manche Verhaltensweisen für Dominanz halten. Das zeigt, dass manche Trainer diesen Begriff überhaupt nicht verstehen.

Aggressivität wird oftmals mit Dominanz gleichgesetzt, was in meinen Augen vollkommen aus der luft gegriffen ist.

Ein wirklich dominanter Hund setzt seine Interessen durch, ohne dabei aggressiv zu sein, denn das hat er gar nicht nötig.

Ich glaube, wirklich dominante Hunde gibt es weniger als manche Trainer glauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry Leute, dass war mein eigener Fehler, ich habe nochmal nachgeguckt es wurde unter Fehlverhalten eingestuft mein Fehler ;)

Meine Hundeschule ist bestens und das lasse ich mir von keinem ausreden mein Hund ist ist sehr gut erzogen!

Wie gesagt, ich werde meine Hundeschule auf keinen Fall wechseln, soviel dazu ;)

@Joco: Das sagt meine Hundetrainerin auch, ein Hund, der relativ unauffällig und sehr ruhig ist und dem alle Hunde, ohne das er sich in Kloppereien einmischt aus dem weg gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Sorry Leute, dass war mein eigener Fehler, ich habe nochmal nachgeguckt es wurde unter Fehlverhalten eingestuft

Das ergibt aber erstrecht keinen Sinn:

Im August habe ich ein Seminar bei mir in der Hundeschule mitgemacht. Wir habe auch einen Ausdruck darüber bekommen, was alles Dominanzverhalten =Fehlverhalten ist. Da fällt man ja förmlich aus allen Wolken.

Ich hätte nie gedacht, dass das alles Dominanz ein Fehler ist. Unser Wuffel zeigt nur eine klitzekleine Dominanzgeste = Fehlverhalten, aber das ist nicht ganz soo schlimm, weil er sehr gut untergeordnet ist. Trotzdem arbeiten wir daran :)

Ich meine, was ein Fehlverhalten ist oder nicht - das entscheidet der Halter. Beispiel: Wenn er damit leben kann, dass ein Hund bettelt - dann ist das kein Fehlverhalten.

Also ufff gut deutsch: was wolltest du uns eigentlich sagen :???

Gruß Trial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist eine gute Frage.

Das wollte ich ja damit sagen: Eigentlich gibt es viele Sachen die Fehlverhalten sind, die nur theoretisch Fehlverhalten sind, deshalb hat meine Hundetrainerin gesagt, das die kleinen Fehlverhalten unseres Hundes nicht schlimm sind, solange es uns nicht stört...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...